ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welchen Freeair Subwoofer in 10 " könnt ihr Empfehlen ???

Welchen Freeair Subwoofer in 10 " könnt ihr Empfehlen ???

Themenstarteram 27. Januar 2008 um 22:11

Hi Leute will mir in die Skisack öffnung einen Freeair Woofer machen .Als endstufe habe ich einen Crunch Drive Serie V2300 mit diesen daten :

2 x 150/225 Watt max. @ 4/2 Ohm

2 x 110/160 Watt RMS @ 4/2 Ohm

1 x 300/600 Watt RMS/max. gebrückt an 4 Ohm

Als subwoofer habe ich den gefunden bei ebay : Hifonics Freeair Subwoofer Brutus LED BX10D2 . Artikelnummer: 140152849939 .Was haltet ihr von dem den gibts in 2x2 ohm oder als 2x4 ohm was wäre besser ?? Welche Freeair Subwoofer könnt ihr mir empfehlen ?? ICh weis das eine Kiste Besseren Bass bringt aber dafür habe ich keinen Platz . Thx für eure Antworten.

Gruß Andi

Ähnliche Themen
23 Antworten

Audio System Radion 10

ist auch als FreeAir ganz gut...

aber nicht vergessen, bei nem kleinen bandpass hättest du DEUTLIST (!!!) Mehr Klang, druck, pegel, linearität, prezision, dynamik,...

Du weisst auch, dass für nen FreeAir dann auch entsprechende Massnahmen zur Kofferraumdämmung und -abdichtung erforderlich sind??

Einfach irgendwas irgendwo reinschrauben geht net...

Gruß Tecci

Themenstarteram 28. Januar 2008 um 15:26

Jo des ist mir schon klar , der Kofferraum beim e46 ist sowieso schon sehr dicht des wegen hatte ein Bassreflex sub nicht viel gebracht. Welcher Subwoofer Freeair ist gut ??

gruß Andi

Zitat:

Original geschrieben von Golf3Rulez

Jo des ist mir schon klar , der Kofferraum beim e46 ist sowieso schon sehr dicht des wegen hatte ein Bassreflex sub nicht viel gebracht.

Der hat deswegen nix gebracht, weil das Konzept falsch ist...ein vernünftiger Bandpass wäre die bessere Lösung gewesen (und würde ich auch dem FreeAir vorziehen)...

Ground Zero GZUW 15

Audio System X--ion

Audio System Radion

Impulse FW 121

Velocity VXS 15

Monacor-CRB 200, 250 und 300-TCR

...

Wann ist überhaupt ein Woofer-Chassis tauglich für Free-Air?

Antworten hier:

http://www.harzer-berge.de/marsupage/sub.php

http://www.car-hifi-audio.de/...st-die-richtige-fuer-mich--t10575.html

hi

ich hab gute erfahrungen gemacht und nach dem tip hat ein anderer im bmw mal nachgebaut und ist begeistert vom ergebnis.

http://forum.e34.de/thread.php?...

http://oaudio.de/product_info.php?info=p121_W8-740P.html

an einer :

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=70836;PROVID=1

in einem geschlossenen 15 liter gehäuse direkt am skisack.

das reicht für den alltag bis zum anschlag aus um das frontsystem bis an die grenze zu unterstützen.

bye

Themenstarteram 3. Februar 2008 um 13:51

Hi leute hier noch mal die Werte meiner endsufe Welcher Subwoofer Wäre für mich besser einer mit 2x2OHM oder 2x 4OHM ?? Wie muss ich den Anschliesen Paralell oder in Rheie oder ganz normal von anscnluss endst. zu anschl sub.

ich einen Crunch Drive Serie V2300 mit diesen daten :

2 x 150/225 Watt max. @ 4/2 Ohm

2 x 110/160 Watt RMS @ 4/2 Ohm

1 x 300/600 Watt RMS/max. gebrückt an 4 Ohm

Hifonics Freeair Subwoofer Brutus den gibts in 2x2 ohm oder als 2x4 ohm was wäre besser damit er mit meienr endstufe gutläuft ??

gruß Andi Thx für die Antwort

 

Also an Deine Endstufe passt am besten ein Subwooferchassis mit einer 1x4 ohm oder in Reihe auf 4 Ohm geschalteten Doppelschwingspule. Der Subwoofer muß von seinen Parametern her für Free-Air geeignet sein!

Die Endstufe betreibe im Mono-Brückenbetrieb. Wie Du das tust, steht in ihrer Anleitung.

hi

das schöne auto mit dem müll da zuzupacken ...... :mad:

unfassbar....

kauf gleich noch ne unterbodenbeleuchtung und 10 bunte teddys für die ablage das es ins gesamtkonzept passt.

bye

Themenstarteram 3. Februar 2008 um 20:06

Der subwoofer Wird ganz dezent an der rückbank Verbaut . Nix mit zumüllen mir fehlt halt ein Bischen der Bass .Die Endstufe ist im Reserverad verbaut . Ich mache das Schon so das man da nix sieht , ich will das auto eben nicht zumüllen deswegen kommt mir da auch kein Bandpass oder so in den Kofferraum .

gruß Andi

es geht dem teami wohl eher um den müll den du einbaust als darum wie du es einbaust ;)

Themenstarteram 3. Februar 2008 um 21:30

Dan sagt mir mal was kein müll ist es kommen ja Garkeine gescheiten antworten .;)

gruß Andi

hi

um das frontsystem ordentlich zu unterstützen und mehr als nur "ein bisschen bass" zu bekommen einfach den empfohlenen 20er sub verbauen. evtl einfach bei e34.de anmelden und den thred lesen. der besitzer ist begeistert.

hier bekommst für schmale taler einen woofer incl stufe der das werkssystem klanglich um welten aufwertet.

im massiven und geschlossenen gehäuse kommt da auch ordentlich donner raus um dem normalhörer vollkommen auszureichen.

 

keine ahnung haben und dann an der kompetenz derer zweifeln die sich hilfreich äussern mit den worten "es kommen doch keine gescheiten antworten" denk mal drüber nach.

oder sollen wir dich mit den tatsachen nimmer verwirren? weil deine meinung sowiso viel mehr wertet? (eiskalt'sche wortwahl)

:D

bye

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

hi

das schöne auto mit dem müll da zuzupacken ...... :mad:

unfassbar....

kauf gleich noch ne unterbodenbeleuchtung und 10 bunte teddys für die ablage das es ins gesamtkonzept passt.

bye

Bei dem Kommentar muss ich Golf3Rulez recht geben...

Selber Schuld wenn dann einer schreibt, das man keine nützlichen Kommentare bekommt.

Oder findest du den Komment etwa hilfreich???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welchen Freeair Subwoofer in 10 " könnt ihr Empfehlen ???