ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. E-Bike fällt gegen Auto

E-Bike fällt gegen Auto

Themenstarteram 16. August 2019 um 17:20

Hallo hätte da eine Frage

Vor ein paar tagen stellte ich mein e-bike (kategorie Fahrrad) waagerecht vor eine hauswand auf paarkplatz. Ging in das Geschäft. Wärend dessen stellte ein Autofahrer sein Auto nebendran senkrecht. Nun kam wind auf und mein fahrrad viel gegen die seite des Autos. Autofahrerin wolle es ohne polizei und versicherung klären damit ich nicht so viel zu zahlen hätte. Nun nach fast einer Woche rief sie an sie war wegen kostenvoranschlag - den ich immer noch nicht gesehen habe - nach der günstigen Werkstatt rumsuchen. Kostenpunkt 160€ die ich zahlen soll. Ist so etwas richtig und wer ist schuld? Mein fahrrad lag gegen auto ...

Ähnliche Themen
22 Antworten

Das würde ich an deiner Stelle ganz schnell bezahlen.

Weigerst du dich,

würde ich als PKW-Fahrer sofort das "Volle-Programm" aufziehen: Anwalt+Voranschlag+Gutachten+....

Zur Schuldfrage:

dein Bike war unsachgemäß abgestellt und ist Ursache für den Schaden.

Entweder selber zahlen oder private Haftpflicht.

Vllt. solltest Du die Fotos bzg. der Kinderbilder noch einmal überdenken und anders einstellen....

Angebot annehmen und bestätigen lassen das auf weitere Forderungen verzichtet wird.

also 160 euro sind dafür ein schnapper.. bezahl das und lass dir bestätigen, dass damit alle forderungen aus dem schadenfall für jetzt und die zukunft abgegolten sind.

ansonsten wäre es auch ein fall für deine privathaftpflicht, wie oben schon geschrieben. hier läufst du dann aber gefahr, dass da (auch wie oben schon geschrieben und hier auch oft (leider) empfohlen) das volle programm aufgefahren wird. damit versaust du dir am ende deine schadenquote bei der versicherung..

letztlich musst du es selbst entscheiden. wenn du dir sagst, hey, dafür bin ich versichert, dann ist es okay, die auch zu nutzen. wenn du vielleicht schon einige schäden hattest, dann würde ich das hier aber durchaus ohne versicherung lösen.

viel erfolg!

Wenn du eine PHV hast, Ruf die an und schildere den Schaden, wenn nicht, Zahl die 160 Euro

am 17. August 2019 um 10:50

Wähne Deine Worte bei der Rechnungsbegründung sorgfältig. Etwa ..wie vereinbart zur kompletten Schadensbehebung an Ihrem xx vom xx.. ansonst bei einer Fachwerkstatt wäre es eher um die 300~600€. Ist also eher eine Freundliche Zeitgenossin die in Deinem Sinne die Reparaturweise veranlasste.

So ein freundlicher Zeitgenosse bin ich auch und da die Gegnerin mein Angebot von 150 Euro auf die Hand verfliegen hat lassen, hab ich jetzt einen Titel über 1200 Euro, den ich egal was es nicht noch kostet auch vollstrecken lassen werde.

Inzwischen sind ihre Schulden beim OberGerichtsvollzieher des Amtsgerichts nur für meinen Fall auf 2900 Euro aufgelaufen.

 

Also bei dem Schaden,die 160 Euro aus der Tasche ziehen bezahlen und in Zukunft das Bike besser abstellen.

Gruß M

160€ für sowas ohne bürokratischen Aufwand und Polizei sind ein Schnapper. Dankbar sein und zahlen!

Ich würde sagen ,hey "Alter warum haste mein Fahrrad umgefahren,rück mahl die Kohle raus.

Kann ja auch so gewesen sein.

B 19

Und genau deswegen werden viele den Weg gehen den @windelexpress dann letztendlich auch gehen musste. Wegen Leuten wie dir.

Ob hier von der TE @Hexewolf noch etwas kommt?

Der acc ist bereits gelöscht.

Zitat:

@WingZ schrieb am 17. Aug. 2019 um 16:23:24 Uhr:

Und genau deswegen werden viele den Weg gehen den @windelexpress dann letztendlich auch gehen musste. Wegen Leuten wie dir.

Kann doch aber auch genau so wie B 19 es schreibt passiert sein. Beim einparken erwischt, umgefallen und Tür zerkratzt. Ohne Zeugen schwieriger Fall. Hexewolf war im Laden und hat davon nichts mitbekommen. Ich sag nicht, dass man es genauso wie B19 machen soll, aber alle anderen die gute Ratschläge geben waren nicht dabei und können dem Sachverhalt auch nichts beisteuern. Ich persönlich kann da nichts zu raten muss der TE selbst entscheiden. Blöde Situation.

Wie soll man denn bei diesem Schadenbild beim Einparken gegen das Fahrrad gefahren sein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. E-Bike fällt gegen Auto