ForumMk6 & Fusion
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. Was soll ich jetzt nun machen? Zur Werkstatt gehen oder selbst Hand anlegen?

Was soll ich jetzt nun machen? Zur Werkstatt gehen oder selbst Hand anlegen?

Ford Fusion JU2
Themenstarteram 27. April 2022 um 17:48

Es geht darum, dass ich an meiner hinteren Stoßstange paar kleine Schäden habe. An einer Stelle ist halt ein Kratzer der ins Lack reingeht und an der anderen Stelle ist das Kunststoff (also halt die Karosserie) an den linken Seite ein bisschen aufgesprungen. Das werdet ihr jetzt aber an den Bildern sehen die ich nun einfüge.

Mir wurde geraten die Kratzer solle ich mit Schleifpapier und Lackspray wieder wegbekommen. Naja da ich aber wenig Erfahrung mit solchen Sachen habe weiß ich nicht ob ich das Risiko eingehen kann, zwar ne Menge Geld zu sparen aber dennoch vorsichtig sein zu müssen.

Jetzt heute habe ich bei ein paar Werkstätten gefragt. Ein paar haben gesagt die würden die linke Seite lackieren für 250 Euro, anderenfalls die gesamte stoßstange lackieren für 400euro. Bei Ford habe ich auch gefragt da kam ich auch auch 400 für die gesamte stoßstange.

Naja ganz so günstig ist das jetzt nicht wobei ich auf Youtube Videos finde wo gezeigt wird wie man selber smart repair macht.

Mir wurde von einer Werkstatt auch vorgeschlagen ich solle mich nach neuen stoßstangen umschauen denn die solle man wohl für ca. 150euro bekommen. Und der Einbau von denen soll wohl auch einfach sein.

Was würdet ihr mir empfehlen? Auf Nummer sicher zu gehen und zu ner Werkstatt zu gehen jedoch Menge Geld bezahlen oder selber machen?

Zur Info ich hab nicht nur links diese Schäden sondern auch ganz kleine Kratzer auf der rechten sowie auf der mittleren Seite. Deshalb wurde mir von den Werkstätten auch vorgeschlagen die ganze Stange zu lackieren.

Kratzer
Aufgesprungen
Kratzer
Ähnliche Themen
10 Antworten

Ich würde es erstmal selber machen. Das bekommt man schon Recht gut selber hin. Habe ich auch schon gemacht. Sicher nicht perfekt aber wird trotzdem gut aussehen.

Sollte dir das dann garnicht gefallen kannst du ja immer noch ne neue Stoßstange vom Schrott holen.

 

Wäre das ein neueres Auto würde ich es allerdings machen lassen alleine wegen Werterhalt.

Themenstarteram 27. April 2022 um 18:37

Zitat:

@Golfihawx schrieb am 27. April 2022 um 18:10:53 Uhr:

Ich würde es erstmal selber machen. Das bekommt man schon Recht gut selber hin. Habe ich auch schon gemacht. Sicher nicht perfekt aber wird trotzdem gut aussehen.

Sollte dir das dann garnicht gefallen kannst du ja immer noch ne neue Stoßstange vom Schrott holen.

Wäre das ein neueres Auto würde ich es allerdings machen lassen alleine wegen Werterhalt.

Die Frage ist ob es wirklich so schwierig oder einfach ist. Ich hab mir paar Videos auf Youtube angeschaut. Die haben da schon genau mit Spachtel, lackspray, schleifpapier ect gearbeitet

Wie war es bei dir? Und was hast du alles unternommen damit du dein Kratzer wegbekommst?

Und Was hältst du von Tupflack oder Kratzerentferner? Diese Sachen wurden mir auch vorgeschlagen. Denke sobald man sowas nimmt dann braucht man ja kein schleifpapier oder

Lackieren mit der Spraydose ist als Laie, der das das erste mal macht sehr schwer es schön hin zu bekommen.

Musst dann halt die ganze Stoßstange anschleifen,

Kratzerentferner bringen nichts, ausser polieren bei kleinen Kratzern.

Tupflack ist nur was für gaaanz kleine Kratzer, aber selbst da muss man es können und danach polieren.

Wenn du den tupflack mit den Pinsel aufträgst siehst du immer die stellen da diese sich abheben.

 

[Die Frage ist ob es wirklich so schwierig oder einfach ist. Ich hab mir paar Videos auf Youtube angeschaut. Die haben da schon genau mit Spachtel, lackspray, schleifpapier ect gearbeitet

Wie war es bei dir? Und was hast du alles unternommen damit du dein Kratzer wegbekommst?

Und Was hältst du von Tupflack oder Kratzerentferner? Diese Sachen wurden mir auch vorgeschlagen. Denke sobald man sowas nimmt dann braucht man ja kein schleifpapier oder ]

Also ich habe selber schon Dellen gespachtelt und lackiert.

Auch bei Rost Entfernung mit dremel und schleifpapier.

Das waren dann halt aber immer ältere Autos, da kam es mir nicht sooo auf die Optik an.

Willst du es 100 % haben musst du es machen lassen oder neue Stoßstange holen.

Wenn du dir aber ein paar Videos anschaust und dich damit beschäftigst wirst du es schon Recht passabel hin bekommen.

Sehen wird man es aber ziemlich sicher trotzdem bei näheren Hinsehen.

Du musst halt wissen ob es dir das Auto noch wert ist für optische Ausbesserungen viel Geld auszugeben.

Themenstarteram 27. April 2022 um 21:58

Zitat:

@vanguardboy schrieb am 27. April 2022 um 18:55:29 Uhr:

Lackieren mit der Spraydose ist als Laie, der das das erste mal macht sehr schwer es schön hin zu bekommen.

Musst dann halt die ganze Stoßstange anschleifen,

Kratzerentferner bringen nichts, ausser polieren bei kleinen Kratzern.

Tupflack ist nur was für gaaanz kleine Kratzer, aber selbst da muss man es können und danach polieren.

Wenn du den tupflack mit den Pinsel aufträgst siehst du immer die stellen da diese sich abheben.

Wieso muss ich denn die ganze stoßstange schleifen? Es zählt doch wie ich weiß nur die stelle des Schadens und vielleicht noch die nähere Umgebung aber ganze Stange schleifen ist doch unnötig viel arbeit

Themenstarteram 28. April 2022 um 11:07

Zitat:

@gradi33 schrieb am 28. April 2022 um 10:16:34 Uhr:

Nimm eine vom Schrott, so was: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1266801625-223-1101

Würde ich gerne, nur da steht dass man die noch lackieren müsste. Und das kostet ja auch nochmal schweinegeld

Nein da steht nicht das man Lackieren muss. Da steht nur das es sein kann das man die Lackieren muss aufgrund zuviele Kratzer wenn die einen stören.

Steht ja auch nicht umsonst das man noch weitere fotos anfragen kann...

Ich würde erst einmal versuchen ob man die Schürze nicht irgendwo gebraucht in der Passenden Farbe bekommen kann.

Silber ist ja nun nicht so selten.

Wenn du versuchst das selber zu Lackieren und dann auch noch Silber ist die Chance eher gering das man das so als Laie hinbekommt. Vor allem was spart man da Farbe Klarlack Haftgrund usw. bist de auch mal schnell 50-70 € los .

Silber kann ich bestätigen. Auch wenn ich lieber andere Farbe hätte, der Vorteil ist wirklich die grosse Auswahl an günstigen Gebrauchtteilen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. Was soll ich jetzt nun machen? Zur Werkstatt gehen oder selbst Hand anlegen?