ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wer hat Erfahrung bei Fercam oder Intermontana

Wer hat Erfahrung bei Fercam oder Intermontana

Themenstarteram 22. Oktober 2007 um 18:18

Hallo Gemeinde,

 

war bis heute nur stiller Leser dieses Forums. Möchte mich kurz mal vorstellen,bin 56 und fit mache derzeit eine Weiterbildung zum Kraftfahrer mit Fahrerkarte,Staplerschein, ADR-Schein groß und Klasse 1 selbstverständlich C/CE.

Nun habe ich mich bei verschiedenen Firmen beworben, nicht ganz erfolglos.

Habe am Freitag zwei Einladungen zum persönlichen Vorstellung von beiden anfangs genannten Firmen erhalten.

Nun meine Frage:

Wer hat Erfahrung mit diesen Firmen?

Wie ist das Betriebsklima?

 

Für eine aussagekräftige Antwort

dank euer neues Forenmitglied Le Man

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

von wo bist du ?

Themenstarteram 22. Oktober 2007 um 19:52

Hallo 45weber,

komme aus den Plz-Gebiet 90

dann würd ich eher zu fercam tendieren als zu intermontana ..

aus dem nürnberger raum sind einige bei fercam ..

genaueres kann ich dazu aber auch nicht sagen ..

bin aus dem raum 91

aber das du dir in dem alter das noch antun willst ?? ( nicht falsch verstehen ) ;)

Themenstarteram 23. Oktober 2007 um 17:32

Hallo 45weber,

danke erst mal für den Tipp. Tja, wenn man entdeckt was wirklich Spass macht und sich dabei wohl fühlt, sollte es man tun. Ich bin ja schon etwas angehaucht, fahre seit 14 jahren quer durch die Botanik, alles wo EILIG darauf steht oder was noch nachgeliefert werden muss.

 

Die Familie ist glücklich, wenn ich  zufrieden bin und nicht über irgend einen Vorgesetzten maule. Ausserdem fällt mir die Decke immer recht schnell auf den Kopf.

Stellte in den letzten Jahren immer wieder fest, dass ich als Wandernomade auf die Welt kam.

 

Mfg

Le Man

 

Ich wünsche Dir allzeit knitterfreie Fahrt

am 23. Oktober 2007 um 17:54

ich hätte da auch was für dich,

aber das will ich dir nicht antun da du schon in einem fortgeschrittenem alter bist,

staplerzug, bzw kipperzug zu fahren :D

is auch nicht in deiner nähe

 

Zitat:

aber das du dir in dem alter das noch antun willst ??

 

Er hat doch noch 11 Jahre bis zur Rente, wenn nicht sogar 14. ;) Das reicht locker für ne 2. Karriere.

 

und schon in 8 Jahren ist er genauso schlau wie Matze :D

am 24. Oktober 2007 um 13:27

Zitat:

Original geschrieben von 2xPapa

 

 

Zitat:

Original geschrieben von 2xPapa

Zitat:

aber das du dir in dem alter das noch antun willst ??

 

Er hat doch noch 11 Jahre bis zur Rente, wenn nicht sogar 14. ;) Das reicht locker für ne 2. Karriere.

 

und schon in 8 Jahren ist er genauso schlau wie Matze :D

danke danke für die ironie :D

Welche der beiden Firmen hat denn die schönere/bessere/neuere LKW Flotte?

Ist zwar für eine Jobentscheidung ein extrem nachranginger Punkt, aber wenn z.B. Gehalt und Arbeitsklima etc. in etwa vergleichbar sind, würde ich mir den

schöneren LKW aussuchen :)

Die Frage muss hier gar nicht beantwortet werden. Nur mal zum selber drüber nachdenken.

Bei anderen Jobs entscheidet man ja auch nicht nur nach Gehalt und Arbeit, sondern auch nach Image der Firma.

Finde ich zumindest....

Also auf http://www.lkw-infos.eu/ sind Bilder des Fuhrparks von Fercam.

(auf Themen-Galerien und dann auf Speditionen klicken)

Scheinen hauptsächlich Actros und Daf zu fahren und einige Scania....

... dann aber bitte ein Fahrzeug mit Klarglasscheinwerfern, gell ...

Wie wär's mit einem Fahrzeug, auf welchem ich zuverlässig meinen Job machen kann, damit ich den möglichst lange habe? Aber jeder hat andere Kriterien für eine Entscheidung.

Vor allem die Alkoven-Fahrzeuge gefallen mir. Aber es scheint mir, als könnte man sich das Wunschfahrzeug nicht auswählen. Schade eigentlich.

Klaro mit Klarglasscheinwerfen und ein Actros mit lackiertem Kühlergrill und hoher Hütte. Die flachen finde ich nicht so schön....

Wenn dann noch der Chef freundlich ist, das Gehalt pünktlich kommt usw.... was will man mehr?

*Zwinker*

Wie wär's mit der Rangfolge:

1. Gehalt püntlich

2. Überschreiten der Gesetze NUR in Maßen

3. Gewartete und funktionierende Fahrzeuge

4. Gedeckte Tankkarten

5. Ab und an auch mal heimkommen (zumindest so alle 6 bis 8 Wochen)

(... tausend weitere Punkte ...)

1006. Freundlicher Chef

1007. Wunschfahrzeug

Nur alle 6-8 Wochen heimkommen? ist aber sehr sehr selten.

Also obwohl ein Nachbar von mir internationale Tiefkühltransporte fährt (Schinken aus Italien und son Zeug), steht sein Truck mindestens jeden 2. Sonntag auf dem Hof seiner Familie.

Das finde ich ok...

Unser Firma hat anfang / mitte der '80er fur Fercam Trailer gezogen wenn der Italian Zoll mal wieder gestreickt hat, und die Trailer ubergewicht und / oder uberbreite hatten. wir hatten Jahresgenehmigungen paragrapf 70, 3,00 meter ohne begleitung und mehr mit Begleitung und 44 Tonns fur Deutschland, Convoi Exceptionnel Jahresgenehmigungen fur France und Italia.

Die Frachten wurden immer punktlich bezahlt von Koln oder Manheim.

Das wichtigste ist fur Dich Geld am 1sten auf dem Konto, und erfahrung sammeln. danach gehts in die Feinheiten.

Rudiger

 

http://www.fercam.com/.../

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wer hat Erfahrung bei Fercam oder Intermontana