ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welchen Bremsbelag vorn für 2010er 330d Touring ?

Welchen Bremsbelag vorn für 2010er 330d Touring ?

BMW 3er E91
Themenstarteram 21. März 2015 um 17:06

Wollte gerade in einem Teilehandel Bremsbeläge vorne für meinen Wagen holen, da sagt die mir trotz Fahrgestellnummer es gibt zwei. Häh? - Woher soll ich denn wissen welchen ich da genau nehmen muss? Also irgendwie mit der genauen Bezeichnung? Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Aktuell sind die drauf: (Bild)

Imag1299
Ähnliche Themen
20 Antworten

Schau mal im ETK nach, dann kannst du die Original-Teilenummer zum Vergleich nehmen.

War nicht beim 330d etwa 2010 der Wechsel von der 348er Bremsscheibe auf die "kleinere" 330er?

Denke daher werden auch die unterschiedlichen Belege kommen ;)

Ansonsten habe ich noch einen Lösungsansatz, jedoch ohne Gewähr auf Richtigkeit :)

Laut deinem Profil hast hat du einen E91 330d EZ 03/2010. Schlüsselnummern sollten (wie bei mir) 0005/AXO sein. Bei autoteilemann.de (keine Werbung :D ) werden diverse Bremsenteile angeboten. Meist mit dem Zusatz ab 03/2010 oder bis 02/2010.

Hier stimmt also meine Vermutung, dass ab 03/2010 die kleiner Bremse verbaut wurde. Wenn man jetzt davon ausgehen kann, dass sie zeitgleich mit den weiteren Änderungen zu diesem Zeitpunkt kam, so hast du die alte, größere Bremsanlage bis 02/2010... weil du auch noch die alte Dachreling mit den Stegen hast.

Die neuere, flach aufliegende Reling kam nämlich auch mit Produktionsdatum 03/2010.

Wann (genaues Datum) wurde deiner denn gebaut? Das findest du über den VIN Dekoder heraus:

http://www.bmwarchiv.de/vin/bmw-vin-decoder.html

Die große Bremse gibt es beim 325d auch, da nennt es sich Behördenfahrzeug. Weiß nicht, ob es das beim 330d auch gab. Wenn du ein paar Meter weit weg gehst, siehst du halbwegs gut durch die Alus, ob die vordere Scheibe größer oder kleiner als die hintere (335mm) ist.

Themenstarteram 23. März 2015 um 13:02

Vielen Dank für Eure Antworten.

Also gebaut wurde er laut dem VIN Decoder im Februar 2010.

Die Bremsscheiben vorne und hinten wirken irgendwie gleich groß.

Gleichgroß? Dann tendiere ich zu 330mm vorn und 335mm hinten. Hab ich auch so und man kann die 5mm Unterschied zumindest erahnen, wenn man sich konzentriert;)

Wenn du vorn 348mm hast, dann wären es schon 13mm Unterschied, was man leichter erkennen kann. Wie gesagt du musst so weit weggehen, dass du beide gleichzeitig siehst, also >5m!

:rolleyes: Jungs :cool:,...was haltet ihr vom einfachen Messen?:D

;)Schätzen ist evtl. nicht jeder-Mann`s Sache... :p:p:D

Dazu musst du dir ab was basteln, um duch die Felge zu messen oder die muss runter, damit man rankommt;)

Und wenn du von der Nähe schaust, könntest du evtl auch erkennen, ob die Scheibe 30mm oder nur 24mm dick ist. Auch das geht mit schätzen, es sei denn du beskommst den Messschieber oder Zollstock durch die Felge:D

..dazu gibt`s dann ein Schätz-Eisen :D

 

Wagenheber hintere Aufnahme drunter------- weit genug hoch, und ab mit den Rädern ;) :D

Themenstarteram 23. März 2015 um 16:12

Bremsen die kleinen denn per se schlechter?

Seltsamer Weise hatte der Teilehändler keine Fragen zu den Bremsscheiben (die müssen auch gemacht werden). Da hat er einfach welche von ATE bestellt, die lt. Fahrgestellnr. passen sollen. Witzig.

Ja!

Geringere Oberfläche eben.....;) :D

Ich denk mal, wenn du mit beiden Bremsen ne Messung von 100 auf 0 machst, werden die Unterschiede so groß nicht sein. Die große Scheibe kann halt mehr Hitze abführen, bevor der Belag eine kritische Temperatur erreicht, wo fading einsetzt. Wenn du dich allerdings mit 200 einem StauEnde näherst, dann ist die kritische Temperatur ruckizucki erreicht. Deswegen kommst du trotzdem zum Stillstand. Ausgleichen kann man das teilweise durch Beläge, die auch bei 500...600...700Grad noch giftig zubeißen, wo die Standartdinger schon schmieren zB mit Ferodo Performance oder EBC red/yellow. Dann muss die Scheibe das aber verzugfrei mitmachen. Eine Tarox Zero oder F2000 könnte da der richtige Kandidat sein.

Themenstarteram 24. März 2015 um 12:53

Zitat:

@ronmann schrieb am 23. März 2015 um 16:06:29 Uhr:

Dazu musst du dir ab was basteln, um duch die Felge zu messen oder die muss runter, damit man rankommt;)

Und wenn du von der Nähe schaust, könntest du evtl auch erkennen, ob die Scheibe 30mm oder nur 24mm dick ist. Auch das geht mit schätzen, es sei denn du beskommst den Messschieber oder Zollstock durch die Felge:D

Was misst man denn dann genau? Nur die blanke silberne Fläche, oder auch diesen schmalen "Rostrand" außen und innen mit?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welchen Bremsbelag vorn für 2010er 330d Touring ?