Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. welches Auto mit beheizbarer Frontscheibe kaufen ?

welches Auto mit beheizbarer Frontscheibe kaufen ?

Themenstarteram 15. August 2010 um 17:34

Hallo zusammen !

Ich möchte mir ein neues Auto kaufen (evtl. auch Jahreswagen) und weiß nicht so recht wie ich mit dem suchen anfangen soll - denn es gibt jetzt kein Auto bei dem ich sage "das muß es sein". Momentan fahre ich einen 2002er Audi A3 und das neue sollte keinesfalls größer sein (also so Polo oder max. Golf-Größe, wobei die neuen Golf schon ziemlich groß sind...). Kostenmäßig habe ich an ca. 15.000 Euro gedacht. Ich mag eckige Formen - aber bin für jeden Vorschlag offen. Leider ist es recht schwer herauszufinden welche der "kleineren" Wagen eine beheizbare Frontscheibe haben und ich tappe immer noch im dunkeln.

Das Auto sollte aber auf jeden Fall haben:

- beheizbare Frontscheibe (sehr wichtig !!!)

- Parkassistent hinten (wobei das ja fast alle haben, bzw. anbieten)

- 5 Türer

- Klima

- ca. 100 PS, Benziner

- guter Platz in der Pannenstatistik

Welche Modelle schwirren euch da so im Kopf rum ? Habt ihr irgendwelche Vorschläge ??

Vielen Dank schonmal, bye, Mac

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wie wäre es mit einem Ford Focus?

Mir fällt da auch nur Fiesta und Focus ein.

Beheizbare Frontscheibe (flächig) würde ich sowieso nur erhältlich bei Ford, Jaguar und Audi (A8) sagen meines Wissens nach.

Themenstarteram 15. August 2010 um 19:04

Oje, die zwei sind leider nicht so ganz mein Geschmack, trotzdem danke für die Tipps. Mir gefällt da eher Seat Ibiza oder Honda Civic oder sowas.

Aber beheizbare Frontscheiben gibt es mittlerweile schon viel ... Mazda 3 hat eine und viele andere auch. Soweit ich weiß ich das nicht soooo selten !?

Bei Mazda ist es dann neu, Ibiza und Honda haben es definitiv nicht.

Es ist eigentlich schon eine exotische Ausstattung.

MB und BMW haben es auch nicht, bei Kia gibt es das partitiell für die Scheibenwischer

Warum unbedingt eine beheizbare Frontscheibe?

Mir fallen auf Anhieb zahlreiche wichtigere Kriterien für eine Fahrzeugwahl ein.

Wenn es um den Winterbetrieb geht, hat doch eine Standheizung weitaus mehr Vorteile und die lässt sich in (fast) jedem Fahrzeug ordern oder nachrüsten. (Kostet allerdings ein paar €uros mehr ...)

Eine beschlag- und eisfreie Frontscheibe bekommt man auch mit anderen Mitteln problemlos geregelt.

Viele Modelle haben Zuheizer (teilw. elektrisch), die schnell warme Luft an die Scheibe liefern und (fast) den selben Effekt haben.

 

 

 

 

Also ich habe dieses Extra und möchtees nicht mehr missen..

Themenstarteram 17. August 2010 um 17:37

Also für mich ist die beheizbare Frontscheibe eigentlich auch eine sehr wichtige Sache, aber deswegen gleich ein größeres Auto zu kaufen wäre schwachsinn. Soweit ich sehe haben immer nur die größeren Modelle dieses Feature.

Diese "Zuheizer" kenne ich leider nicht wirklich und weiß nicht ob das was für mich wäre...

Hi,

Zuheizer haben in allgemeinen nur Diesel,ich finde sie in der Wirkung auch net so überragend,ersetzen höchstens die schlechte Heizleistung von Dieselmotoren.

Ne Standheizung ist ne richtig feine Sache,absolut genial.

Standheizungen sind kleine Brenner die Sprit verbrennen und mit der erzeugten Wärme de Motor vorheizen. Sobald der Motor warm ist schaltet sich die Lüftung zu und der Innenraum wird ebenfalls vorgeheizt.

Das ganze funktioniert entweder über eine Zeitschaltuhr,eine Fernbedienung oder sogar mit den Handy!

Der Betrieb ist sogar fast Kostenneutral da der warme Motor weniger Sprit verbraucht als ein kalter. Außerdem ist der Verschleiß geringer.

Wie schon geschrieben ist die Anschaffung net ganz billig,aber wenn man einen Wagen über längere Zeit fährt lohnt es sich auf jeden Fall. Nachrüsten kann man praktisch jedes Fahrzeug,oder beim Neukauf gleich mitbestellen,bieten aber net alle Hersteller an.

Gruß Tobias

Im Fahrbetrieb wenn plötzlich die Scheibe beschlägt bringt meiner MEinung nach die bez. Scheibe mehr als ne Standheizung. Wenn man vor hat lange Strecken zu fahren ist ne Standheizung sicher toll

Der Passat hat auch 'ne Beheizbare Frontscheibe als Extra. (Hatte ich in meinem auch drin, extrem Praktisch)

 

 

Den gibts auch als Kombi mit 5 Türen und Parklenkassistent. ;)

Wenn euch beim Fahren die Scheibe beschlägt einfach so und mitten auf der Fahrt, dann stimmt was mit eurer Lüftung net. Klar, wenn man vom Regen Nass ins Auto einsteigt passiert das, aber nicht einfach so.... Und selbst dann, Luft auf die Scheiben und Klima an, fertig.... Da braucht man keine Scheibenheizung. Ansonsten würde ich eine Standheizung vorziehen! Da kann man nämlich noch im Warmen sitzen, während draußen das Auto innen in 5 min warm wird und der Schnee schmilzt und so ein Auto gebraucht zu kaufen is wesentlich einfacher als eins zu suchen mit beheizter Scheibe.

... sehe ich genauso.

 

Allerdings hat meine Erfahrung mit inzwischen 6 Fahrzeugen mit Standheizung gezeigt, dass sowohl beim Benziner, als auch beim Diesel mit Motoren unterschiedlicher Größe (und somit unterschiedlicher Kühlwasser- / Ölmenge) die Standheizung schon etwas mehr als 5 Minuten laufen muss, um ein zugeeistes Auto aufzutauen.

Als Laternenparker habe ich immer eine Laufzeit von 20 - 30 Minuten benötigt, um das Fahrzeug startbereit vorzufinden.

 

Aber auch in meiner standheizungslosen Zeit hatte ich während der Fahrt selten Probleme mit beschlagenden Scheiben. Fenster auf zum Lüften und regelmäßig von innen gut gereinigte Scheiben tragen da durchaus zur Problemlosigkeit bei. Eine schnell ansprechende Heizung wäre mir da wichtiger als eine beheizbare Frontscheibe.

 

Heizfäden in der Frontscheibe würden mich als Brillenträger (insbesondere im Dunkeln) doch zu stark stören.

Also in nem alten Fiat Panda war die Webasto Heizung in 5 min schön Warm. Wielang es allerdings dauert bis 5cm Schnee von der Scheibe sind, das weiß ich nicht.

Zitat:

Original geschrieben von StylesPaniro05

Bei Mazda ist es dann neu, Ibiza und Honda haben es definitiv nicht.

Es ist eigentlich schon eine exotische Ausstattung.

Hehe .... nicht wirklich. Bei meiner Hausmarke Renault auch seit Jahren als Extra bestellbar. ;)

Wenn es aber um eine gute Pannenstatistik geht, kauf lieber einen jüngeren Wagen. Bis vor 4-5 Jahren hatte Renault da noch leichte Probleme. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. welches Auto mit beheizbarer Frontscheibe kaufen ?