ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Was wiegt ein 2,8er V6 Motor?

Was wiegt ein 2,8er V6 Motor?

Themenstarteram 26. September 2003 um 8:56

Servus!

Kann mir jemand sagen was ein kompletter (ohne Getriebe) V6 2,8 Liter Motor wiegt?

Stimmt es, dass der Motorblock auch aus Aluminium ist?

Das Gewicht ist für mich wichtig, da ich mit dem Gedanken spiele mir diesen in meinen Käfer zu bauen.

Danke und Gruß,

Aaron

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

ich glaub ca. 500 -550 Kg !!

Bin mir aber nicht mehr sicher da ich Ihn beim Einbau nicht gewogen habe !!!!

Thomas

guckst Du hier !

Themenstarteram 1. Oktober 2003 um 20:16

Servus!

Vielen Dank für deine Antwort.

Allerdings hallte ich diese Angabe leider für etwas unrealistisch. :(

Wiegt doch ein VR6 schon ca. 190 Kg, so soll der V6 von Audi doch leichter sein, wie ich es gehört habe.

Drum auch meine Anfrage...

Ein +/- von 10 Kg spielt auch hierbei nicht die Rolle...aber ca. eine halbe Tonne wäre für einen mit viel ALU versorgten Motor doch recht viel.

Den V6 soll man nämlich locker ohne weitrers mit 2 Mann tragen können, was einer Nutzlast von ca. 70-80 Kg pro Kopf entsprechen dürfte.

Dennoch Danke! :)

Gruß, Aaron

Ich hab' mal rumgefragt. Ein 2.8 12v wiegt etwa 162 kg, ein 2.8 30v etwa 70 kg mehr. Ob dise Daten wirklich stimmen kann ich leider nicht sagen, aber daß der 5-Ventiler bedeutend schwerer is als der 2-Ventiler kann ich bestätigen.

Themenstarteram 2. Oktober 2003 um 19:50

Servus!

Danke für die Antwort! :)

Der 12v hat doch 184 PS...sehe ich doch richtig?

Gruß, Aaron

Die Deutschland-Variante vom 12v hat 174 PS (AHH ab 11.94), die US-Variante (AFC ab '95) hat 172 PS. Der Unterschied liegt wohl daran wie das Steuergerät programmiert ist.

Hier kannst du die Daten von vielen Audi-Modellen nachschauen:

http://www.audiworld.com/model/historical.html

PS: Der Block ist übrigens aus Grauguß

Themenstarteram 2. Oktober 2003 um 22:22

Supi!

Vielen Dank!

Trotz Grauguss ist der Motor aber zum Glück leichter als ein VR6. :)

Dennoch eine Frage...

Ist Dir zufällig bekannt, ob es Turboversionen des 2,8er´s (12V) gibt?

Gibt es irgendwo eine Motortabelle, welche auch die Verdichtung des Motors angibt?

Könnte mir ja zwar "So wird´s gemacht" kaufen, wo die Daten drin stehen, sparen kann ich mir das aber sicherlich dennoch...nicht wahr?

Sollte der Motor mit mehr als 9,5:1 Verdichtet sein, komme ich ja bei einer Turbonachrüstung um die Reduzierung der Verdichtung nicht rum.

Nochmals Danke!

Gruß, Aaron

Verdichtung beim 2.8: 1:10.3

Also, "super charger" haben schon ein paar Leute in den 12v eingebaut, aber ob das zu empfehlen ist bezweifle ich. Turbo geht ohne Riesenaufwand nicht, und chip gibt's auch keinen.

Hab erst kürzlich von einem gelesen der für 8000 US Dollar einen "super charger" in den 12v eingebaut hat, aber dem sind dann die Kopfdichtungen rausgeflogen. Kopfdichtungen vom 2.7tt müßten da passen.

Wenn du an einigen interessanten und effektiven Tuning-Möglichkeiten für den 12v interessiert bist, dann solltest du mal diesen site ansehen:

http://www.abnormallyaspirated.com/Contact_Us.html

Du kannst den Tuner hier unter dem Namen UrS4 finden: http://forums.audiworld.com/12v/

Themenstarteram 2. Oktober 2003 um 22:54

*Grübel*

10,3:1 Ja?

Na das nenne ich aber mal "fettes" Brot!

Kein Wunder das da einem die "Zylis" zum Mond fliegen! :(

Aber jetzt mal im Ernst...

Ich hab da einen, der mir Reduzierplatten "lasern" kann, welche dann die Verdichtung reduzieren (wahlweise 8,0-9,0:1).

Das wäre also nicht das Problem.

Denn passenden "Chip" bekomme ich von HGP (www.hgp-turbo.de)

Also auch kein Prob!

Aber: Wie sind denn die V6 von Audi in Punkto Zuverlässigkeit?

Denn die VR6 haben z.B. keinen guten Ruf (Steuerkette + diverse anfällige Sensoren)

Gruß, Aaron

Der 2.8 12v ist eigentlich kaum kleinzukriegen, aber er hat ein paar Macken:

- Der Zahnriemen reißt schon mal, und dann ist der Motor leider platt

- Die Wasserpumpe geht auch gern drauf, wenn dann der Zahnriemen springt... siehe oben

-Der 12v säuft gerne Öl, meistens leckt es irgendwo raus: Ölwannendichtung, Dichtung am Deckel zwischen den Köpfen unter dem Saugrohr, Ventilhauben-Dichtungen, und auch die Kopfdichtungen lecken gerne.

-Luftmassenmesser ist relativ anfällig, wie bei allen anderen auch

Die meisten 12v Motoren können locker um die 250T km schaffen, und das ohne weitere Arbeiten am Motor.

Also ob HGP den nötigen chip liefern kann, weiß ich nicht. Bist du da sicher? Welchen V6 hat denn der Golf/Bora?

Themenstarteram 2. Oktober 2003 um 23:29

Also Golf und Bora haben den neuen V(R)6

Somit nicht den Audi V6!

Aber die lieben Leute dort (von HGP), machen auch gerne Sonderanfertigungen.

Nun,...174 PS würden mir ja reichen...aber warum nicht mehr wenn es geht...nicht wahr?

:D

So 300 wären das Non Plus Ultra...*g*

Aber auch hier wieder im Ernst!

300 PS schaffe ich auch aus einem 1,8 Liter 16V Turbo.

Drum warum diesen Aufwand mit einem V6?

Ganz einfach...

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...ausser vielleicht durch noch mehr Hubraum!

In diesem Sinne!

Gruß, Aaron

Laß es mich doch bitte wissen wenn es dir gelingt einen chip für den 2.8 12v aufzutreiben. ;-)

Auch ohne Turbo kann man den 12v auf etwa 250 -270 PS modifizieren (Check "Stasis Audi" online). Und wenn's dann noch immer nicht langt gibt's ja noch NOS für extra-kick. :D

Themenstarteram 3. Oktober 2003 um 21:12

Hallöchen!

Naja...einen Chip werde ich wohl nicht bekommen, eher eine Steuergerätanpassung.

Habe heute mal HGP angeschrieben...mal sehen was die Antworten.

Wenn es da mehe Info drüber gibt, melde ich mich nocheinmal.

Gruß, Aaron

Themenstarteram 3. Oktober 2003 um 21:23

Nochmal Servus!

Also...ich hab diverse Tuning"ship" Anbieter im Netz gefunden.

(Auch bei Äbäeiiii)

Look at this: http://www.dbilas-dynamic.de/Chip-Tuning%20Audi.html

Nur als Beispiel...

Drum dürfte die Umprogramierung auf Turbo ein kein Problem darstellen...(eigentlich)

Gruß, Aaron

Ja klar, würde mich echt interessieren was du mit deinem Motor schließlich machst. Halt uns auf dem Laufenden wenn sich was ergibt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Was wiegt ein 2,8er V6 Motor?