ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wer hat den höchsten KM Stand bei seiner S Klasse (W222)

Wer hat den höchsten KM Stand bei seiner S Klasse (W222)

Mercedes S-Klasse W222
Themenstarteram 22. Mai 2019 um 15:15

Hallo zusammen,

 

dies ist eine Umfrage von mir

 

Bitte KM Stand

Baujahr

Motor

 

Zufriedenheit /Probleme

Gerne teilen

 

Liebe Grüße an Alle

Beste Antwort im Thema

...heisst der Thread nicht "bei seiner S Klasse (W222)"??

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Ich würde zur Zeit nur einen Diesel kaufen. Erlebe zur Zeit das Theater beim Q7 aus 2015. Audi zieht sich voll aus der Verantwortung und das KBA kommt nicht aus dem Mus. Der Kunde hat eine potentiell unverkäufliche Möhre.

Hallo ins Forum,

ohne Aussichten auf den 1. Preis, aber zwecks Anmeldung hier im S-Forum nach langjähriger Mitgliedschaft im E-Forum:

Motor M256

Bj. 2019

km-Stand 815

Zufriedenheit riesig, Probleme keine. Und so soll es bleiben!

VG

xedix

Nur bei dem km-Stand bleibt es nicht. Dafür ist die Kiste zu geil. :D:D:D

Topfi ... inzwischen auch schon 28 000 km auf der 222-Uhr. :p

268.000 KM

2014 BJ / EZ 2015

350 L 4 Matic Bluetec

Zufriedenheit bis jetzt gut ( Auto seit 2 Wochen im Besitz )

Derzeit Airmatic Problem und Backup Batterie .....

Schreibe hier einfach mal für meinen Vater.

44.000KM

BJ 2016

600 L

Zufriedenheit? naja geht so. Knarzt teilweise ordentlich rum, Magic Body Control quietscht u. Mercedes hat wenig Lust etwas auf Kulanz zu arbeiten :/

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 16:08

Hat er keine Garantie mehr??

 

Zitat:

@MaxKr1337 schrieb am 28. Mai 2019 um 15:29:17 Uhr:

Schreibe hier einfach mal für meinen Vater.

44.000KM

BJ 2016

600 L

Zufriedenheit? naja geht so. Knarzt teilweise ordentlich rum, Magic Body Control quietscht u. Mercedes hat wenig Lust etwas auf Kulanz zu arbeiten :/

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 16:09

Zitat:

@StevieB schrieb am 28. Mai 2019 um 11:08:51 Uhr:

268.000 KM

2014 BJ / EZ 2015

350 L 4 Matic Bluetec

Zufriedenheit bis jetzt gut ( Auto seit 2 Wochen im Besitz )

Derzeit Airmatic Problem und Backup Batterie .....

Kannst du deine Probleme konkretisieren? Wie hoch wäre der Schaden? Was ist Backup Batterie

Neuwagengarantie sowieso abgelaufen (2018 schon). Haben die MB100 abgeschlossen, die übernimmt aber laut Aussage von mercedes keines unserer Probleme. Super Service bei einem 200.000€ BLP Auto, findet ihr nicht auch? :)

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 28. Mai 2019 um 16:08:37 Uhr:

Hat er keine Garantie mehr??

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 28. Mai 2019 um 16:08:37 Uhr:

Zitat:

@MaxKr1337 schrieb am 28. Mai 2019 um 15:29:17 Uhr:

Schreibe hier einfach mal für meinen Vater.

44.000KM

BJ 2016

600 L

Zufriedenheit? naja geht so. Knarzt teilweise ordentlich rum, Magic Body Control quietscht u. Mercedes hat wenig Lust etwas auf Kulanz zu arbeiten :/

Hallo, keine ahnung was eine Backup Batterie ist. Aber Sie zeigt Störung an. Und Bei Airmatic ist nur das gelbe Autozeichen mit einem Pfeil nach oben und Störung steht da.

Ich habe ein Termin am 07.06 bei Mercedes. Laut telefonat macht das die Gebrauchtwagengarantie Europaweit. Auto erst vor 2 Wochen gekauft bei Mercedes ....

Fullsizeoutput-1e7e
Fullsizeoutput-1e80

Hallo,

die Backup-Batterie, auch Stützbatterie genannt, ist eine zusätzlich verbaute kleiner Batterie, die die Hauptbatterie unterstützt. Bei Fahrzeugen mit Start-Stop-Technik ist sie m.W. immer vorhanden.

Beim W222 sitzt diese hiner der rechten Kofferraumverkleidung.

Gruß

Mario

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 16:43

Also einfach nur Batterie austauschen?

Nehme ich mal an?

 

Gruß

Zitat:

@Zyklone schrieb am 28. Mai 2019 um 23:55:06 Uhr:

Hallo,

die Backup-Batterie, auch Stützbatterie genannt, ist eine zusätzlich verbaute kleiner Batterie, die die Hauptbatterie unterstützt. Bei Fahrzeugen mit Start-Stop-Technik ist sie m.W. immer vorhanden.

Beim W222 sitzt diese hiner der rechten Kofferraumverkleidung.

Gruß

Mario

S 500 Cabrio

BJ 5/2016

14.800 km

Die Batterie kann man einfach tauschen. Ist etwas fummelig, aber machbar.

 

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 29. Mai 2019 um 16:43:48 Uhr:

Also einfach nur Batterie austauschen?

Nehme ich mal an?

Gruß

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 29. Mai 2019 um 16:43:48 Uhr:

Zitat:

@Zyklone schrieb am 28. Mai 2019 um 23:55:06 Uhr:

Hallo,

die Backup-Batterie, auch Stützbatterie genannt, ist eine zusätzlich verbaute kleiner Batterie, die die Hauptbatterie unterstützt. Bei Fahrzeugen mit Start-Stop-Technik ist sie m.W. immer vorhanden.

Beim W222 sitzt diese hiner der rechten Kofferraumverkleidung.

Gruß

Mario

Knarzende Geräusche beim Ein- und Ausfedern vorne (Gelenke ggf. nicht ordnungsgemäß gewartet): Hatte ich kurz nach Erwerb eines S 600 als Junger Stern auch bei km 39.000. Ohne Probleme zur NDL in Berlin, die das in Ordnung gebracht haben.

Zitat:

@MaxKr1337 schrieb am 28. Mai 2019 um 17:34:04 Uhr:

Neuwagengarantie sowieso abgelaufen (2018 schon). Haben die MB100 abgeschlossen, die übernimmt aber laut Aussage von mercedes keines unserer Probleme. Super Service bei einem 200.000€ BLP Auto, findet ihr nicht auch? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Wer hat den höchsten KM Stand bei seiner S Klasse (W222)