ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Welcher Anhänger? Humbaur / Wörmann / anderer?

Welcher Anhänger? Humbaur / Wörmann / anderer?

Themenstarteram 29. Juli 2007 um 12:42

Hallo,

wir sind derzeit auf der Suche nach einem Anhänger mit 1000 kg Gesamtgewicht.

Rückfahrautomatik haben die eh alle, wir möchten gerne eine 100 km/h Zulassung und es sollten viele Möglichkeiten zur Befestigung vorhanden sein.

Innenmaß wäre uns 205 x 130 recht.

Hat jemand in dieser Klasse Erfahrungen mit bestimmten Modellen?

Wir hatten uns schonmal die Humbaur angeschaut, die haben uns gut gefallen, nächste Woche schauen wir uns mal bei Wörmann um, die scheinen dann ja auch einen Räumungsverkauf zu machen.

Von Koch gibt es ja leider nur 1000 kg mit reduzierter Innenbreite.

Und mit was müssen wir da kostenmäßig ungefähr rechnen in der Anschaffung?

Gruß

OllePolle

Beste Antwort im Thema
am 19. Januar 2009 um 18:33

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

hier unterschwellig meckern, der Leichausgrabung wegen, aber selbst einen 2 Stunden vorher ausbuddeln der 1 Jahr alt war :rolleyes:

aber momentan ist es ja Volkssport die ollen Theman wieder zu beleben, so viel alter Kram wie immer wieder auftaucht

hab ich gemekert ne hab ich nicht ich hab ihn ja nur drauf aufmerksam gemacht dass der Thread etwas älter ist okay???

Warum Volkssport wenn mich was interresiert geb ich meinen Senf dazu... egal wie alt der Thread ist, mir ist auch egal was du denkst:o

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Na manch einer braucht eben ein bischen länger,

trotzdem Danke

am 19. Januar 2009 um 19:08

Zitat:

Original geschrieben von actiprom

Na manch einer braucht eben ein bischen länger,

trotzdem Danke

keinne Ursache:)

Hallo Zusammen,

stimmt das dass humbauer jetzt 750kg Anhänger verkauft und Plane mit Spriegel im preis mit drin sind?

Zitat:

Original geschrieben von Jorgl

Hallo Zusammen,

stimmt das dass humbauer jetzt 750kg Anhänger verkauft und Plane mit Spriegel im preis mit drin sind?

natürlich humbaur:D

am 23. März 2009 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von Jorgl

Zitat:

Original geschrieben von Jorgl

Hallo Zusammen,

stimmt das dass humbauer jetzt 750kg Anhänger verkauft und Plane mit Spriegel im preis mit drin sind?

natürlich humbaur:D

hää?:confused:

die verkaufen sicher auch 750kg hänger wo die plane schon dabei ist ..

wie jeder andere hersteller auch ..

am 23. März 2009 um 20:53

Zitat:

Original geschrieben von 45weber

die verkaufen sicher auch 750kg hänger wo die plane schon dabei ist ..

wie jeder andere hersteller auch ..

http://www.humbaur.com/.../models.html Plan gibts glaub ich für 150- 250 Euro dazu

am 4. November 2009 um 14:32

Kleine Info zu der Frage Humbaur oder Wörmann!

Humbaur ist ein HERSTELLER, Humbaur produziert

seine Anhänger alle selbst und dies schon seit

25 Jahren im Raum Augsburg / Gersthofen

www.humbaur.com

Die Firma Wörmann ist ein Händler.

xxx

Grüße aus Stuttgart

___________________

Beitrag von MT editiert

Hallo,

einen schönen Gruß nach Stuttgart.

In einem anderen Strang hatte ich von einen Hersteller aus dem Süddeutschen Raum erfahren.

Der ist in der Lage viele individuelle Wünsche zu erfüllen.

So z. B eine veränderliche Länge.

Zumindest habe ich das noch so in Erinnerung.

Kennt jemand diesen recht kleinen und weitgehend unbekannten Hersteller. Ich habe ihn leider vergessen.

Vielen Dank

schrauber

am 8. November 2009 um 11:18

Moin Schrauber 10

Kann sein das du vielleicht Unterholzner aus Augsburg meinst?, die haben für uns vor einiger zeit Anhänger gebaut wie mein Chef sie haben wollte, nachdem Kögel , Krone usw das nicht konnten, wollten.

Vielen Dank, ich werde da mal nachsehen.

Aber es waren PKW-Anhänger, die so variabel gestaltet waren.

schrauber

Wir wohnen in der Nähe vom Koch Anhängerwerk....was eigentlich mehr ein Händler geworden ist.

1. Gebraucht kaufen bringt kaum was (mobile und co) Preise sind zu teuer - wenn dann bei einer Auktion oder über einen guten Kontakt...Betriebsauflösung, Mietanhänger verkauf und so weiter.

2. Ich würde immer einen Hochlader nehmen da dieser dreiseitig mit Stapler beladen werden kann.

3. Marke - bei Koch mal fragen was die empfehlen...wer selber Anhänger baut weiß auch was bei den anderen gut ist. Die haben auf der "Billigschiene" die Holländer...Ansems, Eduard....oder so was...ich habs mir nicht genau gemerkt...und Koch war mal Humbaur-Händler....kannst ihn ja mal fragen warum er die nicht mehr verkauft... und eine andere Marke hat...das ist Fa. Unsinn...von der Qualität sind die absolut top...wir haben einen 3500 kg Tandem....sehr sauber verarbeitet....würd ich immer wieder kaufen...nur die Elektrik war nicht so gut an dem Anhänger...mußt schon einmal neu (komplett) Anhänger ist ca. 5 Jahre....

Ich hoffe dir geholfen zu haben...gruß Cessna

Anhaenger-unsinn-03
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Welcher Anhänger? Humbaur / Wörmann / anderer?