ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wer hatt erfahrung im Kühlerverkehr

Wer hatt erfahrung im Kühlerverkehr

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 15:30

Hallo Kollegen

Ich möchte gerne im Kühlerverkehr fahren. Bin bei Augustin drei Wochen unterwegs und Fahre mit Plane. Und möchte gerne wiesen wie ist es am Sonn-Feiertage welche zuschüse wie z.B Späsen und Lohn Netto gibt es und wie ist es mit lenkzeiten am Wochenende.

Möchte gleich erwehnen das ich nicht bei Augustin im Kühlerverkehr Fahren will.

 

Danke im Vorraus

 

Beste Antwort im Thema
am 3. Juli 2008 um 22:54

mein gott, ich will ja jetzt nichts behaupten ...

ich hab auch nen kollegen der eingewandert ist ausm kosovo, wenn der was schreibt aufm zettel ich findes immer lustig, aber lesen kanns trotzdem jeder, z.b liechtschalter wechseln, jeder weis was gemeint ist oder späsen, es geht um lkw was wird wohl meint sein natürlich spesen ...

wir sollten also doch zumindest so tollerant sein und jeden akzektieren der wenigstens arbeiten will, und versucht ne arbeit zu finden.

so basta :D

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten
am 2. Juli 2008 um 17:03

Also im Kühlerverkehr fährst du meist zu unmöglichen Zeiten wie z.B. Nachts, dann kannste Tagsüber bei 50 Grad in der Kiste deine Pause machen, mal abgesehen von dem Krach direkt hinter der Hütte.. Frischverkehr heißt oftmals heizen, heizen und nochmal heizen!Am Wochenende wird natürlich auch durchgeknallt, soweit eine Genehmigung vorhanden ist! Pause nach Möglichkeit nur 9 Std! Oftmals macht man seine Pause auch direkt bei den Zentrallägern, damit man dort mit voller Fahrzeit die Tour beginnen kann, also nix mit Autohof oder mal irgendwo was lecker essen gehen etc... Also soweit jedenfalls meine Erfahrungen. Kann schlußendlich nur abraten.

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 21:49

Zitat:

Original geschrieben von role82

Also im Kühlerverkehr fährst du meist zu unmöglichen Zeiten wie z.B. Nachts, dann kannste Tagsüber bei 50 Grad in der Kiste deine Pause machen, mal abgesehen von dem Krach direkt hinter der Hütte.. Frischverkehr heißt oftmals heizen, heizen und nochmal heizen!Am Wochenende wird natürlich auch durchgeknallt, soweit eine Genehmigung vorhanden ist! Pause nach Möglichkeit nur 9 Std! Oftmals macht man seine Pause auch direkt bei den Zentrallägern, damit man dort mit voller Fahrzeit die Tour beginnen kann, also nix mit Autohof oder mal irgendwo was lecker essen gehen etc... Also soweit jedenfalls meine Erfahrungen. Kann schlußendlich nur abraten.

Ich bin dir sehr dankbar für deine Information aber befor ich beim Augustin Wochenende irginwo stehen muss weil ich Plane Fahre wie du schon gelesen hast. Dann werde ich lieber Arbeiten am Wochenende und Feiertage. ich wolte eigentlich wiesen was kann man im Kühlerverkahr verdienen. Späsen und Lohn gibt es wochenende zuschläge oder irgint was wenn ja sags mir bitte.

am 2. Juli 2008 um 22:51

Der Verdienst ist nicht mehr als im "Planenverkehr" auch, eher im Gegenteil. Ich hatte im Kühlerverkehr 50% Zuschlag an Sonn + Feiertagen, und durfte dafür heizen wie ein Irrer, jetzt bekomm ich 100% Zuschlag und stehe rum und mache nix! Spesen werden überwiegend nach allgemein üblichem Satz bezahlt, und da hast im Kühlerverkehr genauso viel wie im Planenverkehr.Also ich persönlich Kassiere die Zuschläge lieber fürs Rumstehen auf nem Autohof, als zu arbeiten! Wie gesagt, sind meine Erfahrungen die ich im Kühlerverkehr gemacht habe!

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 16:38

Zitat:

Original geschrieben von role82

Der Verdienst ist nicht mehr als im "Planenverkehr" auch, eher im Gegenteil. Ich hatte im Kühlerverkehr 50% Zuschlag an Sonn + Feiertagen, und durfte dafür heizen wie ein Irrer, jetzt bekomm ich 100% Zuschlag und stehe rum und mache nix! Spesen werden überwiegend nach allgemein üblichem Satz bezahlt, und da hast im Kühlerverkehr genauso viel wie im Planenverkehr.Also ich persönlich Kassiere die Zuschläge lieber fürs Rumstehen auf nem Autohof, als zu arbeiten! Wie gesagt, sind meine Erfahrungen die ich im Kühlerverkehr gemacht habe!

Danke dir

am 3. Juli 2008 um 17:09

BITTE geh nochmal in die Grundschule.

Kein Witz.

Der dt. Rechtschreibung und Sprache sollten alle Teilnehmer am öffentlichen Leben mächtig sein.

Späsen (seit wann wird man denn bespaßt?).

Lohn Netto gibts nicht, weil nicht jeder genau deine Abzüge hat.

irginwo ... das tut mir echt in der Seele weh.

Ich hab nichts gegen dich, aber von deinem Geschreibsel bekomme ich Augenkrebs.

am 3. Juli 2008 um 18:23

Zitat:

Original geschrieben von Zielscheibe

BITTE geh nochmal in die Grundschule.

Kein Witz.

Der dt. Rechtschreibung und Sprache sollten alle Teilnehmer am öffentlichen Leben mächtig sein.

Späsen (seit wann wird man denn bespaßt?).

Lohn Netto gibts nicht, weil nicht jeder genau deine Abzüge hat.

irginwo ... das tut mir echt in der Seele weh.

Ich hab nichts gegen dich, aber von deinem Geschreibsel bekomme ich Augenkrebs.

Hallo !

Net so streng sein. Ich hab den Artikel gelesen. Schon schlimm mit der Rechtschreibung.

Uwe

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 19:51

Zitat:

Original geschrieben von almg-1

Zitat:

Original geschrieben von Zielscheibe

BITTE geh nochmal in die Grundschule.

Kein Witz.

Der dt. Rechtschreibung und Sprache sollten alle Teilnehmer am öffentlichen Leben mächtig sein.

Späsen (seit wann wird man denn bespaßt?).

Lohn Netto gibts nicht, weil nicht jeder genau deine Abzüge hat.

irginwo ... das tut mir echt in der Seele weh.

Ich hab nichts gegen dich, aber von deinem Geschreibsel bekomme ich Augenkrebs.

Hallo !

Net so streng sein. Ich hab den Artikel gelesen. Schon schlimm mit der Rechtschreibung.

Uwe

Erstens ich bin Russland Deutscher und Kamm nach Deutschland da war ich 21 Jahre alt. Ich habe nur Berufschule Besucht und dann habe ich mein LKW Führerschein gemacht. OK manche können kein Deutsch OK ich kann wenigstens Deutsch in Wohrt und schrift und wenn ich meine Rechtschreibung nicht bechersche dann tut es mir leid.

Das war klar daß beim Augustin nur Russen usw fahren ;) Und zum Thema: Also das wäre auch der Horror für mich der Lärm immer hinter der Kabine beim schlafen. Also Kühler..... vergiss das.

Leute, was soll das???

Reißt euch mal zusammen; auch wenn mal ein Forenteilnehmer nicht soo sattelfest bzgl. der deutschen Rechtschreibung ist.

Wenn ich von Zielscheibe oder wob_80 noch mal sowas lese, werde ich ungemütlich!

Also vertragt euch bitte.

mfg

am 3. Juli 2008 um 22:54

mein gott, ich will ja jetzt nichts behaupten ...

ich hab auch nen kollegen der eingewandert ist ausm kosovo, wenn der was schreibt aufm zettel ich findes immer lustig, aber lesen kanns trotzdem jeder, z.b liechtschalter wechseln, jeder weis was gemeint ist oder späsen, es geht um lkw was wird wohl meint sein natürlich spesen ...

wir sollten also doch zumindest so tollerant sein und jeden akzektieren der wenigstens arbeiten will, und versucht ne arbeit zu finden.

so basta :D

am 3. Juli 2008 um 23:04

Ich dachte er wäre Einheimischer. So ist das was GANZ was anderes.

Ich bewundere die Bereitschaft, die neue Sprache zu lernen, vor allem, weil das mit über 20 schon ein gutes Stück arbeit ist.

Verzeihung. Das war so nicht gedacht.

Gruß Michael

beim kühler kann mann sich im sommer doch hinten zwischen die Joghurts legen und mit Mozarellas zudecken :D

Zitat:

Original geschrieben von ThaFUBU

beim kühler kann mann sich im sommer doch hinten zwischen die Joghurts legen und mit Mozarellas zudecken :D

*ggggggggggggggggggggggggg*

am 4. Juli 2008 um 6:22

ich habe 3 jahre in spanien gelebt und mich bemüht die sprache recht schnell zu lernen, ich habe in geschäften mit den fingern auf artikel gezeigt und mir die worte so aufgeschrieben wie man sie spricht, heute lebe ich wieder in deutschland, schreibe aber regelmässig emails mit spanischen bekannten, sie sind über meine schreibweise amüsiert aber beleidigend wurde bis heute noch niemand, liegt es etwa an der mentalität oder sind die spanier einfach nur freundlichere menschen?

hasta luego und gruss aus dem schönen münsterland

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wer hatt erfahrung im Kühlerverkehr