ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer kann mein E46 codieren im Raum Berlin ?

Wer kann mein E46 codieren im Raum Berlin ?

BMW 3er E46
Themenstarteram 10. Januar 2011 um 20:58

Hallo,

wer kann mein BMW M3 E46 Cabrio codieren?

Möchte gerne das

TFL

Bremslicht

Auto-Türverriegelung

Coming Home

codiert haben.

Wer nett wenn sich jemand ausm Raum Berlin melden würde der sowas kann.

Gruss Klaus

Ähnliche Themen
28 Antworten
am 10. Januar 2011 um 21:22

Zitat:

Original geschrieben von mbamg84

Hallo,

wer kann mein BMW M3 E46 Cabrio codieren?

Möchte gerne das

TFL

Bremslicht

Auto-Türverriegelung

Coming Home

codiert haben.

Gruss Klaus

Hi Klaus,

bin Aktuell dran jemanden für dich von meinen Codierern in Berlin zu erreichen ;-)

zum Thema e46 codieren:

TFL - kein problem

Bremslicht - ich nehme an du meinst das BFD, dazu brauchst im normalfall die 2te nebelschlussleuchte

Auto-Türverriegelung - da gibts 2

(autom. wiederverriegeln n. 2min und autom. verriegeln nach dem anfahren)

Coming Home - nur in verbindung mit einem modul

am 10. Januar 2011 um 22:01

Hallo,

ich hätte auch interesse.

Bei mir wäre es

- Quittierung über Blinker beim ver- und entriegeln

- Coming-Home

- Komfort-Schließen des Beifahrerfensters

LG Martin

Würde mich da auch einklinken wollen. Wenn es sich machen läßt hätte ich gern das

-die Blinker auch beim öffnen blinken ( beim schließen blickt er jetzt einmal )

-und das beim schließen akustisch und optisch quittiert wird.

Hat jemand nen Soundfile dieses Tones? Nicht das sich das wie diese billig nachrrüstanlage anhört. Ihr wisst schon, "uik uik".

Hallo

ich hätte da auch interesse

was kann man den so alles codieren lassen?

Die Akustik beim Verriegeln Entriegeln nur in Verbindung mit DWA.

Eine Liste der Car/Key Einstellungen findest du hier:

Car Memory

1.1 Diebstahlsicherung

1.2 Zentralverriegelung

1.3 Fensterheber/Schiebe-/Hebedach

1.4 Beleuchtung

1.5 Scheibenwischer

1.6 Geschwindigkeitsregelung

1.7 Warnungen akustisch

1.8 Heizung/Klima/Lüftung

1.9 Sitz-/Spiegel-Memory

1.10 Anzeigen/Sprache

1.11 Audio/Video

1.12 Park Distance Control

2 Key Memory

2.1 Zentralverriegelung

2.2 Heizung/Klima/Lüftung

 

Viele von Euch werden die nachfolgende Übersicht vor der Auslieferung Ihres BMW-Neuwagens in dieser oder ähnlicher Form erhalten haben, um darin die gewünschten Optionen auszuwählen. Sie enthält alle derzeit (Stand 04/2003) für die Baureihen E38 und E39 ab 09/1998 sowie für E46, E52 und ab Serieneinsatz einstellbaren Car & Key Memory-Funktionen. Für R50 und R53 sind nur Funktionen von Car Memory verfügbar. Funktionen, die in der Kurzbeschreibung keine Baureihenbezeichnung enthalten, sind für alle Car & Key Memory-fähigen Baureihen verfügbar.

Bitte beachtet, dass es auf Grund von Gesetzesvorschriften länderspezifische Unterschiede in den Einstellmöglichkeiten gibt. Fahrzeuge mit gleicher Ausstattung, aber unterschiedlicher Ländervariante können unterschiedliche Einstellmöglichkeiten haben. Darüber hinaus müssen bei der Einstellung marktspezifische Anforderungen der Versicherungen und der Gesetzgeber berücksichtigt werden. Die Werkseinstellungen unterscheiden sich daher ebenfalls länderspezifisch.

 

1.1 Car Memory – Diebstahlsicherung

* Innenraumschutz

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Überwachungsfunktion durch den Innenraumschutz kann dauerhaft deaktiviert werden. Dies kann sinnvoll sein, wenn häufig Tiere im Fahrzeug zurückbleiben. Versicherungsanforderungen beachten!

E46, E52 - nicht E38, E39, E53

* Neigungsgeber

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Überwachungsfunktion durch den Neigungsgeber kann dauerhaft deaktiviert werden. Diese Funktion kann sinnvoll sein, wenn das Fahrzeug häufig in Duplexgaragen abgestellt wird. Versicherungsanforderungen beachten!

E46, E52 - nicht E38, E39, E53

* Schärfen/Entschärfen

0 Fernbedienung

0 Schlösser und Fernbedienung

Das Schärfen/Entschärfen der Diebstahlwarnanlage ist nur mittels Fernbedienung oder über die Schlösser und Fernbedienung möglich. In GB, B, NL, F, I Versicherungsanforderungen beachten – Entschärfen nur über Fernbedienung zulässig.

Nicht R50, R53

* Quittierung - Entschärfen optisch

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Entschärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch kurzes Warnblinken bestätigt.

Nicht R50, R53

* Quittierung - Entschärfen akustisch

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Entschärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch ein kurzes Sirenensignal bestätigt. Nur zulässig an US-Fahrzeugen.

Nicht R50, R53

* Quittierung - Schärfen optisch

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch kurzes Warnblinken bestätigt.

Nicht R50, R53

* Quittierung - Schärfen akustisch

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch ein kurzes Sirenensignal bestätigt. Nur zulässig an US-Fahrzeugen.

Nicht R50, R53

* Quittierung - Schärfen optisch, Klappen geschlossen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch kurzes Warnblinken bestätigt, sobald alle Türen/Klappen geschlossen sind.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Quittierung - Schärfen akustisch, Klappen geschlossen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schärfen der Diebstahlwarnanlage wird durch ein kurzes Sirenensignal bestätigt, sobald alle Türen/Klappen geschlossen sind. Nur zulässig an US-Fahrzeugen.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Quittierung - Quittierung ohne DWA

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei Einstellung "aktiv" wird das Verriegeln bzw. Entriegeln der Zentralverriegelung bei Fahrzeugen ohne DWA durch ein optisches bzw. akustisches Signal angezeigt. Das angezeigte optische bzw. akustische Signal ist abhängig von der jeweiligen Ländervariante.

Diese Einstellung wirkt beim Verriegeln bzw. Entriegeln über Schloss und Fernbedienung.

E38, E39 ab 09/99, E46, E53 - nicht E52, R50, R53

Beachte: Beim E46 wird im Grundmodul der Fehlerspeichereintrag "07 Diebstahlwarnanlage" abgelegt.

 

1.2 Car Memory – Zentralverriegelung

* Fernbedienung (FB) Innenlicht

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Innenlicht wird bei verriegeltem Fahrzeug durch Drücken des Verriegelungsknopfs am Schlüssel eingeschaltet. Wird innerhalb von ca. 15 Sekunden zum zweiten Mal verriegelt, werden der Funk-Innenraumschutz und der Neigungsgeber deaktiviert.

Nicht R50, R53

* Heckscheibe entriegeln von innen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei Einstellung "aktiv" wird die Heckscheibe über den Taster im Fußraum (Fahrerseite) entriegelt. Bei Einstellung "nicht aktiv" wird die Heckklappe entriegelt.

E46 touring

* Fernbedienung Panikmodus

0 aktiv

0 nicht aktiv

Durch längeres Drücken der Entriegelungstaste für die Heckklappe am Schlüssel wird bei geschärfter Diebstahlwarnanlage der Alarm ausgelöst - Panikmodus.

Nicht R50, R53

* Kofferraum öffnen über Fernbedienung

0 wenn entsichert (d. h. Kofferraum kann mit Fernbedienung und bei entsichertem Fahrzeug über Klappenschloss geöffnet werden)

0 immer (d. h. Kofferraum kann ausschließlich über die Fernbedienung geöffnet werden)

Durch längeres Drücken der Entriegelungstaste am Schlüssel öffnet sich die Heckklappe.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Fernbedienung Öffnungs-Modus

0 Heckklappe entriegeln

0 Komfort öffnen

0 nicht aktiv

Die Heckklappe kann entriegelt bzw. die Fenster geöffnet bzw. keine Funktion eingestellt werden. Betätigung durch ängeres Drücken der Entriegelungstaste am Schlüssel mit

Fernbedienung.

R50, R53

* 2 Minuten nach Entriegeln ohne Öffnen wieder verriegeln

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fahrzeug wird ca. 2 Minuten nach einmaligem versehentlichen Entriegeln (keine Tür bzw. Klappe wurde danach geöffnet) selbstständig wieder verriegelt.

E38 und E39 ab 09/99, E46, E52, E53, R50, R53

* Automatisches Verriegeln nach Anfahren

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fahrzeug wird beim Anfahren automatisch verriegelt. Von innen kann jederzeit wieder geöffnet werden. Diese Einstellung ist nach dem mechanischen Öffnen über das Schloss wirksam. Für eine über den Schlüssel mit Fernbedienung wirksame Einstellung, siehe 2.1 Key Memory - Zentralverriegelung.

* Automatisches Entriegeln nach Motor aus

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fahrzeug wird nach Abstellen des Motors automatisch entriegelt.

R50, R53

* Center-Lock-Taste, wenn gesichert

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei gesichertem Fahrzeug können von innen durch Drücken der Center-Lock-Taste Fahrer- und Beifahrertür entsichert werden. Geöffnet werden können die Türen jedoch nur von innen. Anschließend muss das Fahrzeug erst mit dem Schlüssel entriegelt werden, bevor es verriegelt werden kann. Dabei macht es keinen Unterschied, ob mechanisch oder per Fernbedienung entriegelt wird. Beim Öffnen löst eine vorhandene Diebstahlwarnanlage Alarm aus.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Selektive Zentralverriegelung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Beim ersten Entriegeln des Fahrzeugs wird nur die Fahrertür entriegelt. Erst durch ein zweites Entriegeln wird das gesamte Fahrzeug entriegelt. Diese Funktion gilt nur

für mechanisches Entriegeln über das Schloss. Für eine über den Schlüssel mit Fernbedienung wirksame Einstellung, siehe 2.1 Key Memory - Zentralverriegelung.

E38, E39, E46, E53, R50, R53 - nicht E52

* Einstiegshilfe

Selektive Zentralverriegelung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Einstiegshilfe kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden. Diese Einstellung wirkt beim mechanischen Entriegeln über das Schloss. Für eine über den Schlüssel mit Fernbedienung wirksame Einstellung, siehe 2.1 Key Memory - Zentralverriegelung.

Nur E46 coupé mit Grundmodul bis Softwareversion SW1.4

* Einstiegshilfe / Selektive Zentralverriegelung

0 Selektive Zentralverriegelung

0 nicht aktiv

Die Einstiegshilfe bzw. die selektive Zentralverriegelung kann gewählt werden. Ebenso können beide Funktionen deaktiviert werden. Diese Einstellung wirkt beim mechanischen Entriegeln über das Schloss. Für eine über den Schlüssel mit Fernbedienung wirksame Einstellung, siehe 2.1 Key Memory - Zentralverriegelung.

Nur E46 coupé

Beachte: Die Auswahl der Einstellung "Einstiegshilfe" wird nur für den E46 coupé mit Grundmodul ab Softwareversion SW1.5 angeboten.

* Einstiegshilfe Höhenverstellung Lenkrad

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das automatische Bewegen des Lenkrads gegen den oberen Anschlag bei der Einstiegshilfe kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden.

E53

* Einstiegshilfe Längsverstellung Lenkrad

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das automatische Bewegen des Lenkrads gegen den vorderen Anschlag (zur Instrumententafel hin) bei der Einstiegshilfe kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden

E53

* Schließfunktion Heckklappe über Fernbedienung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das automatische Schließen der Heckklappe über Fernbedienung (FB) kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden

E39 touring

 

1.3 Car Memory - Fensterheber/Schiebe-/Hebedach

* Komfortschließen Fernbedienung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Fenster und Schiebe-/Hebedach können durch Betätigung der Verriegelungsknopf am Schlüssel mit Fernbedienung geschlossen werden - Dauerdruck auf Taste "Verriegeln".

E38, E39, E46, E53 - nicht E46 cabrio, E52, R50, R53

* Komfortöffnen Fernbedienung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Fenster und Schiebe-/Hebedach können durch Betätigung der Entriegelungstaste am Schlüssel mit Fernbedienung geöffnet werden - Dauerdruck auf Taste "Entriegeln".

E38, E39, E46, E53 - nicht E46 cabrio, E52, R50, R53

* Komfortöffnen Fernbedienung ohne Ausstellfenster

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei Einstellung aktiv werden die Ausstellfenster beim Komfortöffnen über Fernbedienung nicht geöffnet. Voraussetzung dazu ist, dass die Einstellung "Komfortöffnen Fernbedienung" aktiv ist.

E46 coupé mit Grundmodul ab Softwareversion SW1.5

* Komfortöffnen Schloss

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Fenster können durch Betätigung am Türschloss geöffnet werden - Schlüssel in Position öffnen halten.

R50/R53

* Abschalten bei

0 Tür öffnen

0 Tür schließen

Bei Auswahl "Tür öffnen" ist das Fensterheben deaktiviert, wenn Klemme R "aus" und die Vordertür geöffnet ist. Bei Auswahl "Tür schließen" ist das Fensterheben deaktiviert, wenn Klemme R "aus" und wenn beim Schließen der Vordertüren mindestens eine Tür geöffnet

war.

E38, E39, E53 - nicht E46, E52, R50, R53

* Tippfunktion Fahrerfenster schließen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fenster der Fahrertür kann durch Überziehen/-drücken der Taste geschlossen werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

Nicht R50, R53

* Tippfunktion Fahrerfenster öffnen

0 aktiv

Das Fenster der Fahrertür kann durch Überdrücken der Taste geöffnet werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

* Tippfunktion Beifahrerfenster schließen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fenster Beifahrertür kann durch Überziehen/-drücken der Taste geschlossen werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

E38, E39, E46, E53 - nicht E46 Cabrio, E52, R50, R53

* Tippfunktion Beifahrerfenster öffnen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fenster Beifahrertür kann durch Überdrücken der Taste geöffnet werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

Nicht R50, R53

* Tippfunktion Fenster hinten schließen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Fenster hinten können durch Überziehen/-drücken der Taste geschlossen werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

E38, E39, E46, E53 - nicht E46 coupé, Cabrio, R50, R53

* Tippfunktion Fenster hinten öffnen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Fenster hinten können durch Überdrücken der Taste geöffnet werden.

Nicht R50, R53

* Tippfunktion Schiebe-/Hebedach schließen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schiebe-/Hebedach kann durch Drücken der Taste nach vorne geschlossen werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

* Tippfunktion Schiebe-/Hebedach öffnen

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schiebe-/Hebedach kann durch Drücken der Taste nach hinten geöffnet werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

* Tippfunktion Schiebe-/Hebedach heben

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Schiebe-/Hebedach kann durch Drücken der Taste nach oben angehoben werden. Die Mautfunktion wird genutzt.

E38, E46, R50, R53 - nicht E39, E53

* Fenster öffnen über Tipp auf Zentralschalter

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Fenster können durch Überdrücken des Zentralschalters geöffnet werden.

E46 Cabrio, E52

 

1.4 Car Memory – Beleuchtung

* Innenbeleuchtung - EIN bei Entriegeln

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Innenbeleuchtung wird beim mechanischen Entriegeln eingeschaltet.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Innenbeleuchtung - EIN bei Klemme R "aus", vorher Licht "ein"

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Innenbeleuchtung wird nur bei Klemme R "aus" nach einer Fahrt mit Licht eingeschaltet.

E46, E52 - nicht E38, E39, E53, R50, R53

* Innenbeleuchtung - Soft ON/OFF

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Innenbeleuchtung wird gedimmt ein- und ausgeschaltet.

Nicht R50, R53

* Außenbeleuchtung – Tagfahrlicht

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Tagfahrlicht ist aktiv, sobald die Zündung eingeschaltet ist und der Lichtschalter auf "Stellung 2" ist. Länderspezifische Unterschiede beachten!

Nicht R50, R53

* Außenbeleuchtung – Heimleuchten

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei Klemme R "aus" wird durch Ziehen der Lichthupe das Fahrlicht für die ausgewählte Zeitspanne eingeschaltet. Folgende Einstellungen sind möglich: nicht aktiv, 40s, 90s, 150s und 240s.

(E38, E39, E46, E52, E53).

Folgende Einstellungen sind möglich: nicht aktiv, 40s, (R50, R53)

* Tippfunktion Blinker

0 3-mal blinken

0 nicht aktiv

E46 ab 09/05

 

1.5 Car Memory – Scheibenwischer

* Regensensor

0 aktiv

0 nicht aktiv

Der Regensensor kann deaktiviert werden.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Rückschaltung im Stand

0 aktiv

0 nicht aktiv

Bei stehendem Fahrzeug wird von Stufe 1 auf Intervallbetrieb bzw. von Stufe 2 auf Stufe 1 umgeschaltet.

* Regen-Licht-Sensor

0 empfindlich

0 weniger empfindlich

Das Ansprechen des Regen-Licht-Sensors kann empfindlich oder weniger empfindlich eingestellt werden.

E39, E46, E53, R50, R53

 

1.6 Car Memory – Geschwindigkeitsregelung

* Aktivierung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Geschwindigkeitsregelung kann über den Schalter am Instrumententräger oder über die Taste am Multifunktions-Lenkrad eingeschaltet werden.

E38, E39 mit Schalter am Instrumententräger

* Active Cruise Control (ACC) Wunschgeschwindigkeit

0 aktuelle

0 gerundete

Bei Einstellung "aktuelle" wird die aktuelle Fahrgeschwindigkeit beim ersten Aufsetzen von ACC mittels Setzen/Beschleunigen-Taste als Wunschgeschwindigkeit übernommen. Die Anzeige wird durch die nächst höhere LED dargestellt. Bei Einstellung "gerundete" wird beim Aktivieren von ACC auf die nächst höhere 10-km/h- bzw. 5-mph-Geschwindigkeit als Wunschgeschwindigkeit aufgerundet.

E38 mit ACC

 

1.7 Car Memory - Warnungen akustisch

* Zündschlüssel

0 aktiv

0 nicht aktiv

Wenn sich der Zündschlüssel nach dem Öffnen der Fahrertür noch im Zündschloss befindet, wird ein akustisches Signal ausgegeben. Diese Funktion kann sinnvoll sein, wenn zeitweise Kinder im Fahrzeug zurückbleiben, die am Zündschlüssel spielen könnten.

Nicht R50, R53

* Tankwarnung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Wenn die Tankreserve-Kontrolleuchte angeht, wird ein akustisches Signal ausgegeben.

R50, R53

 

1.8 Car Memory - Heizung/Klima/Lüftung

* Key selective

0 aktiv

0 nicht aktiv

Für die Klimaanlage kann Key Memory aktiviert oder deaktiviert werden. Bei Einstellung "aktiv" werden Temperatur- und Gebläseeinstellungen und Klimafunktionen (AUC, Umluft, Klappen, Defrost) schlüsselspezifisch gespeichert.

E39, E53 - nicht E38, E46, E52, R50, R53

* Klappen – Umluftmemory

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Umluftfunktion wird nach Neustart beibehalten. Die Funktion ist unabhängig vom verwendeten Schlüssel.

E38, E39, E46, E53 - nicht E52, R50, R53

* Kühlleistung

0 Normal

0 Heißland

Die Klimasteuerung kann normal oder wie für Heißlandausführung gewählt werden. Bei Einstellung Heißland ist eine erhöhte Kühlleistung durch entsprechende Gebläseleistung und Klappensteuerung verfügbar.

E38, E39, E46 - nicht E52, E53, R50

* Automatische Heckscheibenheizung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das automatische Einschalten der Heckscheibenheizung ab einer Außentemperatur niedriger 3.5 Grad Celsius kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden.

E46

 

1.9 Car Memory - Sitz-/Spiegel-Memory

* Sitzeinstellung

0 bei Entriegeln

0 bei Tür öffnen

0 nicht aktiv

Die Positionierung des Sitzes wird nach der Fahrzeugentriegelung mit dem Schlüssel mit Fernbedienung bzw. nach dem Öffnen der Fahrertür ausgeführt. Wenn "nicht aktiv" eingestellt ist, ist keine schlüsselspezifische Sitzpositionierung möglich. Zusätzlich zum Sitz werden bei E38, E39 und E53 die Spiegel verstellt sowie die Lenksäule, wenn sie elektrisch verstellbar ist. Beim E46 werden die Spiegel in Fahrzeugen ab Produktionszeitraum 09/99 (Modelljahr 00) verstellt.

Beachte: Durch Drücken des Verriegelungsknopfs am Schlüssel mit Fernbedienung wird die Sitzpositionierung unterbrochen.

E38, E39, E46, E53 - nicht E52, R50, R53

* Spiegelmemory Bordsteinautomatik

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Positionierung des Beifahrerspiegels bei Bordsteinautomatik kann schlüsselspezifisch gespeichert werden. Bei Einstellung "aktiv" und Spiegelverstellschalter auf

Stellung "Beifahrerspiegel" wird der Beifahrerspiegel beim Einlegen des Rückwärtsgangs auf die für den Schlüssel gespeicherte Position verstellt. Bei Einstellung "aktiv" und Spiegelverstellschalter auf Stellung "Fahrerspiegel" ist die Bordsteinautomatik deaktiviert. Bei Einstellung "nicht aktiv" und Spiegelverstellschalter auf Stellung "Fahrerspiegel" wird der Beifahrerspiegel beim Einlegen des Rückwärtsgangs auf die maximale untere Position verstellt. Bei Einstellung "nicht aktiv" und Spiegelverstellschalter auf Stellung "Beifahrerspiegel" ist die Bordsteinautomatik deaktiviert.

E46 ab 09/99

Zusätzliche Anmerkung zur Einstellung siehe hier

 

1.10 Car Memory - Anzeigen/Sprache

* Verbrauch

0 l/100 km

0 mpg (UK)

0 mpg (US)

0 km/l

Nach Einstellung der folgenden Funktionen muss die Zeituhr neu eingestellt werden. Der Verbrauch kann in den angegebenen Einheiten angezeigt werden.

E38, E39, E46, E53 ohne Bordmonitor - nicht E52, R50, R53

* Einheiten – Weg

0 km

0 mls

Die Wegstrecke kann in den angegebenen Einheiten angezeigt werden.

E38, E39, E46, E52, E53 ohne Bordmonitor

Nicht R50, R53

* Einheiten – Zeit

0 12 h

0 24 h

Die Uhr kann in den angegebenen Modi eingestellt werden.

E38, E39, E46, E53 ohne Bordmonitor - nicht E52, R50, R53

* Einheiten – Temperatur

0 Grad C

0 Grad F

Die Außentemperatur kann in den angegebenen Einheiten angezeigt werden.

E38, E39, E46, E53 ohne Bordmonitor - nicht E52, R50, R53

* Sprache – Textanzeige

0 deutsch

0 englisch

0 italienisch

0 spanisch

0 japanisch

0 französisch

0 Golfstaaten

Die Anzeigetexte sind in den angegebenen Fremdsprachen anzeigbar.

E38, E39, E53 ohne Bordmonitor - nicht E46, E52, R50, R53

* Grundeinstellungen - temporäre Eiswarnung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Eiswarnung kann aktiv und nicht aktiv geschaltet werden.

Aktiv: Bei Unterschreiten der Außentemperatur von ca. + 3 ?C wird die akustische Eiswarnung ausgegeben und für einige Sekunden die Außentemperatur blinkend angezeigt. Danach wird wieder zur vorherigen Anzeigeneinheit gewechselt.

Nicht aktiv: Bei Unterschreiten der Außentemperatur von ca. + 3 ?C wird die akustische Eiswarnung ausgegeben. Die Temperaturanzeige wird danach dauerhaft angezeigt. Durch Drücken am Lenkstockschalter kann zu einer anderen Anzeigeneinheit gewechselt werden.

E46 mit Kombi-Instrument ab Softwareversion SW11 – nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

 

1.11 Car Memory - Audio/Video

* Basis-Interface-Telefon, Handy-Typ

0 Nokia 3110

0 Siemens S10

Der Handy-Typ kann bei einer Umrüstung bzw. Nachrüstung umgestellt werden.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* New Generation Radio, Key Selective

0 aktiv

0 nicht aktiv

Für das Radio kann Key Memory aktiviert oder deaktiviert werden. Bei Einstellung "aktiv" werden der Klang, die letzte Audioquelle (Radio, Kassette, CD) und der letzte Sender schlüsselspezifisch gespeichert.

E39, E46, E53 mit New Generation Radio - nicht E38, E52, R50, R53

* GAL-TCUI

0 30 km/h

0 48 km/h

0 56 km/h

Geschwindigkeitsschwelle zur Anhebung der Lautstärke.

Nur E46 US

 

1.12 Car Memory - Park Distance Control

* Lautstärke hinten

0 Stufe 1 (leise)

0 Stufe 2

0 Stufe 3

0 Stufe 4

0 Stufe 5

0 Stufe 6 (laut)

Die Lautstärke des akustischen Signals kann verändert werden.

Lautstärke in Stufe 1: leise

Lautstärke in Stufe 6: laut

E38 und E39 ab 09/99, E53, R50, R53 - nicht E46, E52

* Einschaltmeldung hinten

0 aktiv

0 nicht aktiv

Akustische Einschaltmeldung beim Einlegen des Rückwärtsgangs (PDC-Aktivierung).

E39, E46, R50, R53 - nicht E38, E52, E53

 

2.1 Key Memory – Zentralverriegelung

* Automatisches Verriegeln nach Anfahren

0 aktiv

0 nicht aktiv

Das Fahrzeug wird beim Anfahren automatisch verriegelt. Von innen ist ein Öffnen jederzeit wieder möglich. Diese Funktion ist nach dem Öffnen über die Fernbedienung wirksam. Für eine über das Schloss wirksame Einstellung, siehe 1.2 Car Memory - Zentralverriegelung.

* Entriegeln Funk

0 Heckscheibe

0 Heckklappe

Öffnen der Heckklappe oder Heckscheibe über Tastendruck am Schlüssel mit Fernbedienung.

E46 touring

* Selektive Zentralverriegelung

0 aktiv

0 nicht aktiv

Beim ersten Entriegeln über die Taste am Schlüssel wird nur die Fahrertür entriegelt. Erst durch wiederholtes Drücken der Taste wird das Gesamtfahrzeug entriegelt. Diese Funktion gilt nur für das Entriegeln über die Fernbedienung. Für eine über das Schloss wirksame Einstellung, siehe 1.2 Car Memory - Zentralverriegelung.

E38, E39, E46, E53 - nicht E52, R50, R53

* Einstiegshilfe

0 aktiv

0 nicht aktiv

Die Einstiegshilfe kann aktiv oder nicht aktiv geschaltet werden. Diese Einstellung wirkt beim Entriegeln des Fahrzeugs über Fernbedienung. Für eine über das Schloss wirksame Einstellung, siehe 1.2 Car Memory - Zentralverriegelung.

Nur E46 coupé mit Grundmodul bis Softwareversion SW1.4

* Einstiegshilfe/selektive Zentralverriegelung

0 Einstiegshilfe

0 Selektive Zentralverriegelung

0 nicht aktiv

Die Einstieghilfe bzw. selektive Zentralverriegelung ist wählbar. Ebenso können beide Funktionen deaktiviert werden. Diese Einstellung wirkt beim Entriegeln des

Fahrzeugs über Fernbedienung. Für eine über das Schloss wirksame Einstellung, siehe 1.2 Car Memory - Zentralverriegelung.

Nur E46 coupé

Beachte: Die Auswahl der Einstellung "Einstiegshilfe" wird nur für den E46 coupé mit Grundmodul ab Softwareversion SW1.5 angeboten.

 

2.2 Key Memory - Heizung/Klima/Lüftung

* Gebläse - Gebläseleistung einstellen

0 anheben

0 normal

0 absenken

Die normale Gebläseleistung im Automatikbetrieb kann angehoben oder abgesenkt werden.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Klappen - Belüftung offen in Aufheizphase

0 ja

0 nein

Die Belüftungsklappen sind während der Aufheizphase geöffnet oder geschlossen.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Klappen - Klappen nach Klemme 15 "EIN"

0 ja

0 nein

Die manuelle Steuerung der Luftklappen über die 3 Tasten am Klimabedienteil kann direkt durch Einschalten der Zündung aktiviert werden.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Klappen - Korrektur Solltemperatur

0 + 3 Grad

0 + 2 Grad

0 nicht aktiv

0 - 1 Grad

0 - 2 Grad

0 - 3 Grad

Die eingestellte Temperatur in der Anzeige kann entsprechend korrigiert werden.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Klappen - Klimabetrieb EIN bei

0 Zündung ein

0 nur mit Taste

Die Klimaanlage wird durch Einschalten der Zündung in Betrieb genommen oder nur durch Drücken der Taste am Klimabedienteil eingeschaltet.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

* Klappen – Gebläseautomatik

0 aktiv

Die Gebläseautomatik wird durch Einschalten der Zündung in Betrieb genommen oder nur durch Betätigen der Taste am Klimabedienteil eingeschaltet.

E46 - nicht E38, E39, E52, E53, R50, R53

Diese Einstellungen werden mit dem DIS oder neuem MoDiC im Händlerbetrieb durchgeführt. Es gibt aber folgende Ausnahmen, bei denen der Fahrer selbst die Car Memory „bedient“:

* Sitz-/Spiegel-Memory

Die vom Fahrer individuell eingestellte Fahrersitzposition wird seinem Schlüssel zugeordnet, wenn in der Car Memory die Einstellung durch den Händler entsprechend aktiviert wurde. Die eingestellte Position wird abgerufen, sobald der Fahrer mit seinem Schlüssel über Fernbedienung entriegelt. Die Sitz-Memory-Funktion durch Betätigen der Taste am Sitz ist unabhängig von den Car & Key Memory-Einstellungen.

* Heizung / Klima / Lüftung

Fahrerspezifische Tasteneinstellungen am Klimabedienteil werden dem Schlüssel mit Fernbedienung zugeordnet, mit dem das Fahrzeug per Fernbedienung entriegelt wurde. Eine Voreinstellung durch den Händler ist nicht notwendig. Einstellungen der Tasten für individuelle Luftverteilung, automatische Luftverteilung und Temperatur- und Luftzufuhreinstellung werden fahrerspezifisch gespeichert.

Zu beachten ist allerdings, dass es nicht nur nach Fahrzeugtyp, sondern auch je nach -alter Abweichungen von der o. g. Liste geben kann.

am 21. Januar 2011 um 14:24

Zitat:

Original geschrieben von MondeoRider

Die Akustik beim Verriegeln Entriegeln nur in Verbindung mit DWA.

Die ganze DWA selbst ist nicht zwingend nötig.

Es reicht die Nachrüstung der Sirene, dann kann man auch das Akustische Signal freischalten lassen.

So, wer codiert noch E46 im Raum Berlin? :D

Zitat:

Original geschrieben von mr_gti

So, wer codiert noch E46 im Raum Berlin? :D

Zum Beispiel ich ..... ;)

am 4. April 2013 um 15:33

Gibt es immer noch Codierer in Berlin ? Ich hätte da auch ein paar wünsche.

Gern per PN melden.

Danke.

Themenstarteram 5. April 2013 um 6:20

Frag mal Duff28 der macht das sehr gut

am 15. August 2014 um 14:38

Wer kann in berlin oder in brandenburg das verdeck von z4 e85 orogrammieren bitte melden

Zitat:

TramNico:

Gibt es immer noch Codierer in Berlin ? Ich hätte da auch ein paar wünsche.

Zitat:

palamut76:

Wer kann in berlin oder in brandenburg das verdeck von z4 e85 orogrammieren

Ihr seid ganz schön "Lese-Resistent", oder? :D

Hallo,

wäre es auch möglich bei meinem 2000er E46/4 die Blinker zu codieren?

Wenn ich auf-oder zu schließe das dann die Blinker mit an gehen?

Zitat:

Original geschrieben von BMWFreak100

wäre es auch möglich bei meinem 2000er E46/4 die Blinker zu codieren?

Wenn ich auf-oder zu schließe das dann die Blinker mit an gehen?

Ja, geht ohne Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer kann mein E46 codieren im Raum Berlin ?