ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Werden die Kisten bald teurer ?

Werden die Kisten bald teurer ?

Harley-Davidson
Themenstarteram 2. Juni 2018 um 8:21

Die EU will sich ja offensichtlich gegen Trump's Strafzölle wehren, ab Ende Juni sollen auf importierte Harley's 25 % Strafzoll draufkommen, dann werden wohl bald die Harleypreise steigen ?

Beste Antwort im Thema

...also ich bin mit meiner M8 sehr zufrieden ;-)

( nicht meckern, erstmal selber fahren und dann objektiv urteilen ! )

132 weitere Antworten
Ähnliche Themen
132 Antworten

Zitat:

@Schmelzbaer schrieb am 2. Juni 2018 um 12:46:12 Uhr:

( nicht meckern, erstmal selber fahren und dann objektiv urteilen ! )

...... hab ich getan, schon einige M8 in verschiedenen Modellen probegefahren - bleibe dabei, sind komplett charakterfrei und Shice. :cool:

Themenstarteram 2. Juni 2018 um 14:08

Zitat:

@Bikermaxx schrieb am 2. Juni 2018 um 13:47:52 Uhr:

Zitat:

@Schmelzbaer schrieb am 2. Juni 2018 um 12:46:12 Uhr:

( nicht meckern, erstmal selber fahren und dann objektiv urteilen ! )

...... hab ich getan, schon einige M8 in verschiedenen Modellen probegefahren - bleibe dabei, sind komplett charakterfrei und Shice. :cool:

Die Jungs von "1000 PS " haben da eine andere Meinung , die machen eigentlich immer ganz gute Testberichte .

https://www.youtube.com/watch?v=cYuU9SUFYxk

Ich mag die Videos von denen sehr, aber in Bezug auf die M8 liegen sie komplett daneben.

 

Man darf auch nicht vergessen, der Maßstab für deren Vergleiche sind moderne Bikes à la BMW, Ducati, KTM usw., die finden das natürlich gut (und bewerten es enspr.), wenn Harleys objektiv besser werden (BTW: das bestreite ich gar nicht, in vielen Details sind die neuen Harleys objektiv bessere Bikes als TCs und Evos..... ).

 

Nur wenn ich ein objektiv gutes Bike will, kaufe ich definitiv keine Harley.

 

Ne Harley kaufe ich wegen Sound und Vibs und dieses Gefühls, man reite einen unbändigen Bullen - das geht den neuen M8 Dingern jedoch völlig ab......

Zitat:

@Bikermaxx schrieb am 2. Juni 2018 um 13:47:52 Uhr:

Zitat:

@Schmelzbaer schrieb am 2. Juni 2018 um 12:46:12 Uhr:

( nicht meckern, erstmal selber fahren und dann objektiv urteilen ! )

...... hab ich getan, schon einige M8 in verschiedenen Modellen probegefahren - bleibe dabei, sind komplett charakterfrei und Shice. :cool:

...muss jeder selber wissen. Mir jedenfalls gefällt sie und ist sehr agil.

ich denke es gibt bereits genug Beiträge mit M8 Vergleichen, hier geht es um Strafzölle und da sind die alten Gurken eh raus...

Der Strafzoll soll, so wie es in den Medien verkündet wurde, 25% betragen.

Also ist davon auszugehen, dass neu importierte Harleys teurer werden.

Ob die 25% komplett auf den Verkaufspreis aufgeschlagen werden, oder nur teilweise,

weiß man noch nicht.

Die Händler tun mir auf jeden Fall leid.

Genauso wie die Händler deutscher Automarken in den USA, und alle anderen, die davon betroffen sind.

Ich bin auch sehr gespannt wie die das Regeln wollen. Habe vor einem Monat eine neue bestellt und den Vertrag unterschrieben. Im Radio hab ich gehört das die Strafzölle schon in 3 Wochen in Kraft treten können.

Muss ich dann mehr bezahlen? Oder nicht? Hab ja schon für einen Preis unterschrieben.

Sie soll mitte July kommen.

Gekauft ist gekauft und Vertrag ist Vertrag.

Sollte man meinen..

Gut, bei Goldlöckchen ist das ja bekanntlich nicht unbedingt der Fall ;)

Themenstarteram 4. Juni 2018 um 7:52

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 3. Juni 2018 um 18:40:05 Uhr:

Der Strafzoll soll, so wie es in den Medien verkündet wurde, 25% betragen.

Also ist davon auszugehen, dass neu importierte Harleys teurer werden.

Ob die 25% komplett auf den Verkaufspreis aufgeschlagen werden, oder nur teilweise,

weiß man noch nicht.

Die Händler tun mir auf jeden Fall leid.

Genauso wie die Händler deutscher Automarken in den USA, und alle anderen, die davon betroffen sind.

Harley macht die Böcke für seine Händler teurer, die geben es an die Kunden weiter, leid tun müssen einem nicht die Händler sondern die Käufer, die müssen mehr blechen .

 

Zitat:

@Mann19 schrieb am 4. Juni 2018 um 07:52:46 Uhr:

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 3. Juni 2018 um 18:40:05 Uhr:

Der Strafzoll soll, so wie es in den Medien verkündet wurde, 25% betragen.

Also ist davon auszugehen, dass neu importierte Harleys teurer werden.

Ob die 25% komplett auf den Verkaufspreis aufgeschlagen werden, oder nur teilweise,

weiß man noch nicht.

Die Händler tun mir auf jeden Fall leid.

Genauso wie die Händler deutscher Automarken in den USA, und alle anderen, die davon betroffen sind.

Harley macht die Böcke für seine Händler teurer, die geben es an die Kunden weiter, leid tun müssen einem nicht die Händler sondern die Käufer, die müssen mehr blechen .

Warum macht Harley die Böcke teurer? Die werden durch Zoll teurer, davon hat Harley nichts, die Händler auch nicht.

Themenstarteram 4. Juni 2018 um 10:24

Zitat:

@computertomsch schrieb am 4. Juni 2018 um 08:38:18 Uhr:

Zitat:

@Mann19 schrieb am 4. Juni 2018 um 07:52:46 Uhr:

 

Harley macht die Böcke für seine Händler teurer, die geben es an die Kunden weiter, leid tun müssen einem nicht die Händler sondern die Käufer, die müssen mehr blechen .

Warum macht Harley die Böcke teurer? Die werden durch Zoll teurer, davon hat Harley nichts, die Händler auch nicht.

Das hast du falsch verstanden.

Die Harley Davidson Deutschland Gmbh in Mörfelden die alle Maschinen für den deutschen Markt importiert zahlt den Zoll und gibt dann die Mehrkosten über höhere Preise weiter an die Händler, die weiter an den Endverbraucher , unterm Strich kosten die Böcke dann einfach mehr .

Und der eine oder andre nimmt dann doch ne Suzuki weil 5000 zusätzlich doch nicht wenig sind.

Und der Händler verkauft nicht. Kann einem also doch leid tun, "bezahlt" den ganzen Unsinn am ende also doch...

Themenstarteram 4. Juni 2018 um 10:36

Es bleiben ja noch die beiden häßlichen Einstiegskarren aus Indien, die bekommen keinen Strafzoll .:D

am 4. Juni 2018 um 14:40

Das ganze muss doch auch noch durch alle Instanzen der EU. Das geht (so wie immer) Ruck-Zuck...

Soll denn der aktuelle Zoll um 25% (also z.B. von 10 auf 12,5%) erhöht werden oder der Zoll auf 25% erhöht werden?

am 4. Juni 2018 um 15:02

Zitat:

@Schmelzbaer schrieb am 2. Juni 2018 um 12:46:12 Uhr:

...also ich bin mit meiner M8 sehr zufrieden ;-)

( nicht meckern, erstmal selber fahren und dann objektiv urteilen ! )

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Werden die Kisten bald teurer ?