ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wer hat Erfahrung mit S250 CDI L?

Wer hat Erfahrung mit S250 CDI L?

Mercedes S-Klasse W221

ich habe mir vor kurzem einen S250 CDI-L (221 Bj 2011 km 91 000km schw.-schw- voll) mit Direktlenkung gekauft. (Ersatz für meinen CL500)

hatte eigentlich immer einen S 350 CDI 221 - 11/12 gesucht, aber keinen in der gewünschten Ausführung gefunden. Deswegen die Überraschung mit dem S250 CDI.L mit allem (teils unnötigem) Luxus

habe noch den E 280 CDI / Kombi schw / schw, Bj 2007 ca 190 000km -Parameterlenkung- etwas anderes will ich nicht mehr :-) sehr zufrieden - perfekt

über den S250 SDI bin ich so überrascht, ja begeistert , denn er ist wirklich spritzig, ruhig, voller Luxus, und soooo sparsam Durchscnitt ca 6,5 L/100km , der E280 CDI Durchschnitt : 8.4L/100km , CL 500 ca 14L/100km

wer hat noch Erfahrung mit seinem S250 CDI ?

Bild #208046432
Bild #208046433
Beste Antwort im Thema

@Daniel, genau deshalb würde ich NIE einen Diesel in einer S-Klasse fahren!!!!

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

das Bild mit der Frontansicht ist ein VOR-MOPF und nicht Bj 2011 :o

hatte falsches Bild runtergeladen, stimmt, hatte es versehentlich in meiner Datei gespeichert, weil ich es sehr gut fand

meiner sieht genauso aus, nur die Tageslicht Leuchten sind grade (horizontal) @izzi2512

0273771096001
0273771096001

Fahre den S250 jetzt knapp 2 Jahre. Das ist mit Abstand das beste Fahrzeug, was ich bis jetzt hatte. Der Komfort sucht seinesgleichen, der Verbrauch für ein Wagen mit dem Gewicht und die Fahrwerke sind ein weiteres Highlight.

Reparaturen in den zwei Jahren, hätte ich noch keine. Der. Wagen hat jetzt knapp 64000 km runter und wird im November 5 Jahre alt.

Der S250 ist meiner Meinung nach ein sehr guter Kompromiss von Luxus und Kosten für ein solches Fahrzeug.

Ich werde den Wagen noch ein paar Jahre fahren und dann später mal auf den Nachfolger umsteigen.

Gruß

Wolfgang

Wie ist es mit der Motordämmung also den Geräuschen im Innenraum? Ist es aufdringlich oder ist die Dämmung gut?

 

Bei meinem e250cdi mit 5g ist der motor etwas aufdringlich bei Tempo 130

 

Gruss Daniel

@Daniel, genau deshalb würde ich NIE einen Diesel in einer S-Klasse fahren!!!!

Also mein Kollege hat einen S250CDI, und ich hatte mich mehrmals ertappt ihm nicht zu glauben dass es ein 250er sein soll.

Also würde ich mal sagen: alles richtig gemacht!

@bamberger

 

Sicherlich eine riesige Umstellung wenn man von einen Benzinmotor kommt.

 

Nur die Diesel sind in der S Klasse sicher weitaus besser gedämmt als in der E klasse bei mir oder so

 

Gruss

@bamberger

also ich bin noch nicht mit einem W221 Benziner gefahren, kenne nur den W220 Benziner, aber wenn ich mit meinem fahre, dann kann ich keine dieseltypisches Geräusche hören. Mein anderer ist ein A6 Diesel. Der ist schon deutlicher ein Diesel. Und zum W220 Benziner, kann ich jetzt nicht unbedingt Welten (was den Sound angeht) erhören.

Diesel oder Benzin ist ja auch nicht wirklich so entscheident, kann ja jeder raussuchen was er mag.

Was mich brennend interessieren würde, wäre der Unterschied vom S250 zum S350. Vielleicht ergibt sich mal die Möglichkeit mit jemanden sich auszutauschen.

Man kann den S250 nicht mit der Laufruhe eines 8 Zyl vergleichen und ja man hört schon das es sich dabei um ein Diesel Fahrzeug handelt, aber ich habe auch geschrieben das ich mit diesem Kompromiss sehr gut leben kann.

Gruß

Wolfgang

Ich bin auch mehrere S250 CDI über weite Strecken gefahren und finde den Motor toll. Allgemein verleitet die S-Klasse nicht zum heizen sondern zum entspanntem dahergleiten, selbst mich der gar nicht anders kann als zügig zu fahren. Liegt natürlich auch daran dass das Ding so sportlich ist wie ein Wohnzimmersofa auf Rollen.

Naja, der Sound mag vllt im Innenraum akzeptabel sein, aber von außen hört sich das doch grausam an.

Ich bin kein Dieselverfechter, im Gegenteil, der 350 CDI hört sich eigentlich ganz gut und krätig an. Der passt gut zu einer S-Klasse, aber der 250 CDI nagelt echt aufdringlich (zumindest im E250 CDI).

Ist das bei der S-Klasse besser?

Der W212 ist ein unglaublicher Traktor als 200 bis 250 CDI, keine Ahnung warum. Aber im W221 ist es sehr ruhig, sowohl von Innen als auch von Außen. Hatten jetzt mehrere E250 CDI und S250 CDI, und da liegen wirklich Welten dazwischen.

Muss es unbedingt mal selber erleben.

 

Der 250cdi ist wirklich ein top motor in der e klasse.

 

Wie ist es in der s klasse bei überholmanövern auf der landstrasse ? Die 500nm sind sicher auch da aber das gewicht spielt ja auch eine rolle.

 

Gruss daniel

Das Auto hat vom Werk aus schon eine bessere Dämpfung bekommen. Man nannte das Kapselung glaube ich.

Das es sich beim starten um ein Diesel Fahrzeug handelt bekommt man schon mit, aber ich empfinde das nicht als störend. Der W221 ist meinem Meinung ein tolles Auto was sich super fahren lässt und jeder kann sich seine Motorisierung aussuchen. Ich habe vorher auch mehrere andere Motoren zur Probe gefahren und bin beim 4 Zyl Diesel hängen geblieben. Wenn ich heute nochmals vor der Entscheidung stehen würde einen S zu kaufen ich würde wieder diesen Motor nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wer hat Erfahrung mit S250 CDI L?