ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wasser kommt aus meinem Auspuff und nicht grade wenig

Wasser kommt aus meinem Auspuff und nicht grade wenig

Themenstarteram 7. April 2007 um 20:05

Hallo fans,

passent zu Ostern hab ich mal wieder ein Geschenk für euch :) und zwar ein Problem? wenn es denn eins ist.

Vor 2 Tagen als ich in meiner Tiefgarage gefahren bin und hochgelaufen binn hab ich eine mega wasserspur gesehn, richtige dicke klekse und tropfen genau da wo ich gefahren bin.. bis zu meinem Stellplatz.

Hab mir nichts bei gedacht, am nächsten morgen hab ich mal mein Kühlwasser gecheckt aber alles ok und dicht.

Bin heute über 100KM gefahre und keine Probleme also dachte ich ok die Spur gehört doch nicht zu mir :D

Heut bin ich dann in mein Fitness Studio gefahren und meine freundin mit ihrem auto hinter mir, und sie hat dann gesagt das ich übelst wasser verliere.

Dann haben wir bisschen genauer geschaut und es stellt sich herraus das es aus meinem auspuff kommt.

Was könnte das jetzt sein? was schlimmes? oder ist das normal und irgendein kondeswasser?

Fahren tut er sich ganz normal und die Motor Temp ist auch voll ok.

Aber irgendwoher muss ja die mega wasser spur kommen?? =)

Lg

Beste Antwort im Thema

Kommt denn viel Wasser aus den Lautsprechern?

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo, bei meinem Polo läuft einiges an Wasser (also Kühlwasser) aus dem Auspuff. Laufen tut der Motor aber noch. Ist die Kopfdichtung hin oder kann es auch an was anderem liegen?

Gruß

Sebastian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

hast du das nach längere fahrtstrecken oder direkt wenn der motor und der ganze wagen noch kalt ist ?

ich vermute mal einfach, dass es das kondensat im auspuff ist. ist normal...

Vit

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Kühlwasser

 

HI

Also das kannst du ganz einfach feststellen. Fehlt Kühlwasser

in dein Kühlwasserbehälter im motorraum. Wenn nicht dann ist es kein Kühlwasser, was aus dem Auspuff sondern Kondensat !!!

Cui

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Yep, das ist kondensiertes Wasser!

Gruss

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Hallo, bei dem Wasser handelt es sich um Kühlwasser (ich muss immer nachfüllen). Ist es nun wirklich die Kopfdichtung, die kaputt ist, oder kann es auch an was anderem liegen.

Sebastian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

wenn es wirklich Kühlwasser ist...dann muss dein Motor aber recht bescheidene Fahrleistungen zeigen...denn Wasser im Brennraum kostet Leistung...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Stimmt

 

Ds stimmt:(.

Habe das selbe Problem. Der Wagen fährt nicht...

Sollte man dabei alle Dichtungen wechseln oder nur die Kopfdichtungen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

hi,

wenn der motor schon mehr als 100tkm drauf hat, dann kannst du vorsichtshalber die ventilschaftabdichtungen mit neu machen. eventuell ventile neu einscheifen und kopf planen lassen. aus erfahrung kann ich sagen, das die ventilschaftabdichtungen bei den meisten VW motoren bei ca 200tkm platt sind. und am einfachsten welchselt man die bei abgebautem kopf.

ansonst eben alle dichtungen neu machen, die du beim kopfabbau auch aufmachst, das wäre also ventildeckel, kopfdichtung. eventuell auspuffkrümmer und ansaugstuzen.

je nach motor, aber vorsichtshalber auf jeden fall solltest du die kopschrauben neu machen. ( weil meist dehnschrauben).

wenn du gerade dabei bist, wechsele auch gerade noch den Zahnriemen, wenn der mehr als 60tkm drauf hat.

dann hat man nämlich wieder für lange zeit ruhe.

grüsse

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Ist es nicht normalerweise so, dass an Stellen, wo Kühlwasser in den Motorraum läuft, auch Öl in den Kühlkreislauf kommen kann? Schau doch mal nach, ob du Öl im Ausgleichbehälter hast. Das wäre dann das eindeutigste Indiz.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser aus dem Auspuff - Kopfdichtung defekt?' überführt.]

Das ist nur Kondenswasser aus deinem ESD!

Themenstarteram 7. April 2007 um 20:17

Bist du dir sicher? ich hab den ganz normalen Serien auspuff drunter also nichts sportmässiges.

Habe grade im internet gelesen das es auch die Kopfdichtung sein kann ???

Wenn die Kopfdichtung kaputt ist rinnt hinten kein Wasser raus sondern wird im Motor mitverbrannt! Dann hast du aber hinter dir eine riesige Wolke!

Ob Serien- oder Sport-ESD; das hat mit der Kondenswasserbildung wenig zu tun.

Kühlwasserstand im Auge behalten. Wenn der nicht abnimmt ist es schonmal kein Wasser von da. ;-)

Fährt er denn ruhig? Ansonsten könnte es unverbrannter Kraftstoff sein. Defekte Kerze. Aber das schließe ich mal aus.

Ansonsten ist es Kondenswasser und völlig harmlos und normal. Auch die Menge ist völlig egal. Gut, wenn mal mehr Wasser, als Abgas kommt,..... :-P

dann müsste aber auch weisser rauch rauskommen. nur wasser und sonst keine veränderung - da würd ich die kopfdichtung ausschliessen.

etwas wasser aus dem auspuff ist unter gewissen umständen normal. mein früherer nachbar ist immer nur zum briefkasten, zum bäcker und zurück gefahren. das ganze mit sehr wenig drehzahl. da kam immer ne menge wasser raus, hat ne richtige spur hinterlassen. bsonders wenn man in ner warmen garage steht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wasser kommt aus meinem Auspuff und nicht grade wenig