ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

Themenstarteram 17. Mai 2006 um 16:08

Hi!

Frage siehe oben! Welche Birne ist Klassenprimus?

Habe gelesen das viele die philips vision plus haben.

mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Philips oder auch Osram sind sehr zu empfehlen.

Von Philips gibt es gleich mehrere Empfehlungen :

- Philips Blue Vision 4000k

- Philips Vision Plus

- Philips Power2night

- Philips NightGuide ( sehr zu empfehlen - mein Favorit )

- Philips Silver Vision

- Philips Premium

 

Bedenke aber, je mehr Lichtausbeute die Birnen hergeben,desto kürzer ist die Lebensdauer.

Generell bist Du auch mit einer Premium bestens bedient.

Re: Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bandit666

Hi!

Frage siehe oben! Welche Birne ist Klassenprimus?

Habe gelesen das viele die philips vision plus haben.

mfg

Servus bandit666,

bei Birnen würde ich "Williams- Christ empfehlen, sollten es dann doch eher "Lampen" sein, nimm diese hier: OSRAM oder diese hier PHILIPS die Blue Vision. :D

Hier noch ein Test von AutoBild. ;)

So Long!

PW

Themenstarteram 17. Mai 2006 um 16:41

Re: Re: Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

 

@Vectra Sport

Danke. Ist das eine Chartsliste von dir oder zufällig angeordnet?

Zitat:

Original geschrieben von panzerwiesel

Servus bandit666,

bei Birnen würde ich "Williams- Christ empfehlen, sollten es dann doch eher "Lampen" sein, nimm diese hier: OSRAM oder diese hier PHILIPS die Blue Vision. :D

Hier noch ein Test von AutoBild. ;)

So Long!

PW

hehehe......danke auch dir. Ja, die Williamsbirne...ich habe ehrlich gesagt drauf gewartet das einer das postet! *g*

Was haltet ihr von der Kombo?

Diese Ebay-Scheinwerfer...plus Philips Blue Vision?

mfg

Re: Re: Re: Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bandit666

@Vectra Sport

Danke. Ist das eine Chartsliste von dir oder zufällig angeordnet?

hehehe......danke auch dir. Ja, die Williamsbirne...ich habe ehrlich gesagt drauf gewartet das einer das postet! *g*

Was haltet ihr von der Kombo?

Diese Ebay-Scheinwerfer...plus Philips Blue Vision?

mfg

Servus bandit666,

von der "Fotooptik" her sehen die Scheinwerfer nicht schlecht aus, aber wie siehts in der Realität aus. Meist lässt die Verarbeitung sowie die Passgenauigkeit sehr zu wünschen übrig.

Für 149,99€ ist Mist auch zu teuer. :( Es sind im Forum nicht sehr viele die mit diesen Teilen von 1..2..3.. zufrieden sind, aber vielleicht meldet sich noch jemand!?

So Long!

PW

hallo.

ja ich meld mich mal. hab in meinen 98er vectra diese scheinwerfer seit fast einem jahr drin. sehen wirklich super aus. passgenauigkeit ist eigentlich ok. aber die qualität is wirklich unter aller kanone. beim einbau is mir gleich ein halter abgerissen. ok. kann vorkommen. hab aber schon viele scheinwerfer verbaut und ist mir bis jetz noch nicht passiert. bis vor einer woche schien das fernlicht 5 meter vor dem auto in den boden, obwohl die scheinwerfer richtig eingestellt waren. hab vor kurzem den fehler gefunden. die halteklammern, die die birnen fixieren sollen, taugen nichts. deswegen wackelten sie in der fassung, was natürlich bei einer leuchtweite von mehreren metern einen erheblichen unterschied macht. hab jetz beilagscheiben untergelegt. seitdem is gut.

ích würde an deiner stelle lieber schauen, ob vllt hella welche anbietet. hab für den astra schon mehrere verbaut. schauen auch super aus und von der qualität natürlich unschlagbar.

gruß

maxthomas

Zitat:

Original geschrieben von maxthomas2001

hallo.

ja ich meld mich mal. hab in meinen 98er vectra diese scheinwerfer seit fast einem jahr drin. sehen wirklich super aus. passgenauigkeit ist eigentlich ok. aber die qualität is wirklich unter aller kanone. beim einbau is mir gleich ein halter abgerissen. ok. kann vorkommen. hab aber schon viele scheinwerfer verbaut und ist mir bis jetz noch nicht passiert. bis vor einer woche schien das fernlicht 5 meter vor dem auto in den boden, obwohl die scheinwerfer richtig eingestellt waren. hab vor kurzem den fehler gefunden. die halteklammern, die die birnen fixieren sollen, taugen nichts. deswegen wackelten sie in der fassung, was natürlich bei einer leuchtweite von mehreren metern einen erheblichen unterschied macht. hab jetz beilagscheiben untergelegt. seitdem is gut.

ích würde an deiner stelle lieber schauen, ob vllt hella welche anbietet. hab für den astra schon mehrere verbaut. schauen auch super aus und von der qualität natürlich unschlagbar.

gruß

maxthomas

Servus maxthomas2001,

in den Details sind oft die Schwächen solcher Produkte zu finden, die Details sowie die Materialien machen auch den Unterschied zu den Erstausrüstern und sparen dadurch oft viel Ärger.

So Long!

PW

Themenstarteram 18. Mai 2006 um 16:15

Re: Re: Re: Re: Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

 

Zitat:

Original geschrieben von panzerwiesel

Servus bandit666,

von der "Fotooptik" her sehen die Scheinwerfer nicht schlecht aus, aber wie siehts in der Realität aus. Meist lässt die Verarbeitung sowie die Passgenauigkeit sehr zu wünschen übrig.

Für 149,99€ ist Mist auch zu teuer. :( Es sind im Forum nicht sehr viele die mit diesen Teilen von 1..2..3.. zufrieden sind, aber vielleicht meldet sich noch jemand!?

So Long!

PW

Hmm....aber bei dem Händler hat man ja 14Tage Umtauschrecht. Ich denke das reicht zum "schauen>" ob alles passt.

Leider sind Hella-Scheinwerfer zu teuer. Ich denke ich wage das Experiment und werde dann bei Nichtgefallen alles zurückschicken.

Eine Fotostory für euch werde ich dann auch machen.*g*

 

mfg

edit:
@maxthomas2001
Könntest du mal Fotos von deinem Auto machen und hier posten?? Würde gerne die Scheinwefer mal verbaut ansehen. Danke.

Servus bandit666,

deinen Gedankengang kann ich nachvollziehen, aber achte darauf ob im Kleingedruckten nicht solche Formulierungen wie:"Umtausch nur im Originalverpackten bzw. ungeöffneten Zustand..." oder "Vom Umtausch ausgeschlossen ist bereits verbaute Ware..." oder "Rücklieferung nur bei unbeschädigtem Siegel möglich" u.d.gl. mehr ausgewiesen ist, ansonsten bleibst du bei nichtgefallen auf dem Artikel sitzen! ;)

So long!

PW

Themenstarteram 18. Mai 2006 um 16:39

Zitat:

Original geschrieben von panzerwiesel

Servus bandit666,

deinen Gedankengang kann ich nachvollziehen, aber achte darauf ob im Kleingedruckten nicht solche Formulierungen wie:"Umtausch nur im Originalverpackten bzw. ungeöffneten Zustand..." oder "Vom Umtausch ausgeschlossen ist bereits verbaute Ware..." oder "Rücklieferung nur bei unbeschädigtem Siegel möglich" u.d.gl. mehr ausgewiesen ist, ansonsten bleibst du bei nichtgefallen auf dem Artikel sitzen! ;)

So long!

PW

Servus Panzerwiesel!

Na eben nicht. Dazu gab es ein Urteil. Man darf es auspacken und ausprobieren. Die AGBs des Händler stehen unter deutschem Recht.

mfg

Okay!

So Long!

PW

Themenstarteram 26. Mai 2006 um 12:38

Re: Re: Re: Re: Re: Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?

 

edit:
@maxthomas2001
Könntest du mal Fotos von deinem Auto machen und hier posten?? Würde gerne die Scheinwefer mal verbaut ansehen. Danke.

*push*

 

mfg

am 26. Mai 2006 um 12:44

Aber wenn du dir zb die Blue Vision einbust solltest du dir auch noch "weißere" Standlichtbirnen einbauen! Das sieht ansonsten sehr bescheiden aus mit den BlueVision + diesem gelben Standlicht!

am 26. Mai 2006 um 20:22

in dem Blue Vision komplett Satz sind Standlichtbirnen dabei

am 27. Mai 2006 um 2:35

Jepp, nur hast du schonmal probiert die standlichter bei nem facelift vectra zu wechseln? :D Ich sag nur: Das macht ne Menge Spaß! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Welche Birnen sind bei Klarglasscheinwerfern zu empfehlen?