ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Welches Kettenkit O-Ring X-Ring gs 500 e

Welches Kettenkit O-Ring X-Ring gs 500 e

Themenstarteram 13. Februar 2009 um 18:50

Hallo Biker,

muss erstmal diese sehr gute Forum loben. Hat mir schon mehrmals erfolgreich geholfen, auf der Suche nach Tips bei Problemen. Ich habe seit einen 3/4 Jahr eine GS 500 E mit 48 PS. Mein erstes Motorrad und ich muss sagen, die geht schon gut ab. Vom Heizen und täglichen Fahren zur Arbeit ist nun so nach 20000 KM die Kette hin und ich brauch eine Neue. Ritzel und Kettenblattt mach ich gleich mit Neu !! Logisch !! Nur welches Kettenkit soll es sein? Das teure mit X-Ring-Kette vom Markenhersteller (DiD) so für 90 € ? Oder die einfache O-Ring-Kette und einfachen Ritzeln und so vom No-Name-Hersteller so für 50 € ? Wie sind da eure Erfahrungen und Meinungen? Ich weiß, ich sollte hier nicht am falschen Ende sparen aber bei nur 48 PS ist Zugkraft ja nicht so gross, oder? Sind die "Billig-Fabrikate" die so bei Onloneauktionshäusern angeboten werden über TÜV geprüft?

Ich danke schon jetzt für Eure Beiträge und Erfahrung mit diversen Ketten.

Auf Gute Fahrt BiKer !!!

Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 16. Februar 2009 um 11:47

Hi an alle,

und Danke für die Beiträge. Habe mich am Wochenende entschlossen einen normale aber verstärkte O-Ring Kette mit neuen Ritzeln für 60 € zu ersteigern Die Kette ist zum Nieten und nicht endlos.. Habe auch noch mal ein paar Kumpels gefragt. Und bei nur 48 PS reicht die Kette. Denn wenn die neue Kette gut gepflegt wird hält die wieder 20000 KM. Eine X-Ring Kette kostet 90 €, also müsste die Kette 30000 Km halten, und das glaube ich nicht.

Was denkt Ihr wie hält die Kette am Besten? Mit Kettenspray, Kettenöl oder Kettenfett? Oder erst gut einfetten dann direkt nachsprayen? Und dann regelmäßig alle 500 KM nachsprayen mit Kettenfett. Ich hab bis jetzt immer das Kettenspray von siuoL benutzt.Bin damit sehtgut gefahren. Leider bis jetzt im Wintern, da habe ich mit Pflege einbißchen gepennt und die Kette ist deshalb hin. Schlechtes Wetter, Minustemperaturen und das verdammte Salz auf den Strassen haben die Kette arg leiden lassen. Aus diesem Fehler lernt man die Kette vorallem im Winter zu pflegen (reinigen und einsprayen).

Was denkt Ihr wie hält die Kette am längsten?

Gute Fahrt

...kette immer reinigen...nicht nur frisches fett drauf...der ganze staub und sand muss abgewaschen werden, vor der nächsten ölung...

...normales kettenspray reicht in der regel...auf die richtige spannung der kette achten und auf geraden lauf...dann sollte sie auch ordentlich halten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Welches Kettenkit O-Ring X-Ring gs 500 e