ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waxe, Versigelungen, Politurren und ein Paradoxon??????

Waxe, Versigelungen, Politurren und ein Paradoxon??????

Themenstarteram 7. Februar 2009 um 22:14

Ich habe da noch mal eine Frage zum Thema Politurren.

Ich möchte mein Auto wider auf vordermann bringen jetzt bin ich aber ein Paradoxon auf der Spur.

Also ich möchte mein Auto gerne mit DODO oder LG versiegeln.

Ihr schreibt wenn ich immer richtig gelesen habe Waschen, Knete, Lackreiniger, Politur, Waxen ODER Versiegeln, ist das richtig????

Nun habe ich mich mal auf der Seite von Devilgloss umgeschaut und habe festgestellt das die Politurren eine schutzschicht auf den Lack hinterlassen.

Aber ich dachte das der Lack rein sein muss damit die Versiegelungen oder Waxe eine bessere StandZeit haben.

Aber wie soll das gehen wenn die Politurren eine Schutzschicht hinterlassen soll ich danach noch mal mit einen Lackreiger rüber oder was ist jetzt los.

Es wäre nett wenn mich jemand aufklären kann Danke!

Beste Antwort im Thema
am 8. Februar 2009 um 16:30

Zitat:

Original geschrieben von nanoprotected

Und glaube mir, wir telefonieren fast regelmäßig mit der Entwicklungsabteilung namhafter guter Hersteller

das wird dir sicherlich hier jeder glauben!!;)

die wahrheist ist wohl: unsere geschäfte laufen schlecht, wollen wir mal ein wenig kostenlose werbung in diversen foren machen!!!!!

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Na jetzt verstehe ich gar nix mehr...

Wenn "irgendwas", was "zuschmiert/zudeckt/abdeckt/füllt und weiß der Geier was" sozusagen "Mist" ist/sein soll,

...dann wäre z.B. LG was? Ne Mogelpackung? Verbrauchertäuschung? Totaler Schrott?

Hmmm :confused:

___

Nun, einige andere hier obendrüber (und ich auch) wüssten nun gern mal, was den da "die richtigen Sachen" sind.

am 10. Februar 2009 um 15:06

Dodo oder LG?

ich empfehle dir keins der produkte! warum: jeder soll seine eigenen erfahrungen mit den produkten machen!

beide produkte sind imho hochwertig und haben ihre vor- und nachteile.

wenn ich dir jetzt ein produkt empfehle und es ist für dich nicht gut ist das geschreie groß.

empfehlung: lg-thread!!!!!!!

als "milde politur könnte ich dir zig produkte von diversen herstellern empfehlen! da die ja laut aussage einiger nanoblabla ja jahrelang auf verschiedenen fahrzeugen (bei mir) nicht funktioniert haben, rate ich dir auch dazu: mach deine eigenen erfahrungen oder lass deine kiste nanoformieren oder atomisieren :confused: dat geschmiere ist ja sowieso um längen besser!!!!!

ansonsten kannst du bedenkenlos die handpolierpasten von dem m-t forensponser (millers) kaufen.

produkt nennt sich r40 antischleierpaste, bei petzoldt´s wird das produkt vom hersteller scholl unter dem namen p40 verkauft.

desweiteren kannst du auch eine handpolierpaste von den schlechten herstellern mg oder 3m kaufen

p.s.: jedes produkt kann schleier entwickeln. diese können entweder durchs auftragen erst sichtbar werden oder sind durch verarbeitungsfehler des wachses/versiegelung verursacht. werde aber da nicht neher drauf eingehen weil ich kein bock habe!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Mezzo_LE

Wenn "irgendwas", was "zuschmiert/zudeckt/abdeckt/füllt und weiß der Geier was" sozusagen "Mist" ist/sein soll,

...dann wäre z.B. LG was? Ne Mogelpackung? Verbrauchertäuschung? Totaler Schrott?

Hmmm :confused:

die nanoatomisierer machen auch nix anderes! das produkt setzt sich auch in den lacktälern- und bergen ab.

das ist das groooooße geheimnis von nano:rolleyes:

@best_friend: Hauptsache so objektiv wie der Apfel von Schneewittchen.

Wenn ich die Zeit und Lust hätte, würd ich mit dir zusammen gerne mal einen Poliertag veranstalten. Aber ich kann mir vorstellen, dass du bei deinem ruhigen, objektiven und sachlichen Verhalten, keine Einsicht brauchst.

 

@The_Duke83: Nimm Dodo, wenn du schon so direkt fragst. So eine Anwenderunfreundlichkeit wie sie LG propagandiert ist mir persönlich die Zeit nicht wert.

Übrigens liegt es meist nicht am Produkt, dass es gut oder schlecht ist, sondern am Anspruch des Kunden.

Wenn ein Kunde 3M benutzt und zufrieden ist, was will man mehr? Die Unterschiede in den Produkten von namhaften Firmen liegen so eng beieinander. Wobei man natürlich darüber streiten kann, was namhaft ist ...

@best_friend:

es gibt auch noch metabolisierer, fuezionierer usw.:D

Zitat:

Original geschrieben von TheDuke83

Jetzt muss ich euch noch mal belästigen.

Also mein Lack ist black magic perleffekt und ich bin auf diesem Gebiet ein Anfänger, ok bisschen Ahnung habe ich auch.

Mein Lack ist so weit in Ordnung bis auf die typischen feinen Kratzer die jeder hat.

Zu was würdet ihr mir raten (ich habe keine Maschine).

Dodo oder LG ?????

Und meine Frage die ich schon wo anders Gestellt habe war, ob LG also Versiegelungen beim Auftragen auch Wolken hinterlassen oder ob das nur bei Wax vor kommt?

Wenn ich Dodo oder LG benutze dann natürlich mit den da zu gehörenden mitteln (Zum waschen und die jeweiligen Lackreiniger).

Also es war sehr, sehr nett wenn ihr mir diese Fragen beantworten könntet.

Ob du nun ein Wachs (schönerer Glanz) oder eine Versiegelung nimmst (längere Standzeit) hängt nur von dir ab.

Viel wichtiger ist die Vorarbeit um Kratzer und Hologramme zu entfernen.

Da du schreibst dein Auto ist Black Magic, nehme ich mal an du hast einen Volkswagen.

Hierzu muss fairerweise gesagt werden das du auf dem harten Lack mit einer Handpolitur wenig bis gar nix an defekte entfernen wirst.

Zur Handanwendung würde ich dir das ScratchX von Meguiars empfehlen und 3M Hochglanzhandpolitur.

 

Nochmal allgemein zu den Polituren, folgende Hersteller kenne ich die "richtige" Polituren herstellen. Diese habe ich bereits selbst benutzt oder so viele Berichte mit Bildern gelesen das ich sie hier ruhigen Gewissens posten kann:

Meguiars, Menzerna und Petzoldts/Miller (habe ich selber), 3M, Riwax.

am 10. Februar 2009 um 16:08

Zitat:

Original geschrieben von Blackdiamond

 

Nochmal allgemein zu den Polituren, folgende Hersteller kenne ich die "richtige" Polituren herstellen. Diese habe ich bereits selbst benutzt oder so viele Berichte mit Bildern gelesen das ich sie hier ruhigen Gewissens posten kann:

Meguiars, Petzoldts/Miller, 3M

diese benutze ich auch und wahrscheinlich auch zu 100% die user aus dem nikella ;)

richtig @unischwarz aka blackdiamond?

vielleicht sollte man mal diesen fred ins nikella verlinken, dann haben die auch richtig was zu lachen :eek::rolleyes:

Hehe,

ja lese bei nikella mit und der Nick stimmt auch... bin aber noch in anderen Foren unterwegs ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waxe, Versigelungen, Politurren und ein Paradoxon??????