ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Welches Auto bis 1500€?

Welches Auto bis 1500€?

Themenstarteram 28. Juni 2021 um 14:46

Hallo liebe Community, ich muss mir jetzt ein Auto für die Arbeit kaufen. Der Arbeitsweg hin und zurück ist genau 80km, ich fahre davon ca 70 km über die Autobahn.

Ich wollte bis 1500€ ausgeben, da zurzeit nicht mehr zu Verfügung steht. Habe an ein VW Golf 4 gedacht.

Was haltet ihr davon? Welches andere Auto könnt ihr mir empfehlen ? Und beim vierer Golf, welche Motorisierung am besten?

LG Jambon

Ähnliche Themen
216 Antworten

Ich würde das zu dem Preis beste verfügbare Fahrzeug kaufen und die Marke an die letzte Stelle der Wunschliste schieben.

Zitat:

@remarque4711 schrieb am 28. Juni 2021 um 15:22:28 Uhr:

Ich würde das zu dem Preis beste verfügbare Fahrzeug kaufen und die Marke an die letzte Stelle der Wunschliste schieben.

-

Richtig.

Bei dem Budget musste das nehmen, was Du mit 2 Jahren TÜV bekommen kannst.

Also das nahe Umfeld abgrasen.

Noch ein Nachtrag: ein Golf IV gehört in diesem Budgetrahmen sicher nicht dazu.

 

Ich würde nach Autos schauen, die nicht jeder auf dem Schirm hat oder nicht so beliebt sind, z.B. Nissan, Citroen, Renault evtl. Opel und Ford. Nach Möglichkeit aus langer vorheriger Haltung von Privat. Mal im örtlichen Wochen(käse)blatt oder im Supermarkt-Aushang schauen.

Tendenziell kann man trotzdem zu einigen Details raten ...

... es sollte kein Wanderpokal sein. Wenn das Fahrzeug aller 2 Jahre den Beiszter wechselt, ist was oberfaul.

... der letzte Halter sollte es länger besessen haben. Obacht: Er könnte verkaufen, weil Problem XY demnächst droht.

... meide Fahrzeuge, die als Neuwagen teuer waren (Mercedes, BMW, Audi und co. bieten in dem Preissegment eigentlich fast nur noch Schrott; auch der vielgeprisene VW wird oft zu teuer gehandelt)

... Zustand geht über generelle Aussagen. Ein gepflegter Fiat Stilo ist einem ungepflegten G4 1.6 meilenweit überlegen, obwohl der Fiat Stilo an sich ein Scheißauto war.

... Fahrzeuge, die mit "nur 150 € investieren" kannst du gleich stehenlassen. Da ist es garantiert, das das Problem nicht nur 150 € sondern eher 1500 € kostet!

... lieber ehrliche Mängel anstatt unbekannte Blender.

Ein Golf 4 gehört heute wohl kaum noch zu begehrten Fahrzeugen. Deswegen ist der auch nicht wirklich teurer als die Konkurrenz

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Volkswagen Golf IV 1.4 Special | Scheckheftgepflegt

Erstzulassung: 10/2002

Kilometerstand: 154.475 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 55 kW (75 PS)

Preis: 1.790 €

Zitat:

@Markus.j76 schrieb am 28. Juni 2021 um 16:32:04 Uhr:

Ein Golf 4 gehört heute wohl kaum noch zu begehrten Fahrzeugen. Deswegen ist der auch nicht wirklich teurer als die Konkurrenz

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Preis: 1.790 €

-

NaJa - komplett verranzter Innenraum - aussen ja ganz gut "aufgehübscht" mit "Felgentusche" - aber in meinen Augen schon fast ein Blender.

Müsste man fahren - aber ich würde mich jeden Tag irgendwie darin ekeln, weil er eben innen so abgenutzt aussieht.

Ich weiss ja, das bei dem Budget nicht viel zu erwarten ist, aber ich hatte letzte Woche die Werkstattschlure meines FOH mit fast 250.000km (Meriva A) - der sah innen nicht halb so schlimm aus.

Was glaubst du wie andere Fahrzeuge in diesem Preisrahmen aussehen wenn sie davor keine Innenraum-Reinigung bekommen haben?

Und ein 12 bis 18 Jahre alter Werkstattersatzwagen mit 250 tkm beim Opel Händler? Man muss es den scheiße gehen. Das man sich überhaupt sowas traut dem Kunden hinzustellen.

Themenstarteram 28. Juni 2021 um 16:57

Hallo und Danke erstmal an alle die geantwortet haben!

Also ich hab auf eBay Kleinanzeige einige VW 4er Golf gesehen mit 2 Jahre TÜV für ca 1500€, manchmal sogar auch noch günstiger. Ansonsten schaue ich mal weiter um und werde hier dann einige Autos posten für eine Bewertung von euch, wenn das soweit für euch in Ordnung ist.

 

Lg

Themenstarteram 28. Juni 2021 um 17:00

Das wäre der erste den ich in Betracht ziehen würde:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1803154040-216-5119

 

Was haltet ihr von dem?

Zitat:

@Markus.j76 schrieb am 28. Juni 2021 um 16:54:16 Uhr:

Was glaubst du wie andere Fahrzeuge in diesem Preisrahmen aussehen wenn sie davor keine Innenraum-Reinigung bekommen haben?

Und ein 12 bis 18 Jahre alter Werkstattersatzwagen mit 250 tkm beim Opel Händler? Man muss es den scheiße gehen. Das man sich überhaupt sowas traut dem Kunden hinzustellen.

-

Nee - dem gehts gut.

Alter Familienbetrieb.

Der ist nur auf dem Land und da geht keiner zu Fuss nach Hause.

Da zahlt auch keiner für den Leihwagen - der wird nur nachgetankt und gut ist.

Und wenn schon viele neuere Leihfahrzeuge unterwegs sind - dann gehts Abends auch mal an die "alten Schinken" ran.

Wie groß sollte die Flotte denn sein ?? - der kann sich ja schlecht 20 junge Fahrzeuge hinstellen, die alle angemeldet sind.

Zumindest mal nix offensichtliches um argen. Die Macke am radlauf hast du gesehen?

 

Solche Fahrzeuge muss man aber vor Ort ansehen.

 

80km am Tag ist halt schon ne Hausnummer mit so einem alten Fahrzeug auch wenn der Golf vor allem mit dem 1,6l Benziner durchaus solide ist.

 

Zitat:

@Jambon098 schrieb am 28. Juni 2021 um 14:46:42 Uhr:

Habe an ein VW Golf 4 gedacht.

Was haltet ihr davon? Welches andere Auto könnt ihr mir empfehlen ?

In der Preisklasse ist das Modell egal. Das ist unterstes Budget. Wenn der Wagen 1,5 Jahre fährt, hast du schon ein gutes Geschäft gemacht. Bei allem drüber geht es in Richtung Schnäppchen.

Kauf von Privat und schau den Wagen so gut es geht durch. Der Rest ist Glück. Ob das jetzt ein Golf, Astra oder was auch immer ist, spielt keine Rolle mehr. Dein Risiko ist ein unentdeckter teurer Schaden - das Risiko gibt es bei jedem Modell. Generelle Haltbarkeit ist bei dem Budget nicht mehr Aussagekräftig.

Zum konkreten Modell: Schau ihn dir an. Wenn er wirklich so toll ist wie angepriesen kann der sich lohnen. Ist nur eigentlich schon ungewöhnlich günstig (ist der wie angepriesen würde ich locker 500€ mehr ansetzen)

Die Macke am Radlauf ist sehr verdächtig. Kann halt der klassische Golf IV Rost sein und der kann sich dann schnell in den Schweller ziehen. Da muss man genau hin sehen, auch von unten.

Würde mir in der gezeigten Gegend von Bingen die hier angucken

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Seat Ibiza 1.4 16V +Klimaautomat+

Erstzulassung: 09/2006

Kilometerstand: 159.800 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 74 kW (101 PS)

Preis: 1.650 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Opel Astra 1.8*Neuer TÜV*8fach Bereifung

Erstzulassung: 11/2005

Kilometerstand: 114.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 92 kW (125 PS)

Preis: 1.500 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Ford Ford Focus

Erstzulassung: 08/2003

Kilometerstand: 153.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 85 kW (116 PS)

Preis: 1.800 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Ford Fiesta 1.6 Ambiente

Erstzulassung: 05/2003

Kilometerstand: 124.497 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 74 kW (101 PS)

Preis: 1.785 €

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Welches Auto bis 1500€?