ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Wie bekommt man dieses Sch***-Mercedes me zum Laufen?

Wie bekommt man dieses Sch***-Mercedes me zum Laufen?

Mercedes C-Klasse S205
Themenstarteram 31. Januar 2020 um 19:53

Hallo zusammen!

Ich bin ziemlich verzweifelt. Seit ein paar Tagen versuche ich, das Mercedes me einzurichten.

Ich habe mich bei Mercedes me registriert und alle abgefragten Daten eingetragen. Entsprechende Bestätigungen (2x) habe ich von MB per Mail erhalten. Ebenso, dass mein Auto verknüpft sein.

Dann sollte ich ins Auto sitzen und die "me"-Taste drücken, um die Freischaltung durch einen Mercedes-me-Mitarbeiter abschließen zu lassen. Darauf meldete sich eine Warteschleife. Nach 10 Minuten habe ich zunächst aufgegeben. Später noch einmal versucht - wieder 10 Minuten nichts.

Am nächsten Tag ein weiterer Versuch. Tatsächlich meldete sich nach fast 20 Minuten(!) ein Mitarbeiter, der mir mitteilte, mein Auto sei registriert, ich müsse aber noch meinen Mercedes-Service anrufen, der noch etwas freischalten müsse.

Dies habe ich getan. Der KD-Meister erklärte, nachdem er weitere Daten abgefragt hatte, jetzt würde ich eine E-Mail bekommen. Diese müsste ich einmal kurz öffen und dann würde Mercedes me funktionieren.

Dies war nicht zutreffend. Wenn ich die App im Smartphone öffne, sehe ich zwar mein Auto und ein paar Daten (km-Stand, nächster Service usw.), ich kann aber z. B. nicht nachschauen, ob das Auto abgeschlossen ist.

Am nächsten Tag bin ich persönlich zum Mercedes-Service gefahren und habe mit dem KD-Meister noch einmal alles durchgespielt. Wieder nichts. Am Ende meinte der KD-Meister, ich solle noch ein paar Minuten warten. Vielleicht würde die Verabreitung der Daten noch eine Weile dauern.

Das war heute Nachmittag um ca. 15 Uhr. Seither warte ich, dass ich etwas tut. Ich kann immer noch nicht mit dem Smartphone auf mein Auto zugreifen.

Ich habe dann noch einmal Mercedes me am PC daheim geöffnet. Unter "Dienste verwalten" sind die meisten Funktionen immer noch grau (nicht freigeschaltet bzw. "wird aktiviert"). Wenn ich sie einschalte und das Ganze speichere, ändert sich nichts.

Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann?

Was mache ich falsch?

Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe.

VG

kiroy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BlackDream01 schrieb am 31. Januar 2020 um 22:56:14 Uhr:

 

………...Da liefert Mercedes wirklich ein Trauerspiel ab. Die schlechteste Software ever!

Gruß Frank

Hallo,

das MercedesMe hat auf dem Computer, auch mit verschiedenen Betriebssystemen und verschiedenen Browsern noch nie vollständig funktioniert.

Auch im Fahrzeug selbst sind Mercedes Aps ein unbrauchbarer Witz.

Leider zahlen wir als Käufer somit für versprochene Leistungen, die nicht erbracht werden.

Die dauerhafte Unfähigkeit von Mercedes-Benz in Bezug KI-Themen wird diese Aktiengesellschaft im Wettbewerb immer weiter zurückfallen lassen.

Schade, war mal ´ne gute Firma.

Gruß

Hermann

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Gekauft und bezahlt hast du sie? Von wann ist dein Benz?

Mercedes hat momentan weltweit problemen mit Connect Me.

Es kan zien das die Com module verifierd werden mus.

Oder call Mercedes-Benz Customer Assistance Center Maastricht 00800 97777777 für Hilfe.

In der mercedes me App auf das eingekreiste i oben rechts drücken, dann ganz nach unten scrollen zu "App-Support" und dort deine Daten und Problem eingeben.

Das mercedes-me Team meldet sich dann bei dir per Mail und startet ggfls das Kommunikationsmodul in deinem Fahrzeug neu.

Es meldet sich nicht, warte schon 3 Tage. Dabei ist ein Ticket seit 9 Monaten offen. Zum Glück funktioniert nahezu alles über Android! Am PC mit Win 10 pro geht so gut wie nichts.

Da liefert Mercedes wirklich ein Trauerspiel ab. Die schlechteste Software ever!

Geh noch einmal zu deinem Händler. Der setzt die Häkchen, dann geht es wenigstens über das Handy.

Gruß Frank

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 10:56

Hallo zusammen!

Vielen Dank für Eure Antworten.

Zitat:

@Mobileme schrieb am 31. Januar 2020 um 19:59:06 Uhr:

Gekauft und bezahlt hast du sie? Von wann ist dein Benz?

Es ist ein Junger Stern (ehemals Werkswagen), ein Jahr alt, ich habe ihn im Dezember bei einem ca. 300 km entfernten Mercedes-Händler gekauft und wurde vom Verkäufer darauf hingewiesen, dass man das noch aktivieren muss. Das habe ich in den letzten Tagen versucht. Der (von meinem Wohnort) nächste Mercedes-Händler hat es bisher noch geschafft.

Den Mercedes-me-Support habe ich gestern ebenfalls angeschrieben. Ich vermute, dass sich da frühestens am Montag jemand kümmert- wenn überhaupt. ;)

Wenn Mercedes tatsächlich momentan weltweit Probleme mit connect-me hat, kann das ja heiter werden.

Schönes Wochenende!

Genau das gleiche Prob habe ich auch.

W205 - Mopf

Meldung im Smartphone -> wird in wenigen Minuten freigeschaltet, darauf warte ich allerdings schon 3 Tage!!!

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 11:37

Zitat:

@Starfreak schrieb am 1. Februar 2020 um 11:32:26 Uhr:

Meldung im Smartphone -> wird in wenigen Minuten freigeschaltet, darauf warte ich allerdings schon 3 Tage!!!

Genau so sieht's aus! :rolleyes:

Warum willst du denn ME zum laufen bringen wenn es sowieso ein Sch***-Mercedes me ist?

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 12:23

Zitat:

@HarryBrumm schrieb am 1. Februar 2020 um 11:59:31 Uhr:

Warum willst du denn ME zum laufen bringen weii es sowieso ein Sch***-Mercedes me ist?

Du meinst sicher "... wenn...". ;)

Ich hoffe ja, dass es doch für etwas gut ist. Der Mercedes-Händler versprach mir, dass damit z. B. das Navi mich besser um Staus herumführt und so Funktionen wie Unfall- u. Pannenhilfe, Internet im Auto, Türschließung usw. sind ja schon nicht schlecht - wenn's funktioniert.

Das "Sch***-Mercedes me" bezieht sich ja erst einmal auf die Tatsache, dass es sich nicht starten lässt.

Moin moin, wurde das "Fahrzeug- Setup" im Mercedes me Store auch erworben? Kostet 39 Euro im Jahr für meinen vorMopf. Oder ist das im Mopf schon automatisch mit dabei?

 

Gruß,

 

André

warum hat Mercedes immer Schuld. Vielleicht liegt es ja am Anwender. Ich fahre nun schon das vierte Modell mit Me, Hatte noch nie Probleme.

also alles noch mal Schritt für Schritt durchgehen, und dann klappt es auch

Zitat:

@ostsee-oh schrieb am 1. Februar 2020 um 12:49:04 Uhr:

Moin moin, wurde das "Fahrzeug- Setup" im Mercedes me Store auch erworben? Kostet 39 Euro im Jahr für meinen vorMopf. Oder ist das im Mopf schon automatisch mit dabei?

bei den JS ist es für 2 Jahre dabei.

Zitat:

@BlackDream01 schrieb am 31. Januar 2020 um 22:56:14 Uhr:

 

………...Da liefert Mercedes wirklich ein Trauerspiel ab. Die schlechteste Software ever!

Gruß Frank

Hallo,

das MercedesMe hat auf dem Computer, auch mit verschiedenen Betriebssystemen und verschiedenen Browsern noch nie vollständig funktioniert.

Auch im Fahrzeug selbst sind Mercedes Aps ein unbrauchbarer Witz.

Leider zahlen wir als Käufer somit für versprochene Leistungen, die nicht erbracht werden.

Die dauerhafte Unfähigkeit von Mercedes-Benz in Bezug KI-Themen wird diese Aktiengesellschaft im Wettbewerb immer weiter zurückfallen lassen.

Schade, war mal ´ne gute Firma.

Gruß

Hermann

Zitat:

@kiroy schrieb am 1. Februar 2020 um 12:23:40 Uhr:

Zitat:

@HarryBrumm schrieb am 1. Februar 2020 um 11:59:31 Uhr:

Warum willst du denn ME zum laufen bringen weii es sowieso ein Sch***-Mercedes me ist?

Du meinst sicher "... wenn...". ;)

Ich hoffe ja, dass es doch für etwas gut ist. Der Mercedes-Händler versprach mir, dass damit z. B. das Navi mich besser um Staus herumführt und so Funktionen wie Unfall- u. Pannenhilfe, Internet im Auto, Türschließung usw. sind ja schon nicht schlecht - wenn's funktioniert.

Das "Sch***-Mercedes me" bezieht sich ja erst einmal auf die Tatsache, dass es sich nicht starten lässt.

Warum erledigten das nicht dein Mercedes Händler habe mich noch nie an irgend so einem System anmelden müssen das wurde alles von meinem Mercedes Händler in meinem Beisein erledigt und hat auch sofort funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Wie bekommt man dieses Sch***-Mercedes me zum Laufen?