ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches KFZ ist am Billigsten?

Welches KFZ ist am Billigsten?

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:07

Hallo Gemeinde,

Ich möchte ein Auto auf mich Versichern, weis aber noch nicht genau welches. Ich bin noch keine 23 Jahre, und habe SF1.

Nun meine Frage, welche Auto ist in Punkto Steuer u. Versicherung am Billigsten?

Möchte es nur Versichern, d.h. Kein Unterhaltungskosten (Tanken, Reparieren, usw...) mit einbeziehen.

Eckdaten die ich zum versichern nehmen möchte:

- Haftpflicht

- 1000km/jahr

- Sessionkennzeichen (wenn das Billiger ist, als das "Normale")

Was für ein Auto habt ihr versichert, und was bezahlt ihr so? Ich habe so richtung Suzuki Swift ´93 gedacht.

Danke für eure Antworten.

Ähnliche Themen
40 Antworten

Fahr mal besser bei den Eltern mit. Das kostet am wenigsten von deinem Geld. Bei 1.000 km/p.a. ist übrigens ein Taxi oder eine carSharimg-Teilnahme sinnvoller. Schöne Ferien noch.

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:20

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 18. Dezember 2016 um 15:14:49 Uhr:

Fahr mal besser bei den Eltern mit. Das kostet am wenigsten von deinem Geld. Bei 1.000 km/p.a. ist übrigens ein Taxi oder eine carSharimg-Teilnahme sinnvoller. Schöne Ferien noch.

@ berlin-paul ich habe ein auto, das ist aber nicht auf mich gemeldet, weil das sehr teuer währe. Da ich aber mit der SF sinken möchte, brauche ich ein KFZ. Darum so billig wie es nur geht. Soll eh nicht gefahren werden.

Da nimmt man am besten ein 125er Motorrad ;-)

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:22

Zitat:

@Lattementa schrieb am 18. Dezember 2016 um 15:21:35 Uhr:

Da nimmt man am besten ein 125er Motorrad ;-)

Welches? Erzähl Erzähl Erzähl :D

Zitat:

@jnsschld schrieb am 18. Dez. 2016 um 15:20:34 Uhr:

@ berlin-paul ich habe ein auto, das ist aber nicht auf mich gemeldet, weil das sehr teuer währe. Da ich aber mit der SF sinken möchte, brauche ich ein KFZ. Darum so billig wie es nur geht. Soll eh nicht gefahren werden.

Verstehe ich es richtig, dass du bereits ein Auto hast, welches bereits auf eltern zugelassen bzw. Versichert ist und du dir noch ein zusätzliches anschaffen willst und über dich versichern willst, einzig und allein um in der SF Stufe zu sinken? Das Auto wird nicht genutzt?

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:30

Zitat:

@Greeko89 schrieb am 18. Dezember 2016 um 15:29:32 Uhr:

Zitat:

@jnsschld schrieb am 18. Dez. 2016 um 15:20:34 Uhr:

@ berlin-paul ich habe ein auto, das ist aber nicht auf mich gemeldet, weil das sehr teuer währe. Da ich aber mit der SF sinken möchte, brauche ich ein KFZ. Darum so billig wie es nur geht. Soll eh nicht gefahren werden.

Verstehe ich es richtig, dass du bereits ein Auto hast, welches bereits auf eltern zugelassen bzw. Versichert ist und du dir noch ein zusätzliches anschaffen willst und über dich versichern willst, einzig und allein um in der SF Stufe zu sinken? Das Auto wird nicht genutzt?

Exakt das ist der Plan.

Und dein Auto ist bei deinen Eltern als zweitwagen versichert?

Kannst du den SF nicht irgendwann von deinen Eltern auf dich umschreiben ?

Oder benötigst du in Zukunft 2 Autos ?

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:34

Zitat:

@Greeko89 schrieb am 18. Dezember 2016 um 15:32:56 Uhr:

Und dein Auto ist bei deinen Eltern als zweitwagen versichert?

Ja, Zweitwagen, und ich als Fahrer eingetragen.

Z. B. eine Vespa, die darfst du zwar nicht fahren, aber als Versicherungsnehmer versichern.

Dein Vater darf die vermutlich fahren, zumindest alle zwei Jahre zum TÜV.

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:37

Zitat:

@Tappi 64 schrieb am 18. Dezember 2016 um 15:33:44 Uhr:

Kannst du den SF nicht irgendwann von deinen Eltern auf dich umschreiben ?

Oder benötigst du in Zukunft 2 Autos ?

Ich denke das meine Eltern noch ~30 Jahre selbst fahren werden, und somit ihre SF behalten. Und ich möchte nicht in 5-10 Jahren bei SF0 Starten und 2.000€ steuern im Jahr zahlen.

Naja deine eltern können dir aber ihre SF für den zweitwagen übertragen in 5 jahren. Was spricht eigebtlich dagegen, dass dein derzeituges auto für immer als zweitwagen über die eltern läuft?

Kaufst du für 50 Euro eine nicht fahrbereite Vespa oder Motorrad. Versicherung kostet im Jahr keine 100 Euro und die SF sinkt jedes Jahr um eine Stufe ;-)

 

Aber keine 50er..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welches KFZ ist am Billigsten?