ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Was wird mit Dacia nach der Umweltprämie ?

Was wird mit Dacia nach der Umweltprämie ?

Würd mich mal interessieren wie ihr Dacias Zukunft seht in nächster Zeit, meiner Meinung wirds jetzt wohl erst mal sehr ruhig um Dacia nachdem hier sehr viel Verkäufe aufgrund der Prämie vorgezogen wurden

Beste Antwort im Thema

Da für die Zeit nach der Abwrackprämie sehr hohe Rabatte prognostiziert werden, dürfte es Dacia mit der wenig Prozente Politik eher schwer haben.

 

Wenn die anderen Hersteller gute Rabatte geben, werden Dacia Standard-Modelle gegenüber "Premium"-Produkte nicht mehr ihren einzigen Joker ausspielen können: den vermeintlich billigen Preis.

 

Dann werden u. U. gleichpreisige Modelle verschiedener Hersteller verglichen... Ob dann der Dacia noch punkten kann?!

 

Da wird man sich bei Dacia schon was einfallen lassen müssen.

 

Davon ausgenommen sehe ich die Wohnmobilstudie auf MCV-Basis und den kommenden SUV - die werden sich auch so gut verkaufen lassen! 

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 2. September 2009 um 15:34

Hallo an alle

Kann man sehr schwer vorhersagen, muss man mal die nächsten Wochen abwarten

Viele Grüsse:cool:

Thommy:):D

das wird bei anderen Herstellern nicht anders aussehen, da kommt jetzt die große Flaute und in der Autoindustrie schlägt die Krise voll zu. Werkstätten werden deutlich entlastet mit Reparaturen, Gerbauchtwagenhändler brauchen auch nicht mehr so viel zu verkaufen und Neuwagen werden auch deutlich weniger gekauft werden. Wird alles sich erst einmal weit unten einpendeln und langsam wieder nach oben gehen. Dacia wird wohl da eher noch ein wenig besser wegkommen als andere, da sie doch verhältnismäßig günstiger sind, auch ohne Prämie.

ich denke mal das dacia sich in den kreis der autohersteller einreihen wird sie haben ja ne starke mutter und ein gutes auto zu nem vernünftigen preis das kann jeder brauchen oder ?

Da für die Zeit nach der Abwrackprämie sehr hohe Rabatte prognostiziert werden, dürfte es Dacia mit der wenig Prozente Politik eher schwer haben.

 

Wenn die anderen Hersteller gute Rabatte geben, werden Dacia Standard-Modelle gegenüber "Premium"-Produkte nicht mehr ihren einzigen Joker ausspielen können: den vermeintlich billigen Preis.

 

Dann werden u. U. gleichpreisige Modelle verschiedener Hersteller verglichen... Ob dann der Dacia noch punkten kann?!

 

Da wird man sich bei Dacia schon was einfallen lassen müssen.

 

Davon ausgenommen sehe ich die Wohnmobilstudie auf MCV-Basis und den kommenden SUV - die werden sich auch so gut verkaufen lassen! 

das mit der rabatt geschichte seh ich anders denn noch mehr rabatte dann legen die herseller bei jedem auto drauf lso warten wirs einfach mal ab und black men bei dem hick hack zur zeit um opel kanns auch sein das es opel nicht mehr gibt ich fänds schade denn ein kadett baujahr 68 war mein erstes auto

Da hast du recht, ich denke im insgeheimen wird man z.B. bei Herstellern wie VW; Fiat, usw. auch ganz froh sein das die Prämie vorbei ist denn Geld verdient haben die bei den Aktionen auch nicht wirklich und auf Dauer kann das kein Hersteller durchziehen.

Bestes Beispiel ist hier Renault selbst, seit gestern gibts neue Aktionen die deutlich schlechter sind wie die der letzten Monate im Abwrackwahn speziell Twingo und Clio wurden extrem zusammen gestrichen, die Gedanken muss man sich über Dacia nicht machen da es eh keine Subventionen bzw. Nachlässe gab, d.h. die Kohle die Renault rausgefeuert hat kam über Dacia wieder rein

Wenn es Opel nicht mehr geben soll, dann wär mir das auch fast egal - ich habe mein Auto...:D 

 

Scherz beiseite... Einen Opel würde ich mir wahrscheinlich nicht mehr kaufen - obwohl ich seit dem Kauf hochzufrieden mit Auto, Ausstattung und Fahrleistungen bin!! Habe keine Markenbrille auf - und es gibt viele reizvolle andere Modelle und Marken...

 

Was ich aber sagen wollte: Opel wird mit fast 99%er Sicherheit nicht verschwinden, weil

 

  • die Marke zuviel Marktanteil hat,
  • GM das Entwicklungszentrum von Opel für die zukünftigen sparsamen Modelle benötigt,
  • daran viel zu viele Arbeitsplätze dran hängen - eher wird Opel umbenannt und weitergemacht...

 

Das als Antwort für Macbeth64

naja das problem ist das darüber in den usa entschieden wird und nicht vom deutschen betriebsrat ich fänds schade auch wenn es schon lange nicht mehr die adam opelag ist ideen hatten die schon in rüsselsheim

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Würd mich mal interessieren wie ihr Dacias Zukunft seht in nächster Zeit, meiner Meinung wirds jetzt wohl erst mal sehr ruhig um Dacia nachdem hier sehr viel Verkäufe aufgrund der Prämie vorgezogen wurden

Hallo Eue,

ich sehe die Gefahr eher für den Wettbewerb. Sicherlich muss Dacia noch Nacharbeiten, z.B. beim ESP.

Bei Verweigerung hilft der Gesetzgeber nach. Dacia wird so stark wie die quailtätsschwankende Mutter will. Die Renault-Group könnte den Markt neu aufrollen. Weiterentwickelte Lastenhefte könnten allen Daciamodellen im Verkauf weiter Auftrieb geben. Der Käufer schätzt immer mehr ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Warum soll man einen Phaeton W12 kaufen, um im Pannenfall einen VW eigenen Pannendienst anzurufen? Mit anderen Worten: bist Du im ADAC oder fährst schon ein richtiges Auto? Die Krönung eines Dacia > na? Richtig: Run-Flat-Reifen

LG

Bernhard ...bin (noch) kein Daciaverkäufer *g*

Moin!

Ich denke Dacia wird noch günstiger werden. In einem anderen Forum haben sich schon einige ihr Fahrzeug aus Polen besorgt. Da spart mann bei gleicher Ausstattung gegenüber Deutschland nochmal 2-3000€. Da ist noch Luft nach unten. Die Klima kostet dort z.B. nur um die 500€.

 

Ulli

Zitat:

Original geschrieben von Brauncelle

Ich denke Dacia wird noch günstiger werden. In einem anderen Forum haben sich schon einige ihr Fahrzeug aus Polen besorgt. Da spart mann bei gleicher Ausstattung gegenüber Deutschland nochmal 2-3000€. Da ist noch Luft nach unten. Die Klima kostet dort z.B. nur um die 500€.

Das sehe ich genauso.

Auch Schweizer können den Dacia Sandero (Basis-Version) schon seit längerer Zeit nach Steuern deutlich günstiger (1000,-- Euro) kaufen als Deutsche.

Die Preise wurden durch die Abwrackprämie künstlich hochgehalten.

Nun wird wohl auch Dacia mit den Preisen nach unten gehen müssen....

Zitat:

Was ich aber sagen wollte: Opel wird mit fast 99%er Sicherheit nicht verschwinden, weil

 

  • die Marke zuviel Marktanteil hat,
  • GM das Entwicklungszentrum von Opel für die zukünftigen sparsamen Modelle benötigt,
  • daran viel zu viele Arbeitsplätze dran hängen - eher wird Opel umbenannt und weitergemacht...

 

Das als Antwort für Macbeth64

Punkt 1: Hat Rover auch nicht zwingend geholfen, und wenn alles scheitert wird das reine Label verkauft, zB an die Chinesen. (Im schlimmsten fall)

 

Punkt 2: Man kann auch ein Entwicklungszentrum verlegen oder ohne Werke in Europa betreiben und im zweifelsfall reicht ein Werk.

 

Punkt 3: Könnte sein, Rover gilt hier meiner Meinung nach als sehr gutes Beispiel.

 

Was danach aus Dacia wird?

 

Ich denke Dacia hat unheimlich davon profitiert das sich Typische Gebrauchtwagenkäufer einen Neuwagen geleistet haben, für das gleiche Geld. Dacia wird also erstmal massive Rückgänge erfahren.

Sollte Sich Renault allerdings entschliessen das Portfolio von Dacia zu erweitern zB alte Plattformen nach Rumänien zu verlegen kann daraus sehr viel werden. Das ist auch der Grund wieso ich mich sehr für Dacia Interessiere, Der "alte" Renault Megane Cabriolet als Dacia für 13 - 14000 € Neu wäre doch was sehr feines, ich hoffe nicht nur für mich. ;)

 

Insbesondere weil jetzt eine gewisse Kundengruppe in das "Marken Boot" geholt wurde stehen die Chancen für Erweiterungen nach Oben offen.

 

gruss

Amarok

Hallo Brauncelle,

noch eine Frage:

Würdest du mir bitte das Forum nennen, in dem einige Leute sich ihr Fahrzeug aus Polen besorgt haben?

2000 - 3000 Euro Ersparnis wäre ja wirklich enorm....

Danke im Voraus!

Gruß,

Roland

Moin!

Hier das Forum Klick

 

Ulli

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Was wird mit Dacia nach der Umweltprämie ?