ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Wer vermisst einen silbernen Phaeton?

Wer vermisst einen silbernen Phaeton?

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 4. Juli 2017 um 17:13

In Braunschweig steht schon sehr lange der Dicke an der Berlinerstraße. Ist abgemeldet und hat jetzt einen roten Aufkleber dran, das er da weg soll, sonst wird er entsorgt :o

Img-5243
Img-5244
Img-5245
+1
Ähnliche Themen
24 Antworten

Aufladen, mitnehmen und nach und nach bei E-Bay entsorgen ... ;-)

Also meiner steht, Gottseidank, vor mir... :D

Das wäre doch ein Idealer Ersatzteilespender für Zottel und er würde somit uns allen zugute kommen.

@Zottel: Los, hol das Teil... ;)

Kratzt den die Behörde den Aufkleber vom Nummernschild, wenn vorne ein Zettel dran gemacht wird?

Ich nehm die Rückleuchten :-)

Ich dachte schon das wäre daa Fluchtfahrzeug beim Geldautomatenraub, der war aber schwarz??

Themenstarteram 4. Juli 2017 um 20:00

Adresse steht ja drin, dann mal los ;)

Abgemeldet war er schon, steht da bestimmt schon 2 Monate.

Zitat:

@Dercaesar2 schrieb am 4. Juli 2017 um 18:34:08 Uhr:

Kratzt den die Behörde den Aufkleber vom Nummernschild, wenn vorne ein Zettel dran gemacht wird?

Der zettel kommt ran,wenn die karre ohne Siegel da abgestellt wurde. Eigentlich sollte der letzte Halter ermittelt werden können und das man den Absteller des Wagens ermitteln kann.

Wird nach 14 Tagen mit dem Zettel sicher abgeschleppt und wenn keiner den abholen kommt,versteigert werden. Bei dem könnte es ja lohnen.

Gruß Martin

über das Krefelder Kennzeichen sollte der Halter doch ermittelt werden können, wenn die Schilder überhaupt zu dem Phaeton gehören.

Gruß Wolfgang

Die können das auch anhand der Fahrgestellnummer ermitteln, die steht ja groß in der Windschutzscheibe.

MfG

MXPhaeton

Also, wenn der in die Versteigerung kommt, fahre ich hin. Ist nicht weit.

Zwei Diven aufen Hof, hätte ich in der Nachbarschaft Gesprächsstoff. ;-

Ich glaube da brauchst du nicht auf die Versteigerung zu warten, ein Anruf bei der Polizei oder dem zuständigen Amt (Ordnungsamt/Strassenverkehrsamt) dürfte da Klarheit bringen und du kannst Ihn zum Selbstkostenpreis mitnehmen. Sowas hatte ich mal bei uns vor X-Jahren mit nem Audi 200, der stand Wochenlang abgemeldet auf nem Parkplatz rum und ich konnte Teile brauchen. Ein anruf bei der Polizei und ich durfte ihn mitnehmen. Versuch macht klug...

MfG

MXPhaeton

Ok, werde mich mal ernsthaft erkundigen. Meine Frau braucht auch mal was "neues" :-)) Aber da sind jetzt schon die "Profis " dran, da werde ich keine Chance haben.

Der wird wahrscheinlich auch nur noch als Teilespender von Nutzen sein. Bedenke das du keine Schlüssel oder Papiere hast. Um den wieder legal auf die Strasse zu bekommen wird vermutlich dann sehr kostspielig und zeitintensiv werden. Des Weiteren weiß ja kein Mensch was mit dem Bock eigentlich los ist, vielleicht hat er ja einen Motorschaden oder ähnlich schlimme Dinge. Deswegen ja mein Vorschlag das Zottel ihn zu sich holt und dann als Teilespender nutzt.

MfG

MXPhaeton

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Wer vermisst einen silbernen Phaeton?