ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Was kostet AUX-Anschluss legen lassen?

Was kostet AUX-Anschluss legen lassen?

Themenstarteram 16. April 2006 um 20:49

Hallo,

hat das mal einer machen lassen? Was hat der Spass gekostet? (Habe ein Audio 20 CD)

Und was kostet das Kabel alleine?

THX

Ähnliche Themen
27 Antworten

hat das überhaupt einen aux?

ich mein das gibts doch nur beim comand

Das Kabel kostet was um die 15€. Kann mich jetzt nicht mehr genau daran erinnern. Spar dir das Geld für den Einbau und mach es selbst. Schaffen sogar Leute micht zwei linken Händen ;)

Hier findest Du ne bebilderte Anleitung (Für den Aux Kabel Einbau sind erst die Bilder ab der 4 Bilderreihe zuständig...)

http://www.thomaswiest.de/Tcar/SportcoupeAnlageBilder.htm

P.S. Auch das Audio20 hat nen AUX Eingang ;)

am 17. April 2006 um 0:45

dito! Habe es auch selber nachgerüstet!

Wer die Orginal Anleitung haben möchte kann mir ja eine PN schicken! Ich kann sie dann per email versenden! (Auszug aus dem Werkstatt-Informations-System - WIS)

lg

Simon

am 17. April 2006 um 18:42

Kann voll und ganz bestätigen was MarcBlade geschrieben hat -

Ich bin nämlich der mit den 2 linken Händen :D - habe doch glatt 20 Minuten gebraucht.

Mit der Anleitung aus dem WIS schafft man es sogar in 10 Minuten.

Mit Gruß aus Wien

am 19. April 2006 um 21:52

Wäre das Kabel mit der Nummer 203 540 61 07 das richtige?

Mein Zettel lag noch im Büro und der Verkäufer der Niederlassung Dortmund sagte mir, es gäbe kein AUX Kabel für dei C-Klasse ...

HeinzBo

Themenstarteram 19. April 2006 um 22:30

Zitat:

Original geschrieben von HeinzBo

Wäre das Kabel mit der Nummer 203 540 61 07 das richtige?

Mein Zettel lag noch im Büro und der Verkäufer der Niederlassung Dortmund sagte mir, es gäbe kein AUX Kabel für dei C-Klasse ...

HeinzBo

Ich kenn dein Kabel nicht, ich hab das A 210 440 50 05 (siehe Link oben) gekauft und das passt. Kostet inkl. USt. 21,43 EUR.

 

Die Anleitung finde ich übrigens recht dürftig. Dass jemand, der die Verkleidungen noch nie geöffnet hat, den Einbau in 20 Minuten schafft, glaube ich schlicht nicht. Das ist das selbe Gelaber, wie "mein Auto braucht X,X Liter/100km".

Viele Sachen werden dort gar nicht erklärt, bzw.äußerst ungenau.

Letztlich aber besser als gar nichts.

@Simon: danke für das .pdf!

am 20. April 2006 um 8:44

Sorry - habe den Fehler begangen, von mir auf andere zu schließen. :D :D

Ich halte mich keinesfalls für einen begnadeten Schrauber, doch weiß ich wie ein Schraubendreher funktioniert, und kann eine, mit farbigen Abbildungen versehene Anleitung lesen und auch verstehen.

Wenn dich das bereits überfordert, dann solltest Du vielleicht doch die Finger davon lassen - :D :D

Bezüglich Spritverbrauch empfehle ich dir www.spritmonitor.de.

Zitat:

Original geschrieben von Hector

Dass jemand, der die Verkleidungen noch nie geöffnet hat, den Einbau in 20 Minuten schafft, glaube ich schlicht nicht.

Würde jetzt nicht von "Gelaber" reden, ist in dieser Zeit wirklich machbar ;). Ok, man sollte schon mindestens ein paar mal in seinen Leben Werkzeug benutzt haben, vieleicht um wenigstens nen IKEA Möbel zusammenzuschustern :D. Leuten mit 2 linken Händen gestehe ich auch nen Zeitbonus von 10 Min extra beim Einbau des Aux-Kabels ein ;)

Was schließt ihr denn so an den AUX-Eingang an?

I-Pod oder sowas?

Themenstarteram 20. April 2006 um 12:47

Zitat:

Original geschrieben von MarcBlade

Würde jetzt nicht von "Gelaber" reden, ist in dieser Zeit wirklich machbar ;).

Sicher, aber nicht beim ersten mal. Aber das würdet ihr ja jetzt sowieso nicht mehr zugeben. Wäre ja uncool.

@loddel72:

Ich schließ da meinen PDA an. Wegen Navigation und hauptsächlich als MP3 Player. Diese Lösung halte ich wegen des großen, farbigen Touchscreens für wesentlich besser als das überteuerte und unausgereifte iPod-integration Kit. Links neben dem KI bei der A-Säule hab ich es auch besser im Blick als ein Comand.

Zitat:

Original geschrieben von Hector

Sicher, aber nicht beim ersten mal. Aber das würdet ihr ja jetzt sowieso nicht mehr zugeben. Wäre ja uncool.

Dann muß ich ja echt cool sein, hab's in 20 geschaft ;):D

@loddel72

Denke die meisten lassen nen externen MP3 Player über den Eingang laufen wie meine Wenigkeit. Wenn Du ne Telefonkonsole hast oder nachrüstest (hab ich demnächst vor) kann man nen MP3-Player dort anbringen und meiner Meinung nach auch ganz gut bedienen. Kabel vom Handschuhfach unter der Verkleidung zur Konsolen führen dürfte auch kein Problem sein.

P.S.

Nix gegen den I-Pod, aber dem Cowon I-Audio kann er nicht das Wasser reichen ;)

...und das Kabel bekomme ich bei DC, ja?

.....schon klar, sieht man ja auf dem Bild!

Kann ich jeden MP3-Player anschließen, oder brauch der einen speziellen Ausgang?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Was kostet AUX-Anschluss legen lassen?