ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welches Autoradio für unter 100€?

Welches Autoradio für unter 100€?

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 12:54

Hallo,

ich möchte in meinen Polo 6n von 98 ein Autoradio verbauen!

Ich wollte die Threads der anderen jetzt nicht stören, deshalb mach ich nen neuen auf...

Ich habe mir schon ein paar Modelle von JVC und Pioneer herausgesucht, ich erkenne leider nur preisliche unterschiede und würde gerne von einem "profi" wissen welches im preis-leistungsverhältnis das beste wäre?

wichtig ist, dass es ne solide grundlage bildet für späteren endstufen, subwoofer und boxenverbau, welcher aber nicht sofort folgen soll...

- Pioneer DEH-1420UB 75€

- Pioneer MVH-1400UB 59€

- JVC KD R 521 78€

- JVC KD-R421 66€

wenn jemand noch eine andere "top-empfehlung" hätte, wäre ich dankbar :)

thx

lupaxy

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. März 2012 um 19:34

so leute, DANKE!

alles läuft und der bass ist in dem kleinen polo für den anfang echt mörderisch! :) irgendwann werden noch andere boxen folgen, aber das reicht mir jetzt erstmal^^

an der stelle ein grooßes DANKE an alle die mir hier gehofen haben, finde es schön, dass es so gute foren gibt, dass man sich so lange austauschen kann, dass man sowas selber schafft *stolz*

ohne euch hätte ich es natürlich nicht geschafft :)

145 weitere Antworten
Ähnliche Themen
145 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von iheartmazda

Wichtig ist mal die Impedanz!!! Wird als Widerstand in Ohm angegeben. Für den Einstieg ist ein Subwoofer mit 4ohm ideal.

:confused: Die Impedanz hat doch nichts damit zu tun, ob man nun Einsteiger ist, Fortgeschrittener oder Profi. Das hast du glaube ich etwas misslungen formuliert !

Die Impedanz des Subwoofers muß zur Endstufe passen. Kauft man sich eine Zwei- oder Vierkanal-Endstufe, ist 4 Ohm meist das Optimale.

Im Zweifelsfall am besten die gewünschten Geräte hier VOR DEM KAUF nennen oder sich hier einige Kaufempfehlungen geben lassen.

Zitat:

Original geschrieben von lupaxy

leider kann ich das ganze preislich nicht gut einschätzen, weil ich mich damit jetzt das erste mal befasse...in welchen preislagen gibt es denn da material zu kaufen?

Da bekommst du alle möglichen Preislagen, sowohl bei Gebrauchtware als auch bei neuen Sachen.

Neu würde ich mal sagen, ab etwa 100 € geht es los, mit Standardware.

Beispiel : http://www.ebay.de/itm/170666260181

Was ich eigentlich immer empfehlen kann, ist ein Kauf im EBAY ! Selbst wenn ein Modell nur kurz benutzt wurde und noch Garantie drauf ist, so zahlst du in der Regel trotzdem nur 50 % vom billigsten Angebotspreis im Internet. Kommt auf die Marke an, den Zustand und das Alter.

Ich hab beide Endstufen unter dem halben Preis ersteigert, eine war noch nicht mal eingebaut gewesen, die andere hatte einen Kratzer und war benutzt. Garantie hatten aber beide noch. Jederzeit würde ich es wieder so machen.......

jop is im grunde halb so tragisch, wenns nicht 4ohm svc is, aber gerade solche woofer sind denk ich am einfachsten beim anschluss zum nachvollziehen bei einsteigern. plus, minus fertig. DVC ist ja auch keine hexerei, aber sorgt denk ich für verwirrung und nicht jede endstufe kommt da mit jedem woofer optimal zurecht.

und stimme dir zu, ebay is tip top! Bei ebayern mit 100% hatte ich nie problem, selbst wenn die ware nicht dem entsprach, was ich mir vorstellte, war konnte man immer mit den leuten reden.

hab selbst ein 13er system und einen 30er subwoofer ersteigert: gesamt 55€ inkl. versandkosten. statt 400€ + neupreis, sind aber schon recht alte geräte, funktionieren aber tip top :)

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:19

sorry, ich höre vor allem amerikanischen rap, hip hop aber auch vorallem dubstep, brostep und so zeugs also ohne bass geht nix ;)

und ja!, ich kaufe auch gerne auf ebay, hab ich keine probleme mit!

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:21

noch eine kurze frage zum radio, danach wieder zurück zum sub und so ;)

hab mir jetzt das jvc kd r521 gekauft, brauche ich da für den polo 6n 98 nen adapter oder müsste das so gehen?

bin zwar kein VW experte, aber beim 3er golf gings so. Ich glaub VW hat ISO stecker.

Was dürfen Endstufe, Subwoofer, Kabel und Lautsprecher kosten? (bisschen Dämmung für die Tür wäre auch ganz nett ;) )

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:34

hab schon gesagt, dass ich von dem ganzen hifi-gedöns "noch" nicht so viel ahnung habe ;) deshalb kann ich nicht so viel über das preisliche sagen...aber ist schonmal interessant von euch so ein paar "einsteiger-tipps" zu bekommen! thx

Adapter benötigst du keinen, aber die Pins für Dauerplus und Zündplus musst du dann tauschen. Sonst verliert es die Einstellungen. Ist aber sehr einfach

Zitat:

Original geschrieben von lupaxy

und ja!, ich kaufe auch gerne auf ebay, hab ich keine probleme mit!

Ich kann dir ein paar Links schicken, da hab ich kein Problem damit. Aber mindestens brauche ich eine Preisvorstellung von dir.

Beim Subwoofer solltest du dir mal Gedanken machen, wie groß der sein darf. Hinweis : große Boxen mit großen Sublautsprechern darin nutzen meist die Endstufenleistung besser aus, dafür brauchen sie mehr Platz und kosten auch mehr.

Wenn du gut spürbaren Bassdruck haben willst, solltest du zu einem 25cm oder 30cm-Subwoofer greifen, für dich als Einsteiger am besten eine fertig aufgebaute Box.

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:38

was ist "dauerplus" und "zündplus"? XD

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:39

dann stelle ich einfach mal 200€ in den raum! ^^

bekomme ich dafür eine brauchbare endstufe und nen sub?

Zitat:

Original geschrieben von lupaxy

dann stelle ich einfach mal 200€ in den raum! ^^

bekomme ich dafür eine brauchbare endstufe und nen sub?

Für das Geld bekommst du auch schon brauchbare Neuware, bei Gebrauchtsachen ist es natürlich möglich, was Besseres zu kriegen.

Meinst du denn jetzt eine Vierkanal-Endstufe ? Oder Zweikanal rein für den Sub ?

Kabel sind in dem Preis auch drin ? Sowas kostet meist um ... ich sag jetzt einfach mal 30-40 € !

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:48

ne, wenn dann schon ne 4-kanal...wenn ich die doorboards bekomme möchte ich dann über die endstufe die lautsprecher in den boards mit anschließen, geht das?

Hi,

für das Geld bekommt man schon was anständiges!

Sogar neu!

Zitat:

Original geschrieben von lupaxy

wenn ich die doorboards bekomme möchte ich dann über die endstufe die lautsprecher in den boards mit anschließen, geht das?

Das geht ! Ich hab mich nur gewundert, weil nicht noch die Frage nach Lautsprechern kam.

Aber da hab ich dir eigentlich schon was Brauchbares verlinkt.

Themenstarteram 13. Februar 2012 um 17:55

erstmal ist mir der bass wichtiger...die lautsprecher kommen nachträglich in die vordertüren, dafür muss ich die aber auch noch isolieren, damit mir das nicht alles auseinander fliegt^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen