ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. was ist das für ein schlauch der links unten zum rad geht ?

was ist das für ein schlauch der links unten zum rad geht ?

Opel Vectra B
Themenstarteram 9. Juli 2011 um 23:17

Hallo Leute,heute ist am meinem Opel Vectra B Caravan hinten links ein Schlauch abgebrochen.Ich wollte gerne wissen was das für ein Schlauch ist und wie teuer es ungefähr ist wenn ich ein neuen Schlauch hole und ob man es selber reparieren kann.

Ich danke im voraus für Eure Hilfe!

MfG

Tobbasko

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,

 

dass dürfte das Handbremsseil sein,was bei dir gerissen ist.

 

 

Grüße

am 10. Juli 2011 um 1:25

Es ist definitiv das Handbremsseil ! Hier hilft nur, den kompletten Satz auszuwechseln, also für beide Seiten. Guck mal hier: www.autoteilestore.com Kostet nicht viel. Einfach die Nr. zu 2 und zu Nr. 3 eingeben und Du bist schon auf Deiner Teile-Seite. Also: 0039 und 961 z.B. für den 1,6 er. Passen aber auch an die anderen Veccis B. Gib nur die richtige Nr. ein.

Noch ein Tipp, der nur gut gemeint ist!

Wenn du das schon für einen "Schlauch" gehalten hast, solltest du das nicht selber wechseln. Schließlich musst du dafür an die Bremsanlage und da sollte man schon Grundwissen besitzen, bevor man sich und andere gefährdet.

Es muss ja nicht zwingend die nächste Werkstatt sein, aber vielleicht hast du einen Bekannten, der das für ne Kiste Bier mit dir zusammen macht - dann lernst du auch noch etwas dabei.

am 11. Juli 2011 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Noch ein Tipp, der nur gut gemeint ist!

Wenn du das schon für einen "Schlauch" gehalten hast, solltest du das nicht selber wechseln. Schließlich musst du dafür an die Bremsanlage und da sollte man schon Grundwissen besitzen, bevor man sich und andere gefährdet.

Es muss ja nicht zwingend die nächste Werkstatt sein, aber vielleicht hast du einen Bekannten, der das für ne Kiste Bier mit dir zusammen macht - dann lernst du auch noch etwas dabei.

Sehr zutreffender Ratschlag ! Gute Bremsen sind die bessere Lebensversicherung.

am 11. Juli 2011 um 21:02

Unfallträchtiger aus dem Koma erwachend:

"Schwester, was sind das für Schläuche da an meinem Bauch?"

"Sie hatten einen Unfall und waren im Koma. Da mussten wir sie künstlich mit ernähren."

"Schwester, haben sie nicht noch einen Schlauch?"

"Wozu denn, sie haben doch schon so viele."

"Ach, ich wollte sie mal zum Essen einladen". :D:confused::D

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 2:54

Danke für ihre antworten

Den seil hab ich schon bestelt

es war nicht teuer bei ebay , und ich werde auch selber tauschen

ist das der richtige?

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 2:58

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Noch ein Tipp, der nur gut gemeint ist!

Wenn du das schon für einen "Schlauch" gehalten hast, solltest du das nicht selber wechseln. Schließlich musst du dafür an die Bremsanlage und da sollte man schon Grundwissen besitzen, bevor man sich und andere gefährdet.

Es muss ja nicht zwingend die nächste Werkstatt sein, aber vielleicht hast du einen Bekannten, der das für ne Kiste Bier mit dir zusammen macht - dann lernst du auch noch etwas dabei.

 

Danke für dein rat , aber ich versuche selber das auszutauschen wenn nicht klapt dann gehe ich zu pit stop, probieren kostet ja nicht

Na klasse. Und wenns dann auseinandergenommen ist und du es nicht mehr zusammen bekommst - wie bewegst du dann das Auto?

Wo wohnst du etwa? Damit ich all meinen Verwandten und Bekannten bescheid geben kann, dass sie die Tage nicht auf die Straße sollen *rolleyes*

Nummerschild sieht für mich aus wie AA- Aalen.

Ich hoffe, TE ist nicht auch im raum Ulm unterwegs, da muss ich nächste Woche hin :D

 

Zum Wechsel muss das Hosenrohr runter, darunter denn Hitzeschutzblech. Viel Erfolg- hoffentlich hast du noch eine Auspuffanlage auf Vorrat und ne Flex :rolleyes:

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 12:17

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Na klasse. Und wenns dann auseinandergenommen ist und du es nicht mehr zusammen bekommst - wie bewegst du dann das Auto?

Wo wohnst du etwa? Damit ich all meinen Verwandten und Bekannten bescheid geben kann, dass sie die Tage nicht auf die Straße sollen *rolleyes*

das ist nur handbremse nicht mehr , wärend der fahrt bremst du mit handbremse oder was?

am 15. Juli 2011 um 16:15

Zitat:

Original geschrieben von Tobbasko

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Na klasse. Und wenns dann auseinandergenommen ist und du es nicht mehr zusammen bekommst - wie bewegst du dann das Auto?

Wo wohnst du etwa? Damit ich all meinen Verwandten und Bekannten bescheid geben kann, dass sie die Tage nicht auf die Straße sollen *rolleyes*

das ist nur handbremse nicht mehr , wärend der fahrt bremst du mit handbremse oder was?

Ups, Du liest nicht richtig. Er hat doch keine Handbremse mehr, deswegen will er ja alles auseinander bauen. Kriegt er es nicht mehr zusammen, (wovon ich mal ausgehe) bleibt ihm nur noch der "Wurfanker" in Richtung Gullideckel übrig. Ich habe aber gehört, dass es in AA schöne große davon geben soll, also hat er noch eine Chance dem Tod zu entkommen. Nun sei mal nicht so kleinlich, Tobbasco...:D:):D

Zitat:

Original geschrieben von Tobbasko

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Na klasse. Und wenns dann auseinandergenommen ist und du es nicht mehr zusammen bekommst - wie bewegst du dann das Auto?

Wo wohnst du etwa? Damit ich all meinen Verwandten und Bekannten bescheid geben kann, dass sie die Tage nicht auf die Straße sollen *rolleyes*

das ist nur handbremse nicht mehr , wärend der fahrt bremst du mit handbremse oder was?

Nein, bremse ich nicht, aber die Handbremse ist innenliegend und da du bewiesen hast, dass du keine Ahnung davon hast, sind meine Bedenken berechtigt, denn ich wechsel sowas wöchentlich. Aber solange alle anderen wissen, dass ich Recht habe und du bitte das Auto nach dem Verpfuschen in der Garage stehen lässt, ist alles gut.

Themenstarteram 16. Juli 2011 um 4:17

Zitat:

Original geschrieben von G3 1.8

Zitat:

Original geschrieben von Tobbasko

 

das ist nur handbremse nicht mehr , wärend der fahrt bremst du mit handbremse oder was?

Nein, bremse ich nicht, aber die Handbremse ist innenliegend und da du bewiesen hast, dass du keine Ahnung davon hast, sind meine Bedenken berechtigt, denn ich wechsel sowas wöchentlich. Aber solange alle anderen wissen, dass ich Recht habe und du bitte das Auto nach dem Verpfuschen in der Garage stehen lässt, ist alles gut.

ok werden wir ja sehen ich kriege das schon hin und ich werde video aufnehmen extra für dich

trotzem danke das du um mich sorgen machst:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. was ist das für ein schlauch der links unten zum rad geht ?