ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Was soll ich kaufen? Benziner, Diesel etc.

Was soll ich kaufen? Benziner, Diesel etc.

Hallo zusammen,

das ist mein erster Beitrag also bitte ich um Welpenschutz??.

Also ich fahre einen 11 Jahre alten Golf V 2 TDI 140 PS und er hat 295000 Kilometer auf der "Uhr".

Ich habe einen Arbeitsweg im Jahr von 25300 km +Privat ca. 8000 km.

Ich glaube das mein Auto nicht mehr lange mitmacht und suche daher ein neues Auto. Aufgrund der prekären Lage, weiß ich nicht was für ein Auto bzw. welchen Kraftstoff mein neues Auto haben soll.

Ich bedanke mich im Voraus für die Rückmeldungen.

MfG

Beste Antwort im Thema

Die Ökobilanz bei der Herstellung eines Elektroautos ist wegen der Akkus katastrophal. Aber viele wollen nicht wahrhaben, was nicht war sein darf.

Im nachfolgenden Link ist ein ausführlicher Vergleich der verschiedenen Konzepte, wem das Lesen zu viel ist, einfach nach unten scrollen, dann kommt eine Tabelle.

Fazit: noch lange nicht bei jedem Fahrprofil ist ein Elektro Auto Umweltfreundlicher. Der bei hohen Laufleistungen notwendige Batteriewechsel ist auch noch nicht berücksichtigt.

Beim derzeitigen Strommix liegt beim Kleinwagen bis 110.000km der Diesel in der Ökobilanz vorne, beim Kompaktwagen bis 57.000 und bei oberer Mittelklasse bis 580.000 km der Diesel vorne.

https://www.adac.de/.../

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten

Zitat:

@Thomasbaerteddy schrieb am 24. Dezember 2018 um 17:17:25 Uhr:

Da gibt es sicher eher einen E-SUV...

Na die gibt es mit aller Wahrscheinlichkeit, mit dem Trend reitet man ja auf der Welle...

Aber E-SUV gibt es ja eh schon bzw. Sind im Kommen.. Model X, EQC, E-Tron, Niro, Stonic, die Chinesischen Modelle zähle ich mal nicht auf...

Themenstarteram 1. Januar 2019 um 19:58

Danke für die vielen Antworten /Sichtweisen und Meinungen.

 

Habe mich nun entschieden. Ich werde mir nen Benziner kaufen und auf Autogas umrüsten lassen.

 

Könnt ihr mir da Hinweise und Tipps geben auf was ich achten muss?!

 

Danke im Voraus für die Antworten.

 

MfG

Zum Einlesen ins Thema Autogas:

https://de.wikipedia.org/wiki/Autogas

https://www.sueddeutsche.de/.../...tive-zu-benzin-und-diesel-1.3792280

http://www.autogas-informationen.de/lpg-autogas-nachteile.htm

https://www.motor-talk.de/forum/nachteile-von-autogas-t1060246.html

Welches Modell wird den anvisiert, das dann für ca. 2000 € umgerüstet werden soll?

Übersicht zu Umrüstkosten:

https://www.wirkaufendeinauto.de/.../

Ich hoffe beim Googeln geholfen zu haben ;)

am 1. Januar 2019 um 20:08

Er muß gasfest und es muß ein Abgasgutachten da sein für den Motor.

https://www.motor-talk.de/.../...nn-wohl-mit-lpg-ab-2017-t5906138.html

Ich selbst halt nichts von umrüsten weil,

es zu lang dauert ist bis die Ausgaben wieder drin sind.:cool:

Ich kaufe LPG Wagen bisher immer umgerüstet,

so kann ich mir ansehen ob der Umbau korrekt ist

und die Anlage sauber läuft, billiger ist es noch dazu.:D

Die Kosten des Umbaus lass ich gern den Vorbesitzer übernehmen

und freue mich bisher über ein günstige Autos in Anschaffung

wie Unterhalt.:D

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 9:52

Es würde ca. 30 Monate dauern bis sich die Anlage amortisiert. Und Ich finde kein Auto was bereits umgerüstet ist.

am 2. Januar 2019 um 10:04

Komisch entweder deine Ansprüche sind sehr exotisch bzw.

anspruchsvoll oder du suchst falsch, ich finde genug Autos.

2 1/2 Jahre nur um bei 0 zu sein wäre mir zu lang,

in einer Zeit in welcher man keine 5 Jahren sicher sein

kann noch mit seinen Auto fahren zu dürfen.:cool:

Aber das ist meine Denkweise, das muß jeder für

sich auskaspern.

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 12:25

Danke für deine Meinung, ich suche einen Mercedes C220 T Baujahr nicht älter als 2016 und nicht mehr als 100.000 km.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Was soll ich kaufen? Benziner, Diesel etc.