ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welcher 318d ist besser ?

Welcher 318d ist besser ?

BMW 3er E91
Themenstarteram 28. Dezember 2015 um 18:35

Hallo,

ich möchte gern einen gebrauchten Touring kaufen.

Aktuell gibt es zwei die mein Interesse geweckt haben:

Einer kostet 13.850 EUR mit 72.000km von 11/2010

Einer kostet 13.990 EUR mit 100.000km von 06/2012 (also mehr Kilometer aber mit Xenon und Navi)

Ich habe gesehen, dass es Probleme mit der Steuerkette bei den Modellen vor 2012 gibt.

Wäre dies ein Grund nicht den von 11/2010 zu kaufen?

Gibt es weitere Verbesserungen die zwischen 2007 und 2012 durchgeführt wurden?

Gibt es sonst noch was auf das ich achten sollte an typischen Problemen?

Welcher hätte ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis?

Danke für Tipps.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Richtig, ab 03/11 gab es nochmals Verbesserungen betr. SK. Allerdings gibt es auch Hoffnung auf Kulanz im Falle eines Falles (bis 7 Jahre / 200tkm, alle Services bei BMW gemacht). Vmtl. hat der jüngere weniger Kurzstrecke drauf als der ältere. Wiederverkaufsverkauf mit orig. Navi (2. Buckel im Armaturenbrett) ist i.d.R. besser. Vom Schiff aus würde ich auf den jüngeren tendieren. Falls Du die Inserate verlinkst, könnte man mehr sagen.

Wuerde auch ehr zu den juengeren mit den mehr kilometern und besserer ausstattung tendieren . . .

Wegen der steuerkette . . . Das gibts nicht nur bei bmw und ist bei anderen herstellern nicht unbedingt besser . . . Ehr schlimmer . . .

Und auch hier gilt alles kann aber muss nicht . . .

Escheites navi und xenon sind schon was wert . . . .

Viele gruesse

Zitat:

@Esmax666 schrieb am 28. Dezember 2015 um 18:35:42 Uhr:

Hallo,

ich möchte gern einen gebrauchten 3er BMW Touring kaufen.

Aktuell gibt es zwei die mein Interesse geweckt haben:

Einer kostet 13.850 EUR mit 72.000km von 11/2010

Einer kostet 13.990 EUR mit 100.000km von 06/2012 (also mehr Kilometer aber mit Xenon und Navi)

Ich habe gesehen, dass es Probleme mit der Steuerkette bei den Modellen vor 2012 gibt.

Wäre dies ein Grund nicht den von 11/2010 zu kaufen?

Gibt es weitere Verbesserungen die zwischen 2007 und 2012 durchgeführt?

Gibt es sonst noch was auf das ich achten sollte an typischen Problemen?

Welcher hätte ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis?

Danke für Tipps.

Man sollte das Thema "Steuerkette" nicht überbewerten.

Hundertausende haben noch nie ein Problem gehabt. Außerdem hat BMW die Kulanz großzügig auf 200 Tkm erweitert.

Sicher hat es im Laufe der Jahre bzgl. der Steuerkette einige "Verbesserungen" gegeben.

Doch auch ich hab bei meinem 2012er Modell E92 bei 30.000 km eine neue Kette bekommen.

Aufwand: 4 Tage; Kosten null.

am 28. Dezember 2015 um 20:55

Zitat:

@Esmax666 schrieb am 28. Dezember 2015 um 18:35:42 Uhr:

Hallo,

ich möchte gern einen gebrauchten 3er BMW Touring kaufen.

Aktuell gibt es zwei die mein Interesse geweckt haben:

Einer kostet 13.850 EUR mit 72.000km von 11/2010

Einer kostet 13.990 EUR mit 100.000km von 06/2012 (also mehr Kilometer aber mit Xenon und Navi)

Ich habe gesehen, dass es Probleme mit der Steuerkette bei den Modellen vor 2012 gibt.

Wäre dies ein Grund nicht den von 11/2010 zu kaufen?

Gibt es weitere Verbesserungen die zwischen 2007 und 2012 durchgeführt?

Gibt es sonst noch was auf das ich achten sollte an typischen Problemen?

Welcher hätte ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis?

Danke für Tipps.

@Esmax666 Hast du vll die Links zu den beiden Angeboten? Das würde mir und den anderen hier im Forum bestimmt weiterhelfen ;)

Gruß

bmw_316i.

Themenstarteram 29. Dezember 2015 um 13:43

Aso ich habe das gesehen

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

und ich habe noch das gerade gesehen

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Das auto ist in Nürnbeg zu verkaufen, aber kommt von BASF in Manheim (dienstwagen) :s

am 29. Dezember 2015 um 15:05

Zitat:

@Esmax666 schrieb am 29. Dezember 2015 um 13:43:58 Uhr:

Aso ich habe das gesehen

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

und ich habe noch das gerade gesehen

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Das auto ist in Nürnbeg zu verkaufen, aber kommt von BASF in Manheim (dienstwagen) :s

1) Die Felgen von dem grauen 318d (mit 72 t km, EZ 11/10) hat Felgen montiert, die nicht zu dem Auto gehören. Ich glaube, dass das E46 Felgen sind.

2) Den silbernen E91 (EZ 6/12, 100 t km) kann man auf den Fotos nicht gut erkennen. Nur der Innenraum ist ordentlich zu sehen. Außerdem steht in dem Angebot nichts von "unfallfrei". => Unbedingt prüfen, ob das Auto ggf. Vorschäden hatte.

3) Der rote 318d schaut sowohl von außen als auch innen noch gut aus. (soweit man es auf den Fotos erkennen kann).

Bei dem Angebot steht allerdings auch nichts von "unfallfrei". Hier ebenfalls checken, ob das Auto evtl. Vorschäden hatte.

Gruß

bmw_316i.

 

Zitat:

 

Das auto ist in Nürnbeg zu verkaufen, aber kommt von BASF in Manheim (dienstwagen) :s

Die BASF ist in Ludwigshafen :-)

2000€ für 42tkm resp. mehr Ausstattung: der Rote wäre meine erste Wahl.

Moin, wie lange und wie viele KM willst Du das Auto fahren? Ohne weitere Details tendiere ich zu dem jüngeren Fahrzeug. Unfall ist unkritisch, wenn bei BMW repariert. Rechnungen zeigen lassen und auch nicht bei höheren Summe sofort erschrecken. Seitenteile kosten richtig Geld... Das Rot muss man allerdings mögen.

Würde auch zum roten tendieren.

Der vermillionrote ist auch mein Favorit. Die Farbe ist in Natura übrigens wirklich klasse.

Moin,

mE keiner von denen. Der erste ist mies ausgestattet, der zweite ist sicherlich nicht zufällig ausgerechnet bei silber überbelichtet, ein Autohändler der zu solchen Tricks greift ist mE absolut unseriös (andere Autos war er in der Lage vernünftig zu Fotografieren), der dritte steht nach drei Jahren, also theoretisch nach Leasingende beim no-name Fähnchenhändler anstatt zurück zum BMW Händler ? Sorry das macht doch keiner wenn er nicht gute Gründe hätte.

Themenstarteram 2. Januar 2016 um 9:33

kann ich das Auto bei BMW checken lassen ? Dann weiss ich ob ob das Auto in einem guten Zustand ist.

ich fahre ungefähr 20000km pro jahr (40/50 km Montag bis Freitag) und manchmal am Wocheende 800km oder 500km

Sonst habe ich den Silber gesehen.

Anbei ein paar bilder

Das Schloss der Hecklappe schleifft ein bischen. Ein unfall war bei BMW repariert worden (laut dem Händlerein Heckschaden)

felixhh was kanst du empfelhen ?

Kannst du ein Vorchlag machen?

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

20151230-153610-1
20151230-153613-1
20151230-153810-1
+4
Themenstarteram 2. Januar 2016 um 10:37

sonst gibt es noch das

aber 316d ohne Xenon

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen