ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Wasserplätschern

Wasserplätschern

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 6. August 2017 um 20:00

Ein Hallo an alle,

ich werde langsam kirre.

Seit nun einem Jahr fahre ich einen 420d und habe bei großer Luftfeuchte, Regen und Autowäsche immer ein leises Wasserplätschern ab einer Geschwindigkeit von mind. 80km/h bis 120km/h .

Je nach Wasser von "oben" kann dieses Geräusch einige Sekunden bis Minuten andauern.

Dieses leise Plätschern erinnert an einen Zimmerspringbrunnen.

Ich glaube an Wasserverwirbelung, doch laut Werkstatt, die mich schon für Verrückt erklärt ( dort tauchen bei Probefahrten diese Geräusche nicht auf ), sind alle Wasserabläufe vom Dach und Heck frei,

Mein Mann hat das Geräusch lokalisiert in der Region hinteres Dach / Heckklappe.

Hat noch jemand von Euch dieses Geräusch oder bin ich schon kirre?

Oder Vorschläge, wo man kucken könnte.

61 Antworten

Hi,

ich habe bei meinem F36 430d GC genau dasselbe Phänomen! Es ist ein Gluckern/Plätschern aus dem Heckbereich, das nur auftritt wenn es vorher geregnet hat. Meine Mitfahrer haben es auch gehört :-)

Konnte das jemand aufklären? Ich habe schon nach feuchten Stellen im Fond oder im Kofferraum geschaut, aber nichts gefunden.

Gruß mat185

Zwar kein F36, aber...

Vor vielen Jahren wurde in unserem E60 die Frontscheibe getauscht. Danach hatte ich beim Regen ein dem hier beschriebenen Geräusch sehr ähnlichen Effekt beobachtet. Bei verhältnismäßig langsamer Fahrt (70-100 km/h) blubberte es so komisch im Auto, für mich vorne rechts. Ein sehr engagierter Mitarbeiter der NL Dortmund hat das Geräusch dann schließlich lokalisiert und auf eine schlecht eingeklebte Scheibe zurückgeführt. Nachdem dieser Fehler nachgebessert wurde, waren die Geräusche weg.

Kann also durchaus sein, dass es hier auch auf eine nicht sauber eingeklebte Scheibe zurückzuführen sein könnte

Themenstarteram 29. Oktober 2017 um 17:33

Zitat:

@mat185 schrieb am 29. Oktober 2017 um 14:13:40 Uhr:

Hi,

ich habe bei meinem F36 430d GC genau dasselbe Phänomen! Es ist ein Gluckern/Plätschern aus dem Heckbereich, das nur auftritt wenn es vorher geregnet hat. Meine Mitfahrer haben es auch gehört :-)

Konnte das jemand aufklären? Ich habe schon nach feuchten Stellen im Fond oder im Kofferraum geschaut, aber nichts gefunden.

Gruß mat185

Themenstarteram 29. Oktober 2017 um 17:36

Auch wir finden keine feuchten Stellen, hatten sogar schon teile der Verkleidung ab, bisher alles trocken.

Werkstatt kann nichts finden, denn dort plätschert es nicht.

Bin somit auch noch auf der Suche nach der Ursache.

Alos, suchen wir weiter:)

Grüße Myra6796

Danke für die Rückmeldung. Es kommt auf jeden Fall aus dem Heckbereich bei mir. Ich melde mich sobald ich etwas herausgefunden habe.

am 30. Januar 2018 um 9:45

@mat185 Hat sich noch etwas ergeben?

Ich habe exakt das gleiche Bild: bei Regen habe ich ein Wassergeräusch, es klingt als läuft das Wasser im Heckbereich vom Dach her irgendwo runter und macht dabei Geräusche wie ein Zierbrunnen.

Bei langsamen Geschwindigkeiten höre ich es als Fahrer sehr deutlich, bei schnellen vor allem Mitfahrer auf der Rückbank.

Hi,

nein eine Lösung habe ich nicht, aber gerade heute Morgen hatte ich wieder das Geräusch. Man hat wirklich den Eindruck als wenn es ins Auto tropft, da ich aber bis jetzt keine nassen Stellen entdeckt habe, scheint es irgendwo am Dach zu sein. Evtl. hat es mit Aussparungen ("Klappdeckel") für die Dachreling zu tun, in denen sich Wasser sammelt?!

Hm, ist mir Anfang Januar auch das erste Mal bei mir aufgefallen. Habt ihr auch ein Schiebedach? Mir kam‘s vor, als würde sich dort im Rahmen Wasser versammeln, konnte aber nichts finden...

am 30. Januar 2018 um 16:28

Ja, habe auch ein Schiebedach.

Bisher hatte ich auch eher an die "Deckel" für die Dachreling gedacht als Anfang irgendein ominösen Kanals. Aber wer weiß, vielleicht ist es auch das Schiebedach.

Die hatte ich auch erst im Verdacht, aber die waren augenscheinlich trocken.

Im Fond hat man es wohl nicht gehört, aber als meine bessere Hälfte auf den BFS wechselte, ist es ihr selbst aufgefallen.

Wie sieht denn bei dir der Spalt des Dichtungsgummis am Schiebedach aus? Bei mir ist ein kleiner Spalt.

Hi,

es ist nicht das Schiebedach, da ich keins habe :-)

Bei mir ist es vorne und auf im Fond zu hören, das Geräusch scheint mehr aus dem hinteren Dachbereich zu kommen.

Gruß

Und weiss jemand schon mehr ??

Hab das auch seit einigen Wochen .

Erst auffällig nach dem waschen

Nein, leider nicht. Hab´s erst am WE wieder gehört und meine bessere Hälfte während der Fahrt um ihre Diagnose gebeten. Sie meint, es käme vom Schiebedach und dort drin wäre es auch nass. Ich kann´s leider nicht bestätigen, woher es kommt. Dass es nass ist, ist normal, aber ob es sich an einer Stelle sammelt, kann ich (noch) nicht bestätigen.

Aber selbst das GSD zu öffnen, hat nicht geholfen - Hoffnung lag darin, dass es durch die Abläufe herausgedrückt wird. Ich sag euch - ein sch... Scheiss!

Meine Vermutung liegt an der hinteren Stoßstange.

Ich fahr rückwärts bremse plötzlich und man hört wir das Wasser gegen was platscht.

Gehe mal die Woche zum freundlichen.

Mal gucken was die sagen

@F36M Na, da bin ich gespannt. Lass mal hören was sie gefunden haben.

Deine Antwort