ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. In SB-Waschbox eigenes Shampoo verwenden ok?!

In SB-Waschbox eigenes Shampoo verwenden ok?!

Themenstarteram 2. Februar 2014 um 12:03

Hallo,

möchte nächste Woche mein Auto in einer SB-Box selbst waschen.

Ich habe bisher immer die Schaumbürste benutzt, bin mit dem Reinigungsergebnis unzufrieden. Die Qualität ist so schlecht, dass der Dreck trotz intensiven Reiben nicht ganz runter geht. Deshalb möchte ich nach der Vorwäsche mein eignenes Autoschampoo mit Waschhandschuh verwenden. Laut Anlage darf man aber selbst keine eigenen Sachen mitbringen. Können die einem das wirklich verbieten? Die anderen Programme von denen nutze ich ja (Vorwaschen, klar- und Glanzspülen). Fahre zu einer Zeit hin, in der wenig Betrieb ist und ich keine anderen behindere, weil ich die Box etwas länger belege.

Wie sind eure Erfahrungen? Habt ihr deswegen schonmal Probleme mit dem Betreiber der Anlage bekommen, wenn ihr eure eigene Produkte benutzt habt oder wird es akzeptiert? Danke!:)

Ähnliche Themen
27 Antworten

Da der Betreiber seiner Box immer Hausrecht hat, musst du dich wohl seinen Anweisungen fügen. Du kannst ihn ja mal persönlich fragen, ob er dir eine Genehmigung gibt, wenn du zu Zeiten wächst, wo für gewöhnlich nichts los ist.

Bei mir hier ist Handwäsche strikt verboten, selbst wenn ich nachts hin fahren würde, duldet es der Betreiber nicht :rolleyes:

:( Mit der Bürste intensiv reiben, mir lief es gerade eiskalt den Rücken runter:eek: Ok, hab mich wieder gefangen;)

Ja sie können dir verbieten, mit eigenem Schampoo zu waschen - müssen es aber nicht. Nun gibts zwei Möglichkeiten. 1. Wo kein Kläger da kein Richter, du wäschst dort einfach abseits der Stoßzeiten. Wenn jemand meckert, musst du das Feld räumen. Oder du fragst vorher mal nett beim Betreiber an, ob du unter Nutzung des Hochdruckreinigers auch mit eigenem Schampoo + Eimern waschen darfst.

Themenstarteram 2. Februar 2014 um 19:10

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

:( Mit der Bürste intensiv reiben, mir lief es gerade eiskalt den Rücken runter:eek: Ok, hab mich wieder gefangen;)

Keine Angst dem Lack/Plastik geht es trotz Schaumbürste gut:) Ich habe nur Kratzer an der Beifahrerseite, aber nicht von der Bürste, sondern von Leuten, die ohne zu schauen die Türen aufreisen:mad:

Also bis auf die Bilder in den Boxen hängt keine Hausordnung aus und einen Betreiber habe ich bis jetzt auch noch nicht gesehen. Werde mal mein Waschzeug mitbringen und hoffen, dass keiner schimpft:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. In SB-Waschbox eigenes Shampoo verwenden ok?!