ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wichtig ! Steuergerät E46 318i

Wichtig ! Steuergerät E46 318i

Themenstarteram 8. April 2004 um 15:08

Hi Leutz!

Bräuchte echt mal Hilfe !

Fahre nen 318i E46 BJ 08/2001 vor Facelift

Hab mich jetzt doch für Chiptuning entschieden, weil ich ein echt tolles Angebot bekommen habe!

Nun mein Problem :

Ich muss mein Steuergerät dort hinschicken, die programmieren den Chip usw. und schicken es wieder her.

Wo finde ich mein Steuergerät?? Kann es nirgends im Motorraum entdecken :confused:

Sorry, bin da echt absolut kein Profi !

Bräuchte echt eure Hilfe !!

Würd mich über Antworten freuen !! :D

Besten Dank im Vorraus!!

Mfg

Philly

Ähnliche Themen
13 Antworten

Beinhaltet das tolle Angebot auch eine Vorher/Nachher-Messung ? Sonst kannst du es gleich bleiben lassen. Chiptuning beim Saugbenziner ist sowieso ziemlich fragwürdig.

Ausbauen ist nicht beim Steuergerät. Du mußt schon hinfahren.

Themenstarteram 8. April 2004 um 15:57

Was?????

:confused:

Jetzt kapier ich gar nix mehr !!

@ulf

nach so ner messung hab ich jetzt nicht gefragt, ist das schlimm ?

Der hat mir am Telefon gesagt, das Gerät befindet sich links im Mottorraum irgendwo - 3-4 schrauben lösen dann würde ich das Gerät da drunter sehen !

Ich hab aber irgendwie nix gefunden!! :confused:

(weil irgendwie was angelötet werden muss oder so??!)

dann soll ich das zuschicken und 3-4 tage später schicken sie mir's wieder zurück!

ist mir schon klar das ich das auto paar tage stehen lassen muss, aber das ich das GAR NICHT ausbauen kann ?!

Kapier gar nix mehr ?!!

Bitte um euere Hilfe !!

mfg

philly

Themenstarteram 9. April 2004 um 0:40

Help!

 

Kann mir wirklich keiner genaueres erklären, wo ich das Steuergerät finde und ob ich es überhaupt ausbauen kann/soll usw. ??

Oder ist das wirklich sooo übel mit dem Chiptuning ?

- Generell ?

- bzw. das Angebot hier (bezogen auf Steuergerät

ausbauen / zuschicken usw ???)

Hab echt keine Ahnung !!!

:confused: :confused:

WÄRE FÜR JEDE(N) HILFE/TIPP DANKBAR !!

Mfg

Philly :confused:

Wenn de in Deinen Motorraum hinein schaust is vorne (an der Windschutzscheibe) auf der rechten Seite ne schwarze Plastikabdeckung die von nem Blech und ner großen Dichtung umrahmt wird. Diese Abdeckung mußte runter schrauben, dann biste am Steuergerät.

Vom Chippen bei Benzinern ohne Turbolader hab ich bis jetz auch noch nich viel postives Gehört. Das mim Chippen kann zwar manchmal ne Menge bringen wenn n Auto ab Werk wegen irgendwelcher Versicherungsklassen o.ä. gedrosselt is, aber beim 318er is nich mehr viel drin.

Abzüglich der Serienstreuung, die ja bei BMW zu 99% immer sehr weit nach oben geht, kriegste vielleicht so um die 5 PS mehr, würd ich schätzen.

Und dafür meinen Motor bzw. Steuergerät und Garantie, sowie Versicherung und den ganzen Sch.. zu opfern wäre mir für meinen Teil n wenig zu riskant.

Allerdings wenn´s n wirklich wirklich günstiges Angebot is würd ich mir das auch 2mal überlegen. ;)

Alex

Themenstarteram 9. April 2004 um 15:54

@alex-0815

danke für den tip !

werd mal im motorraum nachschauen!

und das steuergerät kann dann rausgenommen werden ???? :confused:

das angebot ist von nem bekannten, der in ner werkstatt arbeitet (also kein so hinterhof-tuning)

er hat gemeint ca. + 14-15 PS +22 Nm +Paar km/h mehr und drehzahlbegrenzung hochschrauben

(immerhin "bissle" was)

incl. Einbau 150 EUR,-

 

die anderen angebote waren alle so um die 350 euro aufwärts, also find ich das angebot mal gar nicht so schlecht!

aber das mit der leistungsprüfung interessiert mich schon - sollte ja schon dabei sein vorher/nachher sonst is ja auch übel!??!

:confused:

mfg

philly

Themenstarteram 9. April 2004 um 15:57

bzw. wo kann ich so ne prüfung dann durchführen (lassen) :confused:

mfg

philly

Normalerweise solltest Du das Steuergerät einfach abstecken und dann ausbauen können, jedoch mußte vorher natürlich unbedingt die Batterie abklemmen.

Ne Leistungprüfung kannst Du z.B. bei jeder größeren ADAC Zentrale machen lassen bzw. bei nem größeren TÜV.

Kostet was ich mich erinnern kann sowas um die 80€ glaub ich.

Wenn de ne theoretische Serienstreuung von ca. 7-8% nach oben berücksichtigst dann bleibt in etwa das übrig was ich geschrieben hab. So ca. 5 PS + n bißchen was.

Das er dann besser am Gas hängt is natürlcih klar. Das wird man bestimmt auch merken, aber ob er wirklich schneller geht bzw. man die PS spürt bezweifle ich. Denn zumindest bei meinem isses jetzt so dass er im 5. mit n klein wenig Anlauf in Drehzahlbegrenzer läuft. Wenn also der Drehzahlbegrenzer verschoben bzw. aufgehoben wird is klar dass da noch mehr geht. Wobei das natürlich nich der Bringer is. Ich hab jedes mal n klein wenig schlechtes Gewissen wenn ich meinen voll aus fahr. ;)

Der Preis für den Chip is im Übrigen wirklich genial günstig!!

Jedoch wür ich nochmal nachfragen was er denn so für Garantien übernimmt. Nur auf den Chip, auf den Chip und das Steuergerät etc. und für wie lange. Zusätzlich würd ich den noch fragen ob der Chip irgenwelche Fehlermeldungen auslöst.

Als wichtigtstes würd ich den Chipper mal fragen mit was für einem Mehrverbrauch er rechnet.

Sind Dinge die ich an Deiner Stelle im Vorhinein abklären würde, denn sonst siehste im Fall der Fälle dumm aus. ;)

Alex

Themenstarteram 10. April 2004 um 23:24

kann das hier aus dem forum eigentlich jemand - nen chip einbauen ??

wäre natürlich bereit was dafür zu zahlen !!

das mit dem steuergerät ausbauen, hin- und herschicken usw. ist mir bisschen zu riskant. :confused:

ich frag am besten nochmal bei der firma nach, wegen garantie, einbau, mehrleistung usw.

könnte das jemand von euch / würd sich das jemand zutrauen ??

mfg

philly

Chip

 

Hallo,

@ philly

Zu Leistungsteigerung.

Weiß jemand den unterschied am Motor bei 316i und 318i.

Eingetlich sind die Baugleich und kommen von selben Fließband. Wurde mir so von BMW Verkäufer erklärt. Nur das Steuergerät wäre anderes.

Dann habe ich Hoffnung an Leistungsteigerung an deinem 318i denn

316i hat 105PS

318i 118PS

12PS mehr durch Steuergerät??? Und sogar von BMW original.

Das heißt möglich sind deine

"er hat gemeint ca. + 14-15 PS +22 Nm +Paar km/h mehr und" schon!

bei einem 316i würde wahrscheinlich noch mehr drin sein. evtl. 12ps + 14ps 26PS!?

Und zu deinen Anderen Fragen:

Ich würde lieber das lassen.

Was sollen bei einem 318i schon 12PS mehr bewirken?

Wenn ich mein 3er schon bis zum Max. ausfahre, habe ich auch schlechtet gewissen. Und dann noch mit dem Chip, müsste ich jedes mal vor dem Gas geben, überlegen ob da doch nicht was kapputt gehen könnte.

Spar lieber das Geld auf ein 320;o) Ne wirklich ist so man steckt so viel Kohle da rein und es bleibt immer noch ein 318i.

Was hat er jetzt für top Speed?

mein 1,9liter bringt es auf max. 209-213km/h mehr ist da nicht drin.

 

Ein 320d auf Autobahn schaffe ich locker die Fahren so um 205. Öffters schon mit 320d Hochgeschwindigkeit Rennen gemacht.

Bis 190km/h gehen die verdammt gut ab aber dann hängen die bei 205km/h.

Ein 318i hat mich nach meinen 208km/h plat gemacht. Mit ca. 3-4km/h ist er vorbei gezogen.

Die Leistung wird schon steigern und die wirst du merken und auch sehen. Schnller als 320d und alle anderen 318i. Aber bei 320i kannst du es vergessen die ziehen bis 220-230Km/h.

Aber lohnt es sich für 150euro ohne Garantie?

MfG Michael

Ähhhm... wie soll denn eine oder mehrere Leistungsmessungen gemacht werden, wenn die das Auto gar nicht haben...? ;)

Kann mich da meinen Vor'schreibern' auch nur anschließen: Lass es sein.

Die Mehrleistung muss praktisch aus der Drehzahl kommen. Das heißt, bein normalen Fahren wirst du nichts spüren, lediglich der Begrenzer kommt später.

Jetzt mal ehrlich: Drehst du ihn heute sehr oft in die Begrenzung, und fühlst dich dabei eingeschränkt?! :eek:

Im Übrigen hat BMW den Begrenzer nicht nur dazu erfunden, die Fahrer zu ärgern. Das ist eines der wichtigsten Schutzsysteme für den Motor...

Viele Grüße, Timo

Themenstarteram 16. April 2004 um 14:48

och mann - ich weiß jetzt echt nicht, was,wie usw..

ich ruf den typ jetzt nochmal an, und klär da mal alles wegen garantie usw. bzw. Leistungsmessung !

es gibt 2 möglichkeiten

1. ich fahr dort direkt hin - sind aber +350 km eine Strecke (Recklinghausen)

2. ich schick das steuergerät per versichertem paket- express

so.. :confused: die zwei möglichkeiten hab ich, oder halt

3. sein lassen (?)

ich weiß echt nicht genau, na ja mal das telefonat abwarten!

mfg

philly

Recklinghausen?? wie heißt denn der Schnulli???

Wohne da ....

Themenstarteram 16. April 2004 um 15:31

so...

jetzt sind meine Fragen weitgehend geklärt !

keine Garantie

keine vorher/nachher messung

kein bock mein steuergerät nie mehr wieder zu sehen.

Hab kurz mit nem Fachmann darüber gesprochen, der hat auch gemeint Finger weg !

Und wenn MoKa mir auch noch rät es sein zu lassen, dann wirds echt besser sein!

(weil DER TYP hat ahnung :D)

mfg

philly

ps: hab jetzt trotzdem noch ein anderes angebot -

gekriegt - professionelle Fachwerkstatt seit 10

Jahren oder so, MIT Garantie, MIT vorher /

nachher-überprüfung

angebotspreis 2004 - statt 799 euro oder so,

nur 249 euro!

das hört sich doch besser an, oder? :confused:

das ist zwar auch ein ganzes stückchen von mir weg, aber DA wäre es echt ne überlegung wert...

aber jetzt muß ich eh erst bissle kohle sparen, hab erst noch andere dinge vor :D

(klein aber fein)

mfg

philly

ach ja, wenn's interessiert, hier die firma mit dem angebot :

RDI-Motorsport

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wichtig ! Steuergerät E46 318i