ForumCaddy
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Welche Rückfahrkamera für den Caddy 180 oder 360 Grad

Welche Rückfahrkamera für den Caddy 180 oder 360 Grad

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 9. April 2019 um 21:17

Hallo zusammen.

Ich will mir einen Caddy maxi Kasten kaufen. Jetzt habe ich das Problem das ich eine ziemlich enge Ausfahrt von 2.30m Breite zwischen den Häusern habe. Zudem komme das Problem das ich direkt auf einen Gehweg und dan auf die Straße fahren muss. Wenn ich Rückwärts raus fahre bin ich mit dem Caddy maxi gleich auf dem Gehweg und sehe über die Seitenfenster noch nichts. Erst wenn ich mit den Heck auf der Straße stehe kann ich über die Seitenfenster sehen ob Autos oder Fußgänger kommen und ob frei ist.

Bin jetzt am überlegen ob mir eine Rückfahrkamera helfen kann früher etwas zu sehen.

Optimal wäre wenn ich hinten seitlich viel sehen könnte. Also ob Fußgänger oder Autos kommen.

Wie ist das mit der Sicht über die Rückfahrkamera? Kann mir jemand ein Bild zeigen oder Tipps geben.

Hab auch schon überlegt ob eine 180 oder 360 Grad Kamera was bringen würde.

Ich müsste beim Rückwärts rausfahren aus der Ausfahrt halt sehen ob links und rechts etwas kommt bevor ich aus der Ausfahrt raus fahren kann.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hab eine ähnliche Situation zu Hause, wenn auch nicht so extrem, verkehrsmäßig.

Bei mir ist beim rückwärts rausfahren, nach Befahren des Bürgersteiges, die B-Säule etwas zu breit und ich habe dadurch einen toten Winkel nach der Beifahrerseite.

Hab mir schon überlegt ans hintere Ende der hinteren Seitenscheiben zwei kleine Spiegel anzubringen, über die ich die Straße hoch und runter schauen kann.

Hab aber noch nicht genauer über eine Umsetzung nachgedacht. Vielleicht zwei Motorradrückspiegel oder so, die man irgendwie dort anbringt oder irgendwas mit Saugnäpfen.

Vielleicht gibts irgendeine einfache Lösung. Die sind oft die Besten...

Wie es über die originale Rückfahrkamera ausschaut siehst du hier.

 

https://www.motor-talk.de/.../...-und-discover-media-t6039208.html?...

Themenstarteram 10. April 2019 um 20:25

Danke für die Infos. Die original Rückfahrkamera zeigt nicht genug von den Seiten. Leider.

Ich habe bis jetzt auch noch nicht die passende gefunden.

gibt es überhaupt Kameras die komplett 180 grad anzeigen können?

Klar gibts die, aber für deinen Zweck, wahlweise, glaub ich nicht.

Es gibt aber Rückfahrkameras preisgünstig in der Nachrüstung per Funk bei Pearl oder so. Vielleicht ist das ne Lösung für dich. Evtl. an besagter Stelle hinten in der Seitenscheibe statt nem Spiegel. Wären vermutlich mit eigenem Monitor.

Habe mal ein Bild von der Rückfahrkamera gemacht. Es ist sicher nicht zum um die Ecke schauen, allerdings hilft es schon ganz gut für einen Überblick nach hinten.

Bild Rückfahrkamera
Themenstarteram 12. April 2019 um 19:17

Zitat:

@steha_caddy schrieb am 12. April 2019 um 16:33:20 Uhr:

Habe mal ein Bild von der Rückfahrkamera gemacht. Es ist sicher nicht zum um die Ecke schauen, allerdings hilft es schon ganz gut für einen Überblick nach hinten.

Dankeschön!

Das schaut eigentlich schon übersichtlich aus. Ist das die original Kamera von vw?

Ist die Kamera am Kennzeichen oder oben in der Bremsleuchte?

So wie das ausschaut sieht man aber nur die breite von Fahrzeug.

Wenn jetzt eine Person von links oder rechts kommt sieht man diese

rechtzeitig? Also ich meine bevor man diese überfährt :-)

Die ist zusammen mit der Griffmulde über dem Kennzeichen montiert.

Hier das vorher nachher Bild. Ich habe eine nachgerüste RFK.

IMG_20180417_110123.jpg
IMG_20180417_110534.jpg

Zitat:

@bimsus schrieb am 12. April 2019 um 19:17:28 Uhr:

Zitat:

@steha_caddy schrieb am 12. April 2019 um 16:33:20 Uhr:

Habe mal ein Bild von der Rückfahrkamera gemacht. Es ist sicher nicht zum um die Ecke schauen, allerdings hilft es schon ganz gut für einen Überblick nach hinten.

Dankeschön!

Das schaut eigentlich schon übersichtlich aus. Ist das die original Kamera von vw?

Ist die Kamera am Kennzeichen oder oben in der Bremsleuchte?

So wie das ausschaut sieht man aber nur die breite von Fahrzeug.

Wenn jetzt eine Person von links oder rechts kommt sieht man diese

rechtzeitig? Also ich meine bevor man diese überfährt :-)

Es ist die originale Kamera und die sitz an der von Badland und mambaela beschriebenen Stelle.

Will die nächsten Tage die Sommerreifen drauf ziehen, da kann ich dir mal zwei Bilder machen wie weit man auf der Kamera zur Seite sehen kann.

Themenstarteram 13. April 2019 um 20:40

Zitat:

@steha_caddy schrieb am 13. April 2019 um 19:26:29 Uhr:

Zitat:

@bimsus schrieb am 12. April 2019 um 19:17:28 Uhr:

 

Dankeschön!

Das schaut eigentlich schon übersichtlich aus. Ist das die original Kamera von vw?

Ist die Kamera am Kennzeichen oder oben in der Bremsleuchte?

So wie das ausschaut sieht man aber nur die breite von Fahrzeug.

Wenn jetzt eine Person von links oder rechts kommt sieht man diese

rechtzeitig? Also ich meine bevor man diese überfährt :-)

Es ist die originale Kamera und die sitz an der von Badland und mambaela beschriebenen Stelle.

Will die nächsten Tage die Sommerreifen drauf ziehen, da kann ich dir mal zwei Bilder machen wie weit man auf der Kamera zur Seite sehen kann.

Wäre super wenn du paar Bilder machen könntest.

Nun habe ich es endlich geschafft mal ein paar Bilder zu machen.

Leider kann ich eine Situation wie du sie beschrieben hast nicht nachstellen, aber auf einem Parkplatz habe ich heute mal versucht ein bisschen den Blickwinkel der Rückfahrkamera zu "markieren".

Bild 01 zeigt links oben die gelbe Brotbüchse und rechts unten die Taschentücherpackung und den kleinen Zollstock.

Bild 02 die Sicht von außen

Bild 03 die gelben Punkte sind das Ende des auf dem Kamerabild sichtbaren Bereiches (ich hatte die gelbe Brotbüchse die auf dem Kamerabild ist, erst später an den Zaun gehangen) und die grüne Linie ist ungefähr die Sichtlinie.

Bild 04 zeigt den Bereich links noch etwas näher. Die grüne Linie ist wieder ungefähr die Sichtlinine.

Ein um die Ecke schauen ist nicht so wirklich möglich.

Hoffe es hilft dir.

Rückfahrkamera 01
Rückfahrkamera 02
Rückfahrkamera 03
+1

Mir ist jetzt aufgefallen, das bei der gleichen Kamera bei mir, man bei schrägen Parklücken (bis ca. 45°) sehr gut die Straße runterschauen kann. Das bedeutet einen gesamten Blickwinkel von ca. 90°. Und das scheint mir auch ein guter Kompromiss zu sein, da bei einer Verdoppelung dieses Wertes die Detailgenauigkeit (Abstandswahrnehmung zum Hintermann, Kontrolle der Anhängerkupplung beim Ankuppeln) deutlich leiden dürfte. Daher rechne ich nicht damit, dass es eine gute alternative Kameraoptik gibt oder gar von VW angeboten wird. Dazu würde man sicher einen größeren bzw. breiteren Monitor benötigen.

Ich habe die gleiche Situation, aber in einem ruhigen Wohngebiet, da rolle ich eben sehr langsam rückwärts aus dem Hof heraus.

Ich würde aber bei einem ernsthaften Sicherheitsproblem beim täglichen Ausparken dann vermutlich die bereits erwähnte zusätzliche Kamera ins hinterste linke Seitenfenster montieren (z. B. ein autonomes System zum Nachrüsten, das von den Rückfahrleuchten angesteuert wird, mit eigenem kleinen Monitor, z. B. an einem Handyhalter, den man zwischen Klima und Topbox einklemmt). Sollte dort bereits ein Handy sitzen, wie bei mir, dann kann man ohne weiteres eine zweite Konsole daneben setzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Welche Rückfahrkamera für den Caddy 180 oder 360 Grad