ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Was ist denn mit dem Touareg V10?

Was ist denn mit dem Touareg V10?

Themenstarteram 11. Mai 2004 um 14:30

Hallo und guten Tag.

Ich interessiere mich für einen Touareg V10 Neuwagen. Hat da jemand so eine Erfahrungen gemacht? Wie ist die Qualität. Was für Argumnete sprechen gegen und für den Wagen?

Was gab es denn so an Nachlass?

Wie fährt er sich im Alltag?

Freue mich über Info´s.

Danke!

P.S.: Nachdem was ich hier so lese sollte man ja besser keiner kaufen oder?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Christian1063

was bist Du denn für ein Warmduscher ? Lenkradheizung ? nicht zu fassen

....und für diesen geistreichen Spruch kramst Du einen über 9 Jahre alten fred raus? Respekt...;)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 11. Mai 2004 um 15:14

Re: Was ist denn mit dem Touareg V10?

 

Zitat:

Original geschrieben von merz24

P.S.: Nachdem was ich hier so lese sollte man ja besser keiner kaufen oder?

Gut erkannt - bist Du allein darauf gekommen ?

Per Suchfunktion wirst Du eine Vielzahl von Meinungen lesen können. Da in solchen Foren eher Negatives steht, ... wirst Du jetzt schon erahnen können, wie die Grundstimmung ist.

am 11. Mai 2004 um 23:41

Außerdem... wenn die die Kfz-Steuern ändern, wird der RICHTIG teuer.

Gruß

am 12. Mai 2004 um 7:18

Fahre V 10 TDI schwarz/schwarz mit Vollausstattung (NP 82 TD€) und bin Super zufrieden. EZ 02.01.05, jetzt knapp 9tkm gelaufen. Fahrspass pur, Verbrauch unter 13 Litern. Da ich alle 6 Monate mein Auto wechsle, gebe ich den V 10 Anfang Juni weg. Bin gespannt, ob der Markt noch eine Steigerung bereit hält.

Fazit: Lass Dich nicht von anderen verrückt machen und kauf Dir das Dind, wenn er Dir gefällt. Probleme gibt es wenn Du Pech hast überall.

Gruß

Herminator-xy aus dem schönen Sauerland

am 12. Mai 2004 um 7:26

sofort kaufen

 

habe einen v10tdi seit einem monat

keine probleme, ein super auto, würde ich sofort

wieder kaufen, die probleme die es geben kann

sind einzelfälle, wenn bei einer produktion von 70000

stück pro jahr 2000 wagen probleme haben, ist das nicht viel

gruss

taran

am 12. Mai 2004 um 8:42

Hallo T-Freunde,

habe meinen V10 seit dem 5.März, heute 9000 km auf der Uhr. Das Auto ist einfach Super !!! Verbrauch unter 12,5 l/100 km. Fahre Autobahn und sehr viel Landstrasse.

Bis heute kein Mangel, kein Oel, einfach Klasse.

 

Gruß Conrad

am 12. Mai 2004 um 10:15

ich habe den V10 seit knapp 2 monaten als firmenwagen und bin mehr als zufrieden ! ...

nie probleme ... der verbrauch hält sich auch in grenzen 12-14 liter im schnitt, wenn man bedenkt was das für ein höllending ist!

am 12. Mai 2004 um 22:34

Bevor du dir den Touareg kaufst und dich vielleicht ärgerst, solltest du einmal die Mitbewerber intensiv testen. Du wirst dein blaues Wunder erleben.

Lifestyle, ... der sich nach den Tests gegen den Touareg entschieden hat und es nicht bereut. :)

am 13. Mai 2004 um 10:12

Hallo,

auch ich fahre den V10 seit Ende Januar 2004.

Ich würde ihn nicht noch einmal kaufen.

Probleme mit der Elektronik, Telefon rauscht ganz furchtbar, Verarbeitung miserabel, extreme Windgeräusche auf der Beifahrerseite (ab Tempo 200 meint man das Fester sei offen), Lenkradheizung funktioniert immer noch nicht,

Getriebe "ruckelt" ( fühlt sich an, als würde man auf einer Betonpiste mit erhöhten Bitumennähten fahren), bei Regen oder einfach nur bei nassem Fahrzeug läuft Wasser in den Laderaum, wenn man die Heckklappe öffnet, ...........

Mein Fazit:

Mit 86.000,-- € habe ich tatsächlich die Oberklasse bezahlt, aber nur Murks bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von Problem-Touareg

Hallo,

auch ich fahre den V10 seit Ende Januar 2004.

Ich würde ihn nicht noch einmal kaufen.

Probleme mit der Elektronik, Telefon rauscht ganz furchtbar, Verarbeitung miserabel, extreme Windgeräusche auf der Beifahrerseite (ab Tempo 200 meint man das Fester sei offen), Lenkradheizung funktioniert immer noch nicht,

Getriebe "ruckelt" ( fühlt sich an, als würde man auf einer Betonpiste mit erhöhten Bitumennähten fahren), bei Regen oder einfach nur bei nassem Fahrzeug läuft Wasser in den Laderaum, wenn man die Heckklappe öffnet, ...........

Mein Fazit:

Mit 86.000,-- € habe ich tatsächlich die Oberklasse bezahlt, aber nur Murks bekommen.

Hört man echt selten sowas. Ja allein durch den Kaufpreis ist man von den Mängeln nicht berfreit. Echt schade:(

am 18. Mai 2004 um 22:49

Also wir haben den V10 seit ca 3 wochen.

Das ding geht natürlich wie sau.

Da hält dir nicht mal ein ml 55 amg mit.

das war der vorgänger.

also bis jetzt keine probleme, ausser das es mal in den kofferraum geregnet hat. also wir hatten die heckklappe geöffnet und links und rechts lief wasser in den kofferraum (es hat geregnet).

aber ich denke mal, dass das jedem touareg passieren kann.

und ich weiß nicht was manche leute hier so sagen.

der VW ist zur zeit der beste SUV (Geländewagen) den es gibt.

Die Motorisierung ist nicht zu übertrumpfen und den Komfort schlägt auch kein anderer, da ja luftfederung eingebaut wird.

Fahreräusche im Innenraum sind keine zu hören.

TOP!

Nachlass: Da lässt sich einiges machen.

Das glaubt man nicht *g*

Ist aber nicht unser erster VW.

Handelt halt schön.

P.S: nächstes Jahr kommt der neue V 10!

Gruß

Chris

am 19. Mai 2004 um 8:31

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Überlegung dir einen V10 zuzulegen. Ich kann Dir nur empfehlen, Dich nicht völlig verrückt machen zu lassen. Bei mir haben die Kollegen dieses Forums vor gut einem Jahr dafür gesorgt, dass ich ganz kritisch an dieses Thema herangegangen bin – Dank dafür! Ich habe die erste V10 Generation probegefahren, dann den R5. Waren beides geile Autos, bei denen ich jedoch einzelne Fehler nachvollziehen konnte. Dann einige Monate gewartet. Wollte neues V10 Modell probefahren, war aber weder von VW noch von umliegenden Händlern einer zu kriegen. Habe mir dann von Autovermietung in Nürnberg einen V10 mit bereits 35000 km auf dem Buckel für´s Wochenende gemietet. Hat mich zwar 500 Steine gekostet (ich hoffe, VW liest mit!) aber dafür war die Kiste echt geil und hat keine Zicken gemacht. Mit dem Autovermieter habe ich auch über das Thema geredet. Er hatte bislang nur eine geringfügige Störung mit dem Keyless Access. Dafür konnte ich Dank der vorhandenen Anhängerkupplung meinen Pferdehänger mit zwei meiner "Leichtgewichter" durch die Gegend ziehen, ohne dass man den Eindruck bekam, 2,2 Tonnen hinten dran zu haben. Echt Geil! Nächste Woche wird das Teil bei mir angeliefert.

am 19. Mai 2004 um 9:04

was bitte verstehst du unter erster und unter zweiter generation des v10??

Es ist doch noch gar nichts geändert worden oder?

Das einzige was mir bekannt ist ist der neue Motor, der 2005 kommt.

330 PS und 850 Nm.

Das wird toll, hehe

gruß

Chris

am 19. Mai 2004 um 9:19

Hallo Chris,

So weit wollte ich mit dem Begriff "Generation" nicht greifen. Die erste Generation ist für mich die mit den Macken. Was ich allgemein mitbekommen habe, ist der Modelljahrgang 2004 weitgehend sauber. Damit dürfte der Touareg von der Mackenquote her bei den vergleichbaren Modellen der anderen Herstellern liegen.

am 19. Mai 2004 um 9:25

aso, das meintest du.

ja gut jedes auto hat am anfang seine problemchen.

mehr oder weniger *g*.

 

gruß

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Was ist denn mit dem Touareg V10?