ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Waschboxen in Duisburg-Süd / Düsseldorf-Nord

Waschboxen in Duisburg-Süd / Düsseldorf-Nord

Themenstarteram 16. Juni 2012 um 19:22

Hi!

Da ich erst vor Kurzem in den Duisburger Süden gezogen bin, kenne ich mich noch wenig aus und suche SB-Waschboxen, möglichst im Duisburger Süden (Huckingen, Großenbaum, Rahm) oder auch Düsseldorf-Wittlaer, -Angermund).

Hat jemand Tipps?

Ähnliche Themen
56 Antworten

Ich fahre meistens nach Mr. Wash...ist zwar in Duissern (kurz vorm TÜV), aber die Waschboxen sind Top und Staubsauger haste da auch direkt...

Ansonsten ist direkt am Pulp noch Wash&Go...da war ich bis jetzt zwar selbst noch nicht, habe aber bisher nichts Schlechtes davon gehört.

Waschboxen im Duisburger Süden (wo ich auch wohne) sind mir leider nicht bekannt...

MFG Alex

Themenstarteram 18. August 2012 um 15:56

Bin in den letzten Tagen mal mit dem Rad herumgefahren - tatsächlich nichts zu finden, um mal eben in die Waschbox zu fahren. Unglaublich, in MH gab es "an jeder Ecke" derartige Möglichkeiten. :(

Ich schließe mich der Frage an.

Auf der Homepage von Mr. Wash ist kein Standort in Duisburg verzeichnet. Ist der Neu? Wie lautet die genaue Adresse (fürs Navi)

Kennt jemand den Mr. Wash in Krefeld, kann man den empfehlen?

Alternativ: Eine empfehlenswerte Waschanlage in DU-Süd?

Ich sehe gerade ich habe mich vertan. Die Anlage am TÜV ist nicht Mr. Wash sondern schimpft sich Wascharena...

http://www.wascharena.de/Duisburg.html

Im Duisburger Süden ist mir nach wie vor nichts bekannt.

MFG Alex

Ok, danke schön Ich werd mir das bei Gelegenheit mal ansehen. :)

Für weitere Tipps bin ich dennoch dankbar.

Themenstarteram 26. Febuar 2013 um 7:04

Habe per PN den folgenden Tipp erhalten. Ist zwar nicht m Süden DU aber weitaus näher als der TÜV in der Ruhr. Angeblich 24h geöffnet :)

Wash & Go, Pulp-Duisburg, Wanheimerstrasse 231,47053 Duisurg

http://www.dragtimes.com/video-viewer.php?v=L09cIgOxx8I&feature

BTW: Kennt jemand diese Disco?

http://www.gothic-family.net/.../173-disco-portraet-event-schloss-pulp

Das sieht auch interessat aus, danke.

Wash&Go habe ich bereits in meinem ersten Beitrag hier erwähnt ;)

Allerdings war ich seit meinem ersten Beitrag schon ein paar Mal dort...

Fahre da nicht so gerne hin, da ich jedes Mal auf die Eimerwäsche angesprochen werde von den Mitarbeitern und wenn das der Chef sehen würde, dann gäbe es richtig Ärger...dementsprechend ist die Anlage für mich leider nicht interessant.

Das Pulp ist in Duisburg durchaus ein Begriff und sehr bekannt.

http://www.pulp-duisburg.de/

MFG Alex

Das mit der Eimerwäsche wird wohl überall ein Problem sein, da die Betreiber dieser Anagen halt durch die Nutzung der Anlagen verdienen und nicht wenn da jemand sich den Eimer füllt und die Box eine halbe Stunde lang blockiert.

Handwäsche vor der Tür geht leider nicht, ist hierzulande verboten. Das wäre das Optimum.

Die Waschanlage sehe ich eigentlich kritisch. Schwarzer Lack, vor allem wenn er neu ist, ist eben auch etwas empfindlich, und auch wenn die anlage keine allzu großen Schäden verursacht steht die Reinigungswirkung in keinem Verhältnis zu dem was die Autowäsche kostet.

Da bleibt dann nur die Waschbox über. Da muss man dann halt den Mittelweg finden wo man einerseits den Betreiber nicht verärgert indem man seine "kostbaren" Geräte nicht nutzt aber andererseits das Auto vernünftig pflegt. Das wird dann so aussehen dass man das Auto in der Box einseift und abspült, und anschließend zur Seite fährt und da mit nem Leder und nem einfachen Wachs drüber geht.

Schade dass es die Waschboxen an der Billigtanke auf der Düsseldorfer Straße nicht mehr gibt.

Natürlich wollen die Betreiber Geld verdienen, allerdings fährt man für ne Eimerwäsche auch nicht in der Rush Hour dorthin.

Ich fahre in der Regel immer zu ruhigen Zeiten zur Autowäsche. Wenn es mal voll ist, sind außer mir noch 2 andere Autos dort und es sind maximal die Hälfte an Boxen belegt. Da sollte der Betreiber doch froh sein wenn ich da nicht nur 2€ fürs grob abspritzen dalasse, sondern 6-10€ für Abspritzen, mehrmals Abspülen etc...

Es gibt da durchaus verschiedene Waschboxen wo die Betreiber bis jetzt (!) noch nichts gesagt haben. Die Wascharena in Duissern und in Rheinhausen auf der Asterlager Str. ist noch ne relativ kleine etwas ältere Anlage wo ich schon öfter war. Außerdem hat die Star Tankstelle auf der Düsseldorferstr. Höhe Kremerstr. auch nen Hochdruckreiniger. Dort war ich nun auch schon mehrmals mein Auto waschen und es hat niemand etwas gesagt. Wie gesagt, immer zu ruhigeren Zeiten und nicht dann wenn jeder sein Auto waschen will.

MFG Alex

Themenstarteram 26. Febuar 2013 um 10:44

Habe ich im Sommer auch so gehandhabt und erst ab 21Uhr die Boxen aufgesucht. Normalerweise findet man dann auch keine Angestellten mehr vor - wie das in Duisburg ist, weiß ich nicht.

HI,

bin auch auf der suche nach einer SB Waschanlage in Duisburg und werde diesen Frühling die Wasch Arena mal ausprobieren. Meine irgendwo im Netzt gelesen zu haben dass man bei denen wirklich selber mit dem Eimer und eigenem Shampoo etc waschen darf, bin mir aber nicht sicher.

Wash&Go beim Pulp in Wanheimerort/Hochfeld werde ich nicht wieder besuchen. Eimerwäsche kannst du vergessen. Wollte mal nur die Felgen vorher mit einem Reiniger einsrühen und die Scheibe mit Glasreiniger. Der Betreiber, den ich bis letzte Jahr auch noch ganz gut von kommen und gehen kannte, teilte mir extrem unfreundlich mich dass er für bestimmte Chemikalien im Abwasser ne Gebühr bezahlt und mann deswegen nichts anderes ein Reinigungsmitteln benutzen darf. Dachte auch "ok kann ja sein" und hab es so akzeptiert, doch schon beim nächsten Besuch gings dann weiter: Habe normal die Hauseigene Bürste inkl. Schaum benutzt und bevor ich dann abspühlte, habe ich die Reinigungsknete genommen und hab an einigen Stellen versucht klebriges Etwas zu entfernen. Kurz darauf kam dann der Betreiber und fragte was dass denn sein solle er hätte mir doch gesagt das keine Handwäsche und andere Reinigungsmitteln erlaubt seien. Ich sagte ihn dass dies der Schaum aus der Bürste ist und das was sich in meiner Hand befindet ist Knete. Seine Reaktion darauf war diese: "Verlassen Sie sofort die Anlage, Sie haben Hausverbot" :). Da ist mir dann der kragen geplatzt und hab ihm mal schön was erzählt, habe mein Auto zu ende gewaschen und habe dann noch gesaugt und ca. eine weitere Stunde verbracht, er kam immer wieder und wollte mich vom Hof jagen, doch ich bat ihm doch bitte die Polizei zu rufen, womit er mir ja drohte, doch leider kam nichts.

Lange rede kurzer Sinn: Wash&Go kann ich dir persönlich nicht empfehlen.

Zwar nicht direkt im Duisburger Süden, aber "in der Nähe".

Habe mit dem Mitglied von dem der Post aus dem Link stammt geschrieben und er meinte die Mitarbeiter haben

ihn sogar selber noch auf die Möglichkeit Wasser dort zu zapfen hingeweisen und meinten das Handwäsche kein Problem wäre.

http://www.autopflegeforum.eu/.../index5.html#post312438

Werde die Anlage in naher Zukunft direkt mal ausprobieren und im Anschluss berichten.

MFG Alex

Themenstarteram 28. Febuar 2013 um 11:29

"In der Nähe" ist hier wirklich "grenzwertig". ;)

Ich bin ja von dort erst weggezogen, deswegen suche ich ja eine Alternative. :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Waschboxen in Duisburg-Süd / Düsseldorf-Nord