ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Welche Batterie soll ich für meinen Cadillac Seville Sls bj 01 nehmen??

Welche Batterie soll ich für meinen Cadillac Seville Sls bj 01 nehmen??

Chevrolet
Themenstarteram 13. August 2013 um 21:20

Hallo ihr lieben, bei meinem cadillac seville Sls bj 01 ist die Batterie Platt. Könnt ihr mir eine gute im preisleistungsverhältniss empfehlen? Muss eine mit seitlichen pole sein. Vielen dank und Gruß

Ähnliche Themen
23 Antworten

http://www.ebay.de/.../181044234455?...

die wäre meine erste Wahl - zur Not mit Adapter (seitliche Pole)

Ob es die DC noch mit seitlichen Polen gibt, keine Ahnung - meine ist schon recht alt.

Ansonsten kannst du auch eine nicht DC nehmen:

http://www.ebay.de/.../261093415181?...

Themenstarteram 14. August 2013 um 18:34

Wie sieht es mit einer Optima yellow Top 12v 75ah aus. Ist diese für den Cadillac seville zu empfehlen.?

hab mir diese für meinen ford geholt, kabel waren lang genug

http://www.ebay.de/itm/251175552331

für den buick hab ich ne optima red

kommt halt drauf an welches fahrprofil du hast, steht das fahrzeug mehr ist ne gel/vlies/agm oder wie auch immer nicht schlecht (geringere selbstentladung) wenn du regelmäßig längere strecke fährst nehm ne billige und wenn die hin sein sollte kaufste einfach ne neue (diese halten mE auch nicht wirklich länger)

Zitat:

Original geschrieben von nachtschwaermer

Wie sieht es mit einer Optima yellow Top 12v 75ah aus. Ist diese für den Cadillac seville zu empfehlen.?

Ne 75er ist viel zu gross!

Die Ah von AGM Batterien kannst du locker 2-3 Stufen kleiner nehmen. Bei AGM wird in Grösse der Zellen gemessen, d.h. 4.2 dürfte locker reichen.

Bei den Optimas sind die Pole vertauscht, somit wird das Anschlusskabel nicht reichen.

Zudem hat die Exide viel mehr Power als die Optima.

Wenn Du nicht am Nordpol lebst oder monatelang parkst dann kannst Du Dir das Geld für eine Optima sparen.

Eine normale Qualitätsbatterie genügt.

Zitat:

Original geschrieben von amgolfV

Wenn Du nicht am Nordpol lebst oder monatelang parkst dann kannst Du Dir das Geld für eine Optima sparen.

Eine normale Qualitätsbatterie genügt.

Nicht im Seville !!!!

Der hat massive Probleme mit der Spannungsversorgung!

Du löst mit einer AGM wahrscheinlich 50% deiner elektronischen Probleme...

Themenstarteram 16. August 2013 um 22:10

Vielen lieben dank für eure geschätzten Antworten.da ich mir nicht sicher war was passen könnte auch wegen den Pole habe ich mir eine ac Delft mit doppelpol 78. Spannung: 12V Reserve-Kapazität (RC): 115

 

Kapazität: 63 Ah(20)

 

Kaltstart-Strom (CCA): 800

Abmessungen (Maximum, inkl. obere Pole)

Länge 10,9" (276,9 mm) x Breite 7,0" (177,8 mm) x Höhe 7,3" (185,4 cm). Ist das ok??? Hoffentlich

 

 

 

 

meine AC war nach 10 Monaten defekt - nicht prickelnd. Die zweite hielt nur 6 Monate - dann gabs ne Optima - die läuft heute noch.

Ich würde unbedingt mit einer AGM Batterie arbeiten - nicht mit einer Standard.

Lieber nimmst du Adapter - Polfett und richtig festziehen nicht vergessen.

http://www.google.de/imgres?...

Gibts auch in Deutschland mnf.de oder kts.de sind die üblichen Verdächtigen...

Themenstarteram 17. August 2013 um 10:02

Das ist schade. Wollte alles richtig machen und lieber etwas teureres originales holen,?? habe zwar 3 Jahre Garantie aber jetzt ist dann wohl wenn die Batterie ankommt ein umtausch am besten. Keine Lust immer wieder stehen zu bleiben

vielleicht hast du ja mehr Glück als ich.

Ich schwöre auf die Exide AGM Batterien - gibt nix Besseres als vielleicht noch LiIon, aber die kann keiner bezahlen und die werden schweineheiss...was im Fall des Seville im Sommer nicht schön ist...

am 3. Oktober 2013 um 0:38

Zitat:

Original geschrieben von DonC

vielleicht hast du ja mehr Glück als ich.

Ich schwöre auf die Exide AGM Batterien - gibt nix Besseres als vielleicht noch LiIon, aber die kann keiner bezahlen und die werden schweineheiss...was im Fall des Seville im Sommer nicht schön ist...

Also mich haste überzeugt - habe mir gerade die Exide Dual AGM EP450 bestellt. :D

Habe in meinem STS noch eine Banner drin, die der Vorbesitzer schon einmal als Ersatzbatterie eingebaut haben muss und die jetzt schon wieder defekt ist. Ist übrigens nach der letzten Tiefenentladung vor ein paar Tagen geschehen. Insofern scheint sich zumindest bei mir das zu bestätigen, was DonC uns eindringlich versucht zu vermitteln! ;)

Wenn ich mir überlege, dass eine "normale" Batterie auch um die 130 Euro kosten soll (wenn es nicht gerde der letzte Elektroschrott aus Fernost sein soll), dann sind die 40 Euro Mehrkosten höchstwahrscheinlich gut angelegt - zumindest deuten die Erfahrungen zahlreicher Käufer darauf hin.

am 3. Oktober 2013 um 10:44

Nach drei Batterien in fünf Jahren habe ich mich jetzt für die Optima Red Top RT R 4.2 für den Ford entschieden. Passt perfekt und ich bin mehr als zufrieden.

Edit: Wenn ich mir bei Optima im Battery Selector die für den Seville / Eldorado vorgeschlagene RT U 4.2 oder YT U 4.2 anschaue, dann hat diese die Plus und Minus Pole auf der gleichen Seite wie die Exide – inwiefern die Pole vertauscht sein sollten geht mir da jetzt nicht ein.

Wenn du jetzt nicht die mit Frontpolen für GM anschaust, sondern die mit obenliegenden Polen, so kannst du diese umdrehen und dann passt es.

Aber das Massekabel verlängern oder mit Adaptern arbeiten ist kein Problem.

Für den einmaligen Aufwand, darf man dann das Thema Batterie lange Zeit vergessen.

Wir haben hier 3 Fahrzeuge - in jedem eine AGM Batterie. Wenn die nicht so gut wären, hätte ich wohl kaum 3 x 200 Euro investiert.

Zitat:

Original geschrieben von DonC

meine AC war nach 10 Monaten defekt - nicht prickelnd. Die zweite hielt nur 6 Monate - dann gabs ne Optima - die läuft heute noch.

Wenn zwei Batterien in kurzer Zeit defekt sind, dann ist der Fehler eher nicht bei den Batterien zu suchen.

Hier sollte man zwingend beim Fahrzeug ansetzen und den wirklichen Fehler suchen, anstelle ihn durch eine robustere Batterie zu kaschieren.

 

MfG

DirkB

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Welche Batterie soll ich für meinen Cadillac Seville Sls bj 01 nehmen??