ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Welcher Zahnriemensatz mit Wasserpumpe?

Welcher Zahnriemensatz mit Wasserpumpe?

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 31. Januar 2014 um 19:16

Hallo Leute!

Bei mir ist ein Wechsel des Zahnriemens fällig und bei der Gelegenheit will ich auch die Wasserpumpe wechseln lassen. Nun finden sich im Netz zahlreiche Angebote verschiedener Herstellen wie Conti, Mapco, SKF.

Kann jemand von Euch aus Erfahrung eine Empfehlung geben?

Gruß, Andreas

Beste Antwort im Thema

Conti, einfach der beste den es gibt. Hab mittlerweile den 5 und noch nie Probleme.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Conti, einfach der beste den es gibt. Hab mittlerweile den 5 und noch nie Probleme.

Jepp, zustimme.

Themenstarteram 1. Februar 2014 um 8:32

Danke Euch, genügt mir schon.

Herzliche Grüße, Andreas

Nur so nebenbei, auch hier solltest du fündig werden. Selbst die Rücksendung der ausgetauschten WP ist inl.:

http://shop.ahw-shop.de/.../motorteile-zahnriemen-und-co

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

Nur so nebenbei, auch hier solltest du fündig werden. Selbst die Rücksendung der ausgetauschten WP ist inl.:

http://shop.ahw-shop.de/.../motorteile-zahnriemen-und-co

Wenn er 30% Preisaufschlag für nen VW-Pappkarten bezahlen will....:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Zur ursprünglichen Frage: Continental.

Aaaaaaber:

bevor Du den online bestellten Satz verbaust, ruf beim Hersteller an, und lass Dir erklären, welche Merkmale zur Fälschungssicherung ein Originalteil hat.

Besonders bei Ebay werden viele Fälschungen angeboten.

Eigentlich auch einleuchtend wenn man bedenkt, dass die Preise dort teilweise 30% unter dem Händler-EK eines ContiTech-Direktkunden liegen....

Wir hatten bereits einige Kunden die mit gefälschten Zahnriemen von Ebay oder aus "preiswerten" Onlineshops auf die Nase gefallen sind. Den Motorschaden durften sie dann selbst bezahlen, weil der preiswerte Händler aus dem Wohnzimmer heraus firmiert hat und leider nicht mehr greifbar war...:D:D

Siehste, das kann dir beim besagten AHW nicht passieren, denn hier handelt es sich um einen regulären VW-Betrieb, der eben seine Marge nicht ausreizt.

Und ich wüßte gerne, wo du bei 170,-€ 30% Aufpreis für einen Karton hernimmst.:confused:

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

 

Und ich wüßte gerne, wo du bei 170,-€ 30% Aufpreis für einen Karton hernimmst.:confused:

Sogar über 50 % Aufschlag!

http://www.mister-auto.de/.../...t1028wp3_g3096_a031CT1028WP3.html?...

http://shop.ahw-shop.de/...-golf-5-touran-jetta-original-zw-1k0011?...

100 % / 112 x 170 = 151,8 %

Themenstarteram 2. Februar 2014 um 9:50

Heißt also: Ihr würdet einen Conti-Satz bei ebay für 76,90 Euro nicht bestellen, sondern Ihr würdet Euch sicher fühlen, wenn der Conti-Satz 111 Euro kostet...? Woher weiß ich, dass der Satz für 111 Euro nicht auch eine Fälschung ist?

Gruß, Andreas

Bitte mal verlinken!

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 19:07

Inzwischen habe ich weiter recherchiert und mir scheint, dass der Contitechsatz, den ich im Auge habe, bei meinem Benziner 1.6 nicht passt.

Schaue weiter und melde mich später nochmal.

Gruß, Andreas

Mach doch mal vollständige Angaben, dann kann man da auch mal drüber schauen.

Zitat:

Original geschrieben von HotS04

Inzwischen habe ich weiter recherchiert und mir scheint, dass der Contitechsatz, den ich im Auge habe, bei meinem Benziner 1.6 nicht passt.

Schaue weiter und melde mich später nochmal.

Gruß, Andreas

Ist ja doll, daß du recherchiert hast.:D Aber bei dem 1.6er ist doch lt. Serviceplan gar kein Wechsel des ZR vorgesehen.

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

 

Ist ja doll, daß du recherchiert hast.:D Aber bei dem 1.6er ist doch lt. Serviceplan gar kein Wechsel des ZR vorgesehen.

Was aber nicht heißt, dass man Ihn überhaupt nicht zu erneuern braucht. Die Küwapu findet in keinem Serviceplan Erwähnung und wird doch mit gewechselt.

Gruß

Hallo!

Muss mal das Thema nochmal aufgreifen. An meinem 2.0 TDI steht jetzt auch der 120t'er Zahnriemenwechsel an. Ich habe mir verschiedene ANgebote machen lassen. Vom VW-Händler und freien Werkstätten. Die Preisspanne ist zwischen 450 bis 900 Euro. Wo der letzte Preis herkommt, könnt ihr euch denken.

Okay, die freie Werkstatt würde rund 450 Euro verlangen und dabei den Conti-Kit mit WaPu verbauen. Der Werkstatt traue ich eigentlich, weil sie sich auf Zahnriemenwechsel aller Automarken spezialisiert hat. Aber bei der Wasserpumpe habe ich etwas Bedenken. Conti stellt ja selber keine her. Wenn man so die ebay-Angebote anschaut, dann ist meistens eine Pumpe von GK dabei. Diesen Hersteller kannte ich bis dato gar nicht. Das Schaufelrad ist aus schwarzen Kunststoff. Von den Schaufelrädern aus Kunststoff wird hier in den VW-Foren meistens abgeraten, weil sie angeblich irgendwann vorzeitig brechen würden oder die Verbindung zur Welle lose wird.

Dann habe ich nach den original VW-Zahnriemensätzen gegoogelt. Bei den Abbildungen ist aber ebenfalls ein Schaufelrad aus schwarzen Kunststoff erkennbar.

Kennt sich da jemand aus? Wo gibt es denn diese Wasserpumpen mit Pumpenrad aus Metall (Messing) überhaupt wenn nicht bei VW?

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Welcher Zahnriemensatz mit Wasserpumpe?