ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welches Original Opel Radio kann ich einbauen ??

Welches Original Opel Radio kann ich einbauen ??

Opel Vectra C
Themenstarteram 16. Januar 2020 um 17:52

Hallo Community. Ich möchte gerne in meinen Vectra C BJ 2004 ein originales Opel Radio einbauen. Der Vorbesitzer hatte ein China-Teil eingebaut, dass kurz gesagt richtig sch***** ist. Ich möchte außerdem den BC wieder steuern können. Meine Frage wäre nun, ob ich da jedes beliebige Opelradio verwenden kann, dass aus den Baujahren 2004-2008 stammt und egal von welchem Opelmodell?? Mir schwebt da entweder das CD30 MP3 vor oder das CDC 40.

Ähnliche Themen
38 Antworten

Also ich habe das NCDC 2013 und bin sehr zufrieden. Hab noch ein farbliches Display dazu gekauft. Aber die anderen User werden dir bestimmt bessere Alternativen geben. Ich schreibe nur von meiner persönlichen Meinung.

Wenn, dann ein CD70 oder besser DVD90 nehmen.

Aber ich würde eins von Kenwood /Pioneer nehmen. Mit passenden Adapter funktioniert da auch alles, du hast DAB, Android Auto und kannst Musik streamen.

Gibt bei eBay für 150 mit allen Adapter. Hast Android. Besser geht es nicht

Wenn es ein Original sein soll, würde ich erstmal schauen übern FOH mit der VIN, was überhaupt mal drin war.

 

2004 ist ein blödes Baujahr, da wurde von altes Infotainment auf neues Infotainment gewechselt

 

Grundsätzlich gab es folgende Radios:

CD 30 (MP3)

CDC 40 (MP3)

CD 50 PHONE (selten)

CD 70 NAVI

DVD 90 NAVI

 

Alle Radios können und haben ab BJ 2008 AUX-IN

 

CD 70 und DVD 90 können mit dem CID betrieben werden

 

Wenn du Wert auf Sound legst und kein Navi im Radio brauchst, bist du mit CDC40 bestens bedient.

 

Wenn du auf beides Wert legst, dann soll es ein DVD90 mit CID werden.

2004 ist vorfacelift....

Ergo alte infotainmentgeneration

@Fatalyty

Es gab allerdings in der letzten Baureihe vor FL auch die neue Infotainment-Generation.

 

Darum meinte @G-raetfahrer auch, dass es ein blödes Baujahr ist.

War das nicht erst ab mj05 ?

Was fürn Baujahr isses denn genau ?

Oh, stimmt. Ab 05 wars. Das FL kam ja 06. ;)

Erkennt man aber an den Knöpfen im Lenkrad welche Generation verbaut ist.

Ich habe vor kurzem mein CD30Mp3 gegen CD70 Navi mit GID Display getauscht, sehr zufrieden, noch ein GID mit CD70 habe ich rumliegen, wenn Interesse da sind...

Da es ein Bj 04 ist kann es nur eins der alten Radios sein wie CCR und wie die alle hießen, da passen die oben genannten ohne einen Umbau nicht so einfach.

Die CD30, CD70, DVD90 und der rest der oben genannt wurde, passt nur wenn due am Lenkrad anstatt der 6 Knöpfe Scrollräder hast.

Falls du einen dicken Antenne fuß auf dem Auto hast, war zumindest ein NCDC2013 oder 2015 verbaut, falls nicht muss auch hier um gepinnt werden, da dann meist das normale MID Display verbaut ist und du das Gid oder CID ( alte Generation ) brauchst.

Dein BC muss auch so steuerbar sein, da dieser mit dem Kippschalter am Wischerhebel gesteuert wird, da brauchst du nicht zwingend ein original Radio. Frage ist auch ob das eigentliche Radio was drin war auch ordentlich entheiratet wurde, sonst kann es Probleme mit dem noch verbauten Display geben, falls du den Security Code nicht mehr haben solltest.

 

Falls du dir aber die Arbeit eines Umbaus auf die neuere Radio Kombination ersparen willst, solltest du wie Haubenzug schon schrieb, dir einfach ein ordentliches Android Radio holen von Kenwood oder Sony ( war ich am Anfang bevor ich auf Serie wieder Umgebaut hatte sehr zufrieden mit) holen.

 

Mfg

Meins ist von 2004, aber ich weiß, was du meinst...

die neue Radiogeneration wurde parallel zur Einführung vom Astra H Modelljahr 2004,5 eingeführt. Das hat nichts mit dem Facelift zu tun. Es gibt ja auch trotzdem Unterschiede in der LFB und CID zwischen Vorfacelift 2. Gen und Facelift.

LFB Mit 3 Tasten -> 1. Gen

LFB Mit Scrollrad -> 2. Gen

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 17:03

Also ich habe dann wohl die 1. Generation, da ich keine Scrollräder am Lenkrad habe, sondern lediglich Tasten. Mir geht es bei der BC-Bedienung um die Bestätigungstaste, um "Anzeigeoption" auszuwählen wie Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch, Reichweite etc. Auch wär mir wichtig die Meldungen bestätigen zu können wie z.B. Frostwarnungen, Lampenausfall, Probleme im Anhängerbetrieb etc.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Welches Original Opel Radio kann ich einbauen ??