ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Welches Getriebe ist für Stadtverkehr geeignet?

Welches Getriebe ist für Stadtverkehr geeignet?

Hallo zusammen,

ich frage mich gerade welche Getriebeart (DSG, Automatik, Halbautomatik, Multimode...) am besten für den Stadtverkehr geeignet ist. Ich habe nicht so gute Erfahrungen mit DSG gemacht.

Ausschließen möchte ich jedoch das klassische Schaltgetriebe.

Es müsste schon etwas automatisiertes sein.

Beste Antwort im Thema

Wenn Haltbarkeit und Komfort im Vordergrund stehen, ist hier immer noch die klassische Wandler-Automatik die 1. Wahl.

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Wenn Haltbarkeit und Komfort im Vordergrund stehen, ist hier immer noch die klassische Wandler-Automatik die 1. Wahl.

Ich würde mich Drahkke anschließen und für die Wandlerautomatik sprechen. Wenn sie auch im Wirkungsgrad nicht zu den optimalsten Getriebearten gehört so ist sie gerade bei viel Stop and Go ganz klar am wenigsten verschleißbehaftet.

Im Stadtverkehr ist Wandlerautomatik extrem ineffizient und Getriebe mit trockener Kupplung sind sehr verschleißanfällig. Getriebe mit Nasskupplung sind auch sehr ineffizient.

Optimal ist ein Getriebe ohne Anfahrelement d.h. kein Wandler und keine Kupplung. Solche Getriebe findet man in allen normalen Elektroautos sowie im Toyota Hybridantrieb. Solche Fahrzeuge sind auch allgemein besser für den Stadtverkehr geeigent, da das Antriebskonzept bei niedriger Last sehr effzient ist.

Zitat:

@RedRunner10 schrieb am 30. April 2016 um 19:32:12 Uhr:

Im Stadtverkehr ist Wandlerautomatik extrem ineffizient...

Das kommt ganz darauf an, welche Entwicklungsstufe man erworben hat. Neuere Versionen überbrücken den Wandler teilweise schon im ersten Gang, der Mehrverbrauch gegenüber einem automatisierten Schaltgetriebe hält sich somit in Grenzen, wird nur durch den schlechteren Wirkungsgrad und den Antrieb der Hydraulikpumpen generiert.

Getriebe für den Stadtverkehr sollten einen Rückwärtsgang haben...

Ich behaupte für die Stadt ist z.B. Die Multitronic oder etwa CVT gut geeignet. Besser als auf der AB

Themenstarteram 1. Mai 2016 um 8:21

Der Beitrag von @redrunner10 reizt mich zu weiteren Recherchen. Ich denke wenn ich mich am Toyota Konzern orientiere, bekomme ich brauchbare antworten. Update folgt

Eine normal genutzte Kupplung kann auch im Stadtverkehr ein Autoleben lang halten.

Mal unabhängig davon wie robust und langlebig ein CVT Getriebe ist, in der Stadt läßt sich unsere A-Klasse sehr angenehm damit bewegen.

Der Favorit ist bei mir nach wie vor die Wandlerautomatik, auch wenn ich jetzt mal wieder einen Schalter fahre.

Aber in Stau einfach den Fuß von der Bremse zu nehmen und weiterzurollen ist etwas anderes als jedesmal mit einer rupfenden oder ruckelnden Reibungskupplung anzufahren

Zitat:

@Pit 32 schrieb am 1. Mai 2016 um 08:45:10 Uhr:

Eine normal genutzte Kupplung kann auch im Stadtverkehr ein Autoleben lang halten.

Mal unabhängig davon wie robust und langlebig ein CVT Getriebe ist, in der Stadt läßt sich unsere A-Klasse sehr angenehm damit bewegen.

Der Favorit ist bei mir nach wie vor die Wandlerautomatik, auch wenn ich jetzt mal wieder einen Schalter fahre.

Aber in Stau einfach den Fuß von der Bremse zu nehmen und weiterzurollen ist etwas anderes als jedesmal mit einer rupfenden oder ruckelnden Reibungskupplung anzufahren

Es kommt drauf an wie viel Stop&Go Anteil man hat. Je mehr desto unwahrscheinlicher ist es das eine normale Kupplung das lange mitmacht. Besonders bei hohen Temperaturen ist das ständige Wiederanfahren für die Trockenkupplung sehr belastend. Bei Wandler und Nasskupplung wird deshalb das Anfahrelement aktiv gekühlt und das braucht viel zusätzliche Energie und senkt den Wirkungsgrad.

Wandler Automat oder Tesla Elektrik.

am 1. Mai 2016 um 19:13

Ich habe in meinem BMW das viel gelobte 8-Gang-Automatikgetriebe von ZF. Um es kurz zu machen: in der Stadt ist es eine Katastrophe (teils hoch drehende Gänge, weil zu große Gangsprünge). Das HSD von Toyota ist dagegen ein Traum, andere CVTs sicher auch.

Zitat:

@Pit 32 schrieb am 1. Mai 2016 um 08:45:10 Uhr:

Mal unabhängig davon wie robust und langlebig ein CVT Getriebe ist, in der Stadt läßt sich unsere A-Klasse sehr angenehm damit bewegen.

Der Favorit ist bei mir nach wie vor die Wandlerautomatik, auch wenn ich jetzt mal wieder einen Schalter fahre.

Ich habe in meinem auch ein CVT und es ist echt sehr angenehm in der Stadt und vor allem im Stop&Go-Verkehr.

Bei den CVT-Getrieben ist oft ein Wandler mit dabei! Bei mir als Anfahrelement. Wie das bei deiner A-Klasse ist, weiß ich jetzt aber nicht. Mal schauen... Google weiß das sicher!

MfG

Die A-Klasse hat noch einen Wandler.

Bei Mercedes und bei Audi hat dieser Getriebetyp aber keinen guten Ruf bezüglich Haltbarkeit

Bei Audi war es die Lamellenkupplung (Anfahrelement) und Steuerungsprobleme, die zu viel Ärger geführt hat. Die Ketten selber waren meist i.O.!

Ich hab auch den Wandler mit Überbrückungskupplung. Diese wird sehr schnell aktiv, wenn Motor und Getriebe eine gewisse Temperatur haben. Kalt bleibt die Kupplung lange inaktiv. Merkt man deutlich.

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Welches Getriebe ist für Stadtverkehr geeignet?