ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Welcher OBD-Tester ist zu empfehlen beim 211er?

Welcher OBD-Tester ist zu empfehlen beim 211er?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 12. Juli 2020 um 11:32

Hallo Ihr Lieben, ich suche einen OBD Tester für mein 211 220CDI

Ich hatte mir einen von ATU für 40 Eur gekauft der aber bei meinem anderen Mercedes 209 die defekte Sitzbelegungmatte gar nicht erkannt/angezeigt hat.

Also das Billigding wieder umgetauscht.

Dann hat ATU mir den iCarsoft i980 für 129 € empfohlen der für Mercedes speziell besser sei.

Wer hat Erfahrung mit dem Gerät oder was ist generell zu empfehlen so bis 150 €.

Es kann auch eine Version für das Smartphone sein aber nicht für das Laptop da ich keins habe.

Vielen Dank für gute Tips.

 

Beste Antwort im Thema

Koelner67, hier fragte CE333 nach Erfahrung mit Icarsoft bei MB vor 95...daher meine Antwort. Man kann Kleinlichkeit auch übertreiben.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Habe mich für den Icarsoft pro entschieden um verschiedene Fahrzeuge checken zu können.

Test an meinem aktuellen S212 war erfolgreich und das Prüfergebnis identisch zu dem von Mercedes.

Es gibt das Gerät auch in der Version MB nur für Mercedes eben.

Ich habe mir vor zwei Jahren das iCarsoft i980 gekauft. Es hat, wie ich finde, recht umfangreiche Funktionen und hatte bisher gute Dienste geleistet. Ich konnte bisher alle OBD-Codes lesen bzw. löschen, die in meinem ehemaligen S211 auftraten. Ich konnte auch alle Steuergeräte checken.

Sehr interessant, bin auch gerade am Carsoft MB II dran. Habe Mal den Verkäufer kontaktiert, da wenn älter als 2005 Einschränkungen beim Umfang bestehen sollen. Berichte wenn ich eine Antwort habe.

Zitat:

@CE333 schrieb am 12. Juli 2020 um 19:56:21 Uhr:

Sehr interessant, bin auch gerade am Carsoft MB II dran. Habe Mal den Verkäufer kontaktiert, da wenn älter als 2005 Einschränkungen beim Umfang bestehen sollen. Berichte wenn ich eine Antwort habe.

Kann dazu nur Erfahrung mit meinem R129 anführen, der mit dem Adapterstecker 32pol auf OBD durchaus anzusteuern ist, jedoch in sehr beschränktem Umfang. Motor und Getriebe ja, Verdecksteuerung eher sehr engeschränkt. Ist aber ja auch kein W124...sondern eher der Exot.

Zitat:

@red-danger schrieb am 12. Juli 2020 um 20:21:44 Uhr:

Zitat:

@CE333 schrieb am 12. Juli 2020 um 19:56:21 Uhr:

Sehr interessant, bin auch gerade am Carsoft MB II dran. Habe Mal den Verkäufer kontaktiert, da wenn älter als 2005 Einschränkungen beim Umfang bestehen sollen. Berichte wenn ich eine Antwort habe.

Kann dazu nur Erfahrung mit meinem R129 anführen, der mit dem Adapterstecker 32pol auf OBD durchaus anzusteuern ist, jedoch in sehr beschränktem Umfang. Motor und Getriebe ja, Verdecksteuerung eher sehr engeschränkt. Ist aber ja auch kein W124...sondern eher der Exot.

Und hier geht es nur um die

BR211

Alle weiteren Fragen zu, wo geht's noch oder nur halb sollten im Richtigen Forum geklärt werden.

 

Koelner67, hier fragte CE333 nach Erfahrung mit Icarsoft bei MB vor 95...daher meine Antwort. Man kann Kleinlichkeit auch übertreiben.

Besitze unteranderem icarsoft mb 2. liegt immer griffbereit, falls was auf dem Weg passiert :), das ist das Gute. Liest auch einiges an Steuergeräten durch und Updates sind kostenlos. Das schlechte ist die Übersetzung der Live Daten und derer Zuordnung in den richtigen Ordner ist ab und an nicht nachvollziehbar. Besitze aber auch dat Ding schon seit paar Jahren. Es gibt neuere Version soll besser sein und man kann zb die Injektoren anlernen

Hallo,also der Verkäufer hat geantwortet bezüglich Carsoft M B II. Also für meinen S 211 aus 2003 sollen keine Einschränkungen bestehen. Werde das Teil jetzt die nächsten Tage bestellen und dann Mal schauen, muss mich erst noch einarbeiten in das Thema.

Woher kommst du denn? Vielleicht kannst du ja bei einem Forenmitglied das MB II mal ausprobieren.

Tiefster Schwarzwald zwischen Offenburg und Freudenstadt. Ich Versuche das jetzt Mal, Verkäufer sagte ich soll probieren und wenn nicht zurückgeben, halt innerhalb 14 Tagen aber das sollte reichen.

Da bin ich mit 52080 leider zu weit weg... wenn Du zu dem Gerät dann fragen hast wenn du es in Händen hältst mach am besten ein neues Thema auf, dann hat die Nachwelt auch was davon.

Mach ich

Ich habe am 211er auch schon viel probiert...

die Frage ist immer: was erwartet man von seinem Gerät, was will man tun.

icarsoft ist eine Möglichkeit - Carly für MB ist auch nicht schlecht aber wenn man den vollen Umfang möchte, sollte man sich eine MB SD zulegen.

Dann kann man wirklich alles lesen und schreiben was in dem Auto möglich ist...

Hi Leute.

Ich möchte mir auch was für unsere 2 Fahrzeuge zulegen. 2x cdi.

 

Ich interessiere mich auch für das Icarsoft mb2 oder pro und Carly.

 

Ich will eigentlich auch nur Fehler auslesen und das DPF frei brennen. Das ist erstmal das wesentliche. Wenn das Gerät mehr kann, umso besser.

 

Kennt einer von euch den Unterschied zwischen dem Icarsoft mb2 und dem Pro?

Wenn das mb2 nur Mercedes kann und das pro das gleiche und mehr Fabrikate das ist die Entscheidung zwischen den beiden klar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Welcher OBD-Tester ist zu empfehlen beim 211er?