ForumWoWa und WoMo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Wohnmobile & Wohnwagen
  5. WoWa und WoMo
  6. Welcher WoWa ist qualitativ beste bis 1700-1800kg (ab Bj. 2007-10)

Welcher WoWa ist qualitativ beste bis 1700-1800kg (ab Bj. 2007-10)

Themenstarteram 23. August 2010 um 14:46

Hallo zusammen,

wir wollen uns einen WoWa kaufen, mit Etagenbett, Festbett und Mittelsitzgruppe. Welcher WoWa ist qualitativ das, zur Zeit, beste Fahrzeug auf dem Markt. Der WoWa soll so eingerichtet sein, dass man kein Bett umbauen muss.

Wir wollen 15.000-20.000.-€ ausgeben und das Fahrzeug für 1-2 Jahrzehnte fahren.

 

Vorab vielen Dank für Eure guten Vorschläge.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Oskar78

Zitat:

Original geschrieben von sline27

.... Woher ich das weiß? Weil viele meiner Händler auch Hobby führen......

Grüße

sline27

Oh ein Insider, der auch noch viele Händler unter sich hat.

Ich hatte immer gedacht, dass das Hobby-Wohnwagenwerk Fockbek direkt an die Hobby-Vertragshändler liefert.

Ist auch so, aber schließlich gibt es Mehrmarkenhändler. Und ein Großteil der Händler die ich betreue hat neben Hobby auch noch eine Zweit-, Dritt- oder sogar Viertmarke auf dem Hof stehen.

Grüße

sline27

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Oskar78

Hallo zusammen,

na ja, das mit den schwarzen Zahlen bei Fendt will ich mal grob bezweifeln.

Fest steht jedenfalls, das z.B. Hobby der Marktführer ist und seinen Umsatz um rund 30% gesteigert hat.

Auch die Verkaufszahlen sprechen für sich.

Nebenbei: Habe einen Hobby 540UL seit 8 Jahren. Vollausstattung und bestens zufrieden.

Super Nachlaufeigenschaften. Bisher keinerlei Mängel.

Na dann will ich mal sagen das bei Hobby in diesem Modelljahr (2010) der Umsatz um 20% weg gebrochen ist und einzig und allein Fendt das Geld in die Taschen von Herrn Striewski hat fließen lassen. Marktführer zu sein bedeutet nicht automatisch schwarze Zahlen zu haben.

Hobby war zum ersten mal in seiner Geschichte nicht nach dem Caravan Salon ausverkauft. Die Händler hatten noch bis in den Juni hinein die Möglichkeit, Fahrzeuge die nicht in der Vororder waren zu beziehen. Das ist unter normalen Umständen bei Hobby nie der Fall gewesen. Woher ich das weiß? Weil viele meiner Händler auch Hobby führen......

Grüße

sline27

Zitat:

Original geschrieben von sline27

.... Woher ich das weiß? Weil viele meiner Händler auch Hobby führen......

Grüße

sline27

Oh ein Insider, der auch noch viele Händler unter sich hat.

Ich hatte immer gedacht, dass das Hobby-Wohnwagenwerk Fockbek direkt an die Hobby-Vertragshändler liefert.

Zitat:

Original geschrieben von Oskar78

Zitat:

Original geschrieben von sline27

.... Woher ich das weiß? Weil viele meiner Händler auch Hobby führen......

Grüße

sline27

Oh ein Insider, der auch noch viele Händler unter sich hat.

Ich hatte immer gedacht, dass das Hobby-Wohnwagenwerk Fockbek direkt an die Hobby-Vertragshändler liefert.

Ist auch so, aber schließlich gibt es Mehrmarkenhändler. Und ein Großteil der Händler die ich betreue hat neben Hobby auch noch eine Zweit-, Dritt- oder sogar Viertmarke auf dem Hof stehen.

Grüße

sline27

Guten Tach,

so einen Wowa wie ihn der Themenstarter sucht hatten wir 7 Jahre lang in unserem Besitz - einen Hobby 560kmfE.

Wir waren in den 7 Jahren eigentlich zufrieden gewesen und wunderten uns über den Satz "Hast nen Hobby - haste nen Hobby"

Rückblickend jedoch - im 2. Jahr - Tarfo für 12 Volt Versorgung kaputt (OK - Kann passieren-Hersteller ist ja nicht Hobby)3. Jahr - beide Wasserhähne kaputt (OK - Hersteller ist ja auch nicht Hobby) 4. und 5 Jahr - nix kaputt (SUPER)

6 Jahr - neue Radlager und neue Bremsen (OK Verschleiß) 7 Jahr - Wohnwagen undicht über Rangiergriffe (Jetzt war Hobby aber der Hersteller).

Nach der Reparatur haben wir den Hobby in Zahlung gegeben.

Wir haben dann einen ERIBA Nova gekauft.

Nach nun einem Urlaub kann man schon sagen, daß dieser von der Qualität Welten von Hobby entfernt ist.

Nicht nur Scharniere und Verarbeitung liegen deutlich über Hobby - nein auch die eigentlich für Wintercamping so wichtige Isolierung hielt die Sommerhitze in Kroatien doch im Wohnwageninneren in Grenzen.

Von daher kann ich ERIBA wärmstens empfehlen - auch wenn jeder "seinen" besten Wohnwagen selber aussuchen muß.

Mit ca. 20 k€ ist es auch möglich einen ERIBA zu erstehen der die nächsten Jahrzehnte überdauert.

Hallo,

ich habe jetzt meinen zweiten Dethleffs. Der Erste war ein 510 V und seit diesem Jahr einen 540 DB. Den 510 V hatte ich 10 Jahre und war sehr zufrieden.

Gruß shorti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Wohnmobile & Wohnwagen
  5. WoWa und WoMo
  6. Welcher WoWa ist qualitativ beste bis 1700-1800kg (ab Bj. 2007-10)