ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was kann ich alles an meine Auto-Batterie(n) anschließen

Was kann ich alles an meine Auto-Batterie(n) anschließen

Themenstarteram 12. Juli 2011 um 11:31

Hallo Liebe Forumer,

ich habe mal eine Frage, und zwar haben ich mir mit ein paar Kollegen einen VW T4 Transporter gekauft. Wir haben und wollen noch einige elektronische Geräte einbauen.

Folgende Grundlage:

- Der Wagen hat 2 Batterien, eine vorne im Motorraum und eine unter dem Fahrersitz

- An die Motorraum-Batterie sind bis jetzt Radio, Licht, Armaturen und das ganze Standardzeug angeschlossen.

- An die Zweit-Batterie sind bis jetzt eine 4 Kanal-Endstufe, ?Sitzheizung? und zwei 12V-Steckdosen angeschlossen.

 

Wir wollen gerne noch einen 20Zoll TFT, eine Iphone Dockingstation, und eine Konsole (wahrscheinlich PS3) anschließen.

Ist das überhaupt möglich, mit Spannungswandler, wenn ja, einen teuren?

Wie lange halten die Geräte während der Fahrt und im Stand etc.

Die drei Technikgeräte auf beide Batterien aufteilen? oder nur auf die Zweit-Batterie?

 

Schonmal Vielen Dank

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 28. März 2008 um 2:05

hallo

ich hab mir eine ps3 gekauft und wollte die nun ins auto einbauen.

nun wollte ich wissen was ich alles benötige, was es kostet und wo ichs her bekomme

das auto ist ein 1er bmw vom letzten jahr

ps.ich hab wirklich garkeine ahnung von elektrik also bitte keinen zuschweren wörter:D:D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

Eigentlich nur einen Spannungswandler von 12 auf ~230V

 

Dazu einen Bildschirm, damit du sehen kannst, was du spielst ...

 

Joa, das wars ... Kabel sollten ja bei der PS3 alle bei sein, für den Anschluss am Bildschirm

 

 

Geh mal auf www.conrad.de und geb mal "Spannunngswandler" in die Suche ein. Zu empfehlen wäre denk ich mal einer mit 300 Watt Dauerbelastung. Sicher ist es für ne Playstation ein wenig hoch gegriffen, aber so haste immer mal ne Reserve, falls du noch was anderes anschließen willst (Laptop usw.)

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

am 28. März 2008 um 13:48

waere das denn sowas hierhttp://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTA5OjAwMDAuMDBlYi5mN2FmYWNkMyZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9MjQxMTAyNzcwMg==?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&mfhelp=&p_selected_area=%24ROOT&p_selected_area_fh=&perform_special_action=&glb_user_js=Y&shop=B2C&vgl_artikel_in_index=&product_show_id=&p_page_to_display=DirektSearch&~cookies=1&zhmmh_lfo=&zhmmh_area_kz=&s_haupt_kategorie=&p_searchstring=spannungswandler&p_searchstring_artnr=&p_search_category=alle&r3_matn=&insert_kz=&gvlon=&area_s_url=&brand=&amount=&new_item_quantity=&area_url=&direkt_aufriss_area=&p_countdown=&p_80=&p_80_category=&p_80_article=&p_next_template_after_login=&mindestbestellwert=&login=&password=&bpemail=&bpid=&url=&show_wk=&use_search=3&p_back_template=&template=&kat_save=&updatestr=&vgl_artikel_in_vgl=&titel=&darsteller=&regisseur=&anbieter=&genre=&fsk=&jahr=&jahr2=&dvd_error=X&dvd_empty_error=X&dvd_year_error=&call_dvd=&kna_news=&p_status_scenario=&documentselector=&aktiv=&p_load_area=$ROOT&p_artikelbilder_mode=&p_sortopt=&page=&p_catalog_max_results=20

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

^^

den spannungswandler brauchst du auf jeden fall. mußt nur drauf achten das er nicht zu klein ist.

an deinem radio brauchst du noch nen AUX-eingang oder nen adapter, damit du den ton über die anlage höhren kannst.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

ICH würde mir einen mit einer "rein-Sinus" Kurve kaufen.

300W kosten da ca 110€. Kann man auch einfach so umbauen, dass der Wandler mit dem Radio per Remote einschaltet.

Diese sinusähnlichen Wandler und der Rest hauen eine derart Rechteckspannung raus, da bin ich mir echt nichtmehr sicher ob das zu verantworten ist.

Hatte selber mal eine Heimanlage mit so einem Wandler betrieben. Zweimal ist der Wandler abgefackelt, dann sogar das Netzteil von der Anlage sebst!

Dagegen gabs mit dem rein-Sinusteil garkeine Probleme.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

am 28. März 2008 um 20:16

ich hoffe dass es jetzt klappt

[url=<a href="http://www.conrad.de/goto.php?artikel=511265">SINUSWECHSELRICHTER 300W/24V <em>(Conrad Electronic)</]<a href="http://www.conrad.de/goto.php?artikel=511265">SINUSWECHSELRICHTER 300W/24V <em>(Conrad Electronic)</[/url]

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

24 Volt ?

 

Als 12V Version ist es der, den ich mir auch holen wollte ... wie gesagt, wollte ... lasse mich gern eines besseren belehren :)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

hat eine ps nicht auch ein netzteil, die wird wohl nicht mit 230V laufen, wenn du glück hast kommt am ausgang des ps netzteils 12V raus, dann brauchst du nur noch einen filter mit spannungswandler der das ganze von 14,4V auf 12V stabilisiert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

Die PS3 basiert doch auf normalen pc-komponenten nicht?

In dem Falle bräuchte man 3! stabilisierte Spannungen.

12V, 5V und 3,3V oder so. Jeder Spannungsregler kostet auch wieder einiges.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ps3 ins auto' überführt.]

Jetzt bin ich aber mal gespannt, wie du die 12V auf 230V kriegen willst und dabei noch vernünftig Saft rauskommt... :confused:

Muss ja irgendwie gehen, denn es gibt ja genug Leute mit PS3 oder sowas im Auto...

Themenstarteram 12. Juli 2011 um 12:00

Also wenns nicht geht, gehts halt nicht. Habe nur schonmal bei einem englischen Online-Warenhaus geguckt, da gibts einen Spannungswandler mit 600 Watt und 2 Steckdosen für 110€.

Je nach Version der PS3 bläst du da schon 380W durch...

Würde mich auch mal interessieren, wie lange so eine Batterie hält ohne zu laden.

Themenstarteram 12. Juli 2011 um 12:25

hauptsächlich würden wir sie ja dann während der fahrt benutzen. und ich gehe doch mal stark davon aus, dass die zweit-batterie an der Li-Ma angeschlossen ist. wenn wir auf dem campingplatz stehen kann man es ja ganz normal über 230 V laufen lassen.

Ich denke da wird eine Art Trennrelais zwischen den Batterien sein. Theoretisch müsste es jedenfalls gehen. Könnt ja mal berichten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was kann ich alles an meine Auto-Batterie(n) anschließen