ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Was haltet ihr vom neuen MAN TGX/TGS?

Was haltet ihr vom neuen MAN TGX/TGS?

Themenstarteram 7. Februar 2008 um 18:54

abend,

ich hab schon einige gesehen mit nem MAN TGX und die sind begeistert.Viel besser als der MAN TGA.Anscheinend sind sie auch zuverlässiger da ein MAN TGS das erste mal mit 120 000km beim service stand.(service durchführen).

Was haltet ihr von den fahrzeugen.

eure meinungen würden mich interressieren.

gruß MAN

Beste Antwort im Thema

zum brechen hier....es geht hier um den neuen MAN und nicht um andere hersteller.....was freue ich mich schon drauf wenn mal nen neuer daimler kommt und die selbe frage gestellt wird was ihr davon haltet.....dann kann ich ja auch endlich mal frei schimpfen und ewig in jedem satz hurra MAN schreien......

195 weitere Antworten
Ähnliche Themen
195 Antworten
am 9. August 2008 um 21:04

ALLES NEID!!!

 

MAN.........DAS MÜSSEN ANDERE ERST EINMAL SCHAFFEN!

 

 

Was können wir dafür das eure Nasen sich neidisch an den Scheiben Breitquetschen?

 

 

 

Keine Frage nimm den Stern dann weißt du was du hast.

Wir haben auch nen TGX und ich habe die Kiste einmal gefahren und nie wieder.

Innen billig,Lenkrad viel zu fett und die ganzen Knöpfe da drauf kaum ablage auf den AB.PFUI

Gut das auftreten von vorne gesehen 1A mega geile Front aber ansonsten kannst du das ding echt in den Shredder schmeißen.Zieht echt nix von Teller und mehr Saufen tut das ding auch(Sprit/Oel).Selbst mein Chef bereut es den gekauft zuhaben.Gibt nur noch Sterne sagt er.

Bevor ihr MANler euch angegriffen fühlt lasst mich noch kurz dazu sagen

"DAS IS MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG ÜBER MAN GENAU WIE ANDERE IHRE MEINUNG ÜBER ACTROS,SCANIA,DAF,IVECO UND WIE SE ALLE HEIßEN HABEN

Wenn du ein ausgereiftes, zuverlässiges und wirtschaftliches Auto haben möchtest, kommst du nicht am Actros vorbei. Der Actros ist dabei das zu werden, was der SK seiner Zeit war. Ein Maß an Qualität.

Das ist einfach so.

am 10. August 2008 um 11:47

Ich habe seit 8 Jahren immer nen Actros

mit mindéstens 480PS und Megaspace

gefahren und muss sagen, dass ich immer

zu frieden war. Habe nie Ärger mit dem

Fahrzeug gehabt. Unser Chef sagt, dass

alle Actrosen ab Baujahr 2000 in Bezug

auf Wirtschaftlichkeit und zuverlässigkeit

von keinen anderen hersteller zu schlagen ist!

Dabei ist mein Chef bekennender MAN-Fan!

Der nen Aufkleber mit nem Löwen auf

dem Kofferaumdeckel seiner E-Klasse.

Schätze mal, dass deswegen die MAN

in unserer Firma nie ,,aussterben'' werden.

Haben jetzt immer noch vier.Vor meiner Zeit

waren es noch über 20 MAN von 27 Fahrzeugen!

Jetzt sind es über 20 Actrosen!

 

gruß Marco

am 28. August 2008 um 18:56

Da gibts doch eigentlich keine diskussionen

MAN for live!!

Einfach nur geil von ausen wie von ihnen die verarbeitung...... einfach alles passt 2. bett oben könnt vll. bischen größer aber man muss wenigstens keine angst haben wie beim DAF das man rausfliegt und man hat keine 5 cm dicke füge rund ums bett wo alles dürchfällt und der unten liegt alles abbekommt....

aber geschmacks SACHE !!! :);)

so sieht er aus wenn er ausem werk kommt noch am selben abend!!

am 28. August 2008 um 18:58

Und so sieht er nach einer woche aus wenn mein onkel da abends bischen dran herum schraubt :D

Viel BESSER :confused: !!!!!

am 28. August 2008 um 19:05

Zitat:

Original geschrieben von Matze_33

Und so sieht er nach einer woche aus wenn mein onkel da abends bischen dran herum schraubt :D

Viel BESSER :confused: !!!!!

genau weil dein onkel auch nen MAN Cats rechner hat mit dem er nach aufrüsten eines lampenbügels selber den beleuchtungslernlauf im ZBR durchführen kann.....bleib mal ein wenig auf dem boden bei aller liebe aber meinste nicht das es leicht daneben ist?

Also wir haben jetz 5 "normale" und 5 "Low Deck" TGX im Fuhrpark. Erster Eindruck ist oke, an der Austattung wurd leider mal wieder zu arg gespart aber was will man machen. Der erste TGX hat auch schon seinen Dienst verweigert in dem die Software für die Abgasreinigung zusammengebrochen ist.

Werde wohl in den nächsten Wochen mal für ein oder zwei Tage den TGX fahren, denn kann ich euch mehr erzählen :)

Zitat:

Original geschrieben von Matze_33

Und so sieht er nach einer woche aus wenn mein onkel da abends bischen dran herum schraubt :D

Viel BESSER :confused: !!!!!

Spätestens bei der ersten HU sind die gelben Lampen vorne futsch, wetten !? ;)

Ich halt mich mal aus dem ganzen Markenfetisch raus. Man beschafft das Fahrzeug, welches am optimalsten auf die Anwendung zugeschnitten ist und die Anforderung derer erfüllt. Alles andere ist Quatsch und kann sich nicht leisten.

Persönlich begeistere ich mich für Scania. Das liegt aber anders. Ich würde mir die Anwendung für den Scania suchen und dann passt das auch. Ihr geht das andersrum an und das ist der erste Schritt ins wirtschaftliche Aus.

Also meiner bescheidenen Meinung nach fast 5 Jahren 46er Megastress mit Vollausrtattung und jetzt 5 Monaten TGX 440 er XLX auch mit Vollausstattung gibts für mich nur eine Antwort NIE WIEDER DAIMLER.

Guten abend

Hier zeige ich euch ein Bild von einem Lkw der noch

ein Lkw war.

Hier ist noch ein Bild von einem Lkw

der noch ein Lkw war.

...und jetz ?

am 28. August 2008 um 21:19

oh mädels ihr mit eurem markengeplänkel :D ...

darum kauft unser cheff nur noch daimler weil mit den man zu viel stress ....

 

Zitat:

Einfach nur geil von ausen wie von ihnen die verarbeitung...... einfach alles passt 2. bett oben könnt vll. bischen größer aber man muss wenigstens keine angst haben wie beim DAF das man rausfliegt und man hat keine 5 cm dicke füge rund ums bett wo alles dürchfällt und der unten liegt alles abbekommt....

ist wusste gar nicht das man nen neues wort für ihren innenraum gefunden hat ????

das ist so gewollt beim daf, das ist für fernfahrer die keine frauen haben :D

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Was haltet ihr vom neuen MAN TGX/TGS?