ForumEQC
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Waschstraßenmodus im EQC

Waschstraßenmodus im EQC

Mercedes EQC N293
Themenstarteram 17. Januar 2022 um 16:04

Guten Tag, ich habe einen EQC von 2021 und denke mal gelesen zu haben, dass es einen Waschstraßenmodus gibt, wo sich verschiedene Systeme wie z.B. Keyless-Go (damit mir die Heckklappe in der Anlage nicht aufgeht) und andere Systeme abschalten. Liege ich da richtig? Normalerweise wasche ich den Wagen nur mit der Hand, jedoch bei diesem Wetter ist mir das etwas zu kalt. Der Wagen soll in eine SOFT-TEX-Waschstraße wo er durchgezogen wird und der Fahrer im Auto verbleibt. Danke schon mal für Eure Hinweise.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Wegen Heckklappe/Keyless-Go würde ich mir keine Gedanken machen. Solange Du im Auto bist (und von innen verriegelst) wirst Du von außen nichts öffnen können...

Bin aber auch eher der Handwäscher ;)

wegen dieser urban legend, dass die Heckklappe in der Waschstraße aufgeht und der abartigen Selbstbeteiligung im Abo, geh ich grad nur zur Tanke in die Waschbox...brrr...Benzin und Diesel Geruch..ih gitt..:-)

 

Da bekomm ich allerdings immer ne Kollisionswarnung und ab und an geht die Alarmanlage an. Also wenn man sich in der Straße keine Sorgen machen muss, wäre das fein.

Ich weiß, irgendwo in den Tiefen eines riesen Threads wurde das schonmal besprochen. Aber über eine Rückmeldung wäre ich auch dankbar.

Also ich fahr mit meinem EQC nur durch Waschanlagen wo ich auf einem Band laufe …äh nicht ich laufe sondern das Auto rollt…da stelle ich auf N und mache die Piepser aus und warte bis ich durch bin , schalte auf D und los geht es

Interessante Fragestellung. Als ich nach dem Einkauf aus dem Supermarkt zum Auto ging, fand ich meinen EQC plötzlich mit offener Heckklappe wieder. Völlig unerklärlich. Ob ich an den Schlüssel dran kam, oder die App es ausgelöst hat? Letzteres geht gar nicht soweit ich weiß.

Wie dem auch sei, ob Heckklappe oder Fenster, beides wäre blöd offen zu haben während der Waschstraße :)

mit meinen bisherigen mb‘s mit keyless-go gehe ich nur in die automatische waschbox, steige aus und warte. ist mir noch nie passiert, dass kofferraumdeckel aufgegangen. wusste gar nicht, dass dies ein problem sein könnte?

Bei ner Box musste nur aufpassen, dass du 3(?)m vom Wagen wegstehst. Sonst könnte es passieren, dass der Wagen den Schlüssel erkennt und die Bürste/Walze hinten über den Kofferraumöffner schrubbt und es dadurch aufgehen kann.....besagt eine weitere urban legend:D

Also ich fahre auch ein 2021er Modell und bin schon zig mal durch die Waschstraße gefahren. Ich sitze im Auto und schalte nix, nicht mal das Licht aus. Hebel auf N und durch. Bisher ist noch nie irgendwas passiert.

Offener Kofferraum, heruntergefahrene Fenster und geöffnetes Schiebedach sind ein Problem des Schlüsseldesigns und ich habe ihn schon beim S213 verflucht. Viel zu leicht drückt man aus versehen eine oder mehre Tasten in der Hosen- oder Jackentasche und die Komfortöffnung oder Heckklappe öffnet sich. Vor der Waschstraße gibt es bei Keyless-Go eher das Problem, dass die Türen unbeabsichtigt geöffnet oder geschlossen werden, wenn man mit dem Schwamm vorwäscht. Deshalb immer den Schlüssel deaktivieren (zweimal kurz hintereinander die Schließen-Taste drücken).

Die Heckklappe wird nur geöffnet, wenn Du mit dem Fuß unter der Heckstoßstange kickst oder aktiv den Stern drückst. In der Waschanlage passiert das aber nicht.

Zitat:

@TuxOpa schrieb am 17. Januar 2022 um 22:15:21 Uhr:

Die Heckklappe wird nur geöffnet, wenn Du mit dem Fuß unter der Heckstoßstange kickst oder aktiv den Stern drückst. In der Waschanlage passiert das aber nicht.

Habe ich mir auch gedacht. Ich kenne keine Waschanlage die hinten soweit runter fährt bzw. unters Auto fährt...

War bis jetzt aber nur 1-2x in einer Portalwaschanlage mit dem EQC, aber mit den anderen Autos davor...

Wie macht ihr das denn genau? Wenn ich von D auf N wechsel dann drücke ich ja die Bremse dabei. Wenn ich in N loslasse betätigt er selbstständig die Bremse und das Band kann mich nicht ziehen.

Bei Mr Wash würde bei mir nun zum 2. Mal in Folge der Heckwischer abgerissen. Kostet 100 beim freundlichen und es gab für nun insgesamt 400€ Waschgutscheine. Jetzt rätseln die Techniker bei Mr. Wash. Ich soll nun, wenn wieder ein neuer Scheibenwischerarm montiert ist, noch einmal durchfahren und ein Techniker läuft nebenher. Mir ist das ganze auch ein absolutes Rätäsel zumal ich da immer durchfahre und noch nie etwas passiert ist.

Zitat:

@franky110982 schrieb am 18. Januar 2022 um 10:50:08 Uhr:

Wie macht ihr das denn genau? Wenn ich von D auf N wechsel dann drücke ich ja die Bremse dabei. Wenn ich in N loslasse betätigt er selbstständig die Bremse und das Band kann mich nicht ziehen.

Für den Wechsel von D auf N brauchst du nicht die Bremse treten.

Und selbst wenn, dann löst Du einfach die Feststellbremse manuell!

Halleluja, ich fahre jetzt seit über 20 Jahren mit Fahrzeugen mit Keyless Go in Waschstrassen - und zwar nur Waschstrassen oder Waschboxen - für manuell ist mir die Zeit zu schade und habe nicht einmal einen Gedanken daran verloren da irgendwas zu beachten. Zugegeben - seit den automatischen Feststellbremsen ist noch ein weiterer Handgriff dazugekommen - ein Hexenwerk ist das allerdings alles nicht …

Themenstarteram 18. Januar 2022 um 11:47

Vielen, vielen Dank für die zahlreichen Antworten, da habe ich ja eine Diskussion losgetreten :rolleyes: Wie gesagt, bisher hatte ich das Problem nicht, da der Wagen mit der Hand gewaschen wurde. nun habe ich mir jetzt eine Waschanlage mit den weichen Lappen ausgesucht, damit mein Mattlack nicht durch diese Kunststoffbürsten glänzend gerieben wird. Bei dieser Anlage wird der Wagen durchgezogen, also Getriebe auf "N" , soweit klar. Wenn die Funktion der Öffnung der Heckklappe schon alleine durch das Verriegeln der Türen erreicht wird, wäre es optimal. Da die Zündung an ist (ansonsten kommt die Parkbremse) Scheibenwischer auf "0" , habe ich noch was vergessen? Ich habe keine Lust auf eine verzogene oder beschädigte Heckklappe. Die Bedienungsanleitung sagt folgendes (als Bilder mal angehangen) Da sitze ich vor Einfahrt in die Waschanlage mit einer Checkliste, statt im MBUX auf eine Taste zu drücken wie es mir vorgestellt habe.

Manual 01
Manual 02
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Waschstraßenmodus im EQC