ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Was habt ihr alles nachgerüstet und welchen Plan musstet ihr verwerfen?

Was habt ihr alles nachgerüstet und welchen Plan musstet ihr verwerfen?

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 16. Februar 2014 um 13:59

Hallo liebes Forum,

Ich möchte mich hier erst einmal vorstellen bevor ich zurück zum eigentlichen Thema komme.

Ich bin Bj 1979, daher auch der Nick, verheiratet und wir haben 1 Kind.

Zu meinen Hobbys zählt eigentlich jede Art von Motorsport (dieses Jahr will ich auf jeden Fall zu einem F1 Rennen in Europa) und die Fahrzeugpflege.

Ich habe u.a. 2 Poliermaschinen und unsere Fahrzeuge werden ausschließlich von Hand gewaschen.

Hier im Forum war ich früher viel im 4F Bereich unterwegs bevor es mich zeitweise zu anderen Marken getrieben hat.

Nun ja mittlerweile haben wir uns einen Audi A6 C7 2.0TDI zugelegt den wir nächste Woche abholen können.

Im 4F Forum konnte man viel über Nachrüstungen lesen und mich würde interessieren was ihr so alles nachgerüstet habt und welche Pläne ihr vielleicht auch aufgrund von Problemen wieder aufgeben musstet.

VCDS werde ich mir in Kürze auch wieder zulegen so das ich auch das ein oder andere codieren kann.

 

Beste Antwort im Thema

Für diejenigen, die auch vorhaben sich einen RS6-Grill nachzurüsten, habe ich mal eine Einbau-/Umbauanleitung geschrieben. Wer diese nutzt, darf sich gerne bei Combatmiles und mir mit nem 'Danke" bedanken und Miles ein großes Bier und mir ein großes Spezi rüber schieben. ;) :D

Miles, Du bist sicher so nett und verschiebst die Anleitung in die FAQ, ja? Danke! (_)3

2652 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2652 Antworten

Zitat:

@Toe schrieb am 5. August 2021 um 13:59:13 Uhr:

Bessere Luftqualität

.... im Innenraum. Ist halt für China entwickelt worden, wegen dem dort vorherrschendem Dauersmog. Die Codierung passt die Lüfterkennlinie an den (durch den Filter verursachten) zusätzlichen Luftwiderstand an.

Den Filtereinsatz gibt es auch mit Aktivkohle!

4GD 819 429 A

Habe das Gitter von der Rückseite was mit dem Dremel bearbeitet passt dann drüber!

Halo Zusammen

So es hat sich wieder eine Kleinigkeit getan!

Habe die beiden Sicherungskästen Deckel links und rechts vom Armaturenbrett beledern lassen!

In der Farbe soul mit schwarzer Naht!

Als nächstes wird vom Head Up Display der Rahmen beledert!

Ach und auch das Lenkrad hat sich was in der Optik verändert! :-)

Gruß

Rapi

Armaturenbrett-echts
Armaturenbrett-links
Bild #210316672

Der Lenker sieht schnieke aus. Und das beaufort Dekor sowieso. Was hat Du für das Beledern abgelegt?

Zitat:

@pfrumt schrieb am 26. November 2021 um 13:23:31 Uhr:

Was hat Du für das Beledern abgelegt?

Er wahrscheinlich nix. Die Kuh halt eben ihre Haut (SCNR) :D

Jooo die Kuh ist leider nicht ganz so günstig !

aber eben original Audi Leder in soul und auch das Garn!

dafür 200 Euronen

Das Lenkrad habe ich gebraucht geschossen dann auch neu beledern lassen da die Naht rot war und das nicht passt, in dem Aufwasch haben wir die Lenkradspannge geändert auf eine ohne Logo unten und die Schaltwippen auch durch Größere ersetzt.

 

Zitat:

@pfrumt schrieb am 26. November 2021 um 13:23:31 Uhr:

Der Lenker sieht schnieke aus. Und das beaufort Dekor sowieso. Was hat Du für das Beledern abgelegt?

Zitat:

@pfrumt schrieb am 26. November 2021 um 13:23:31 Uhr:

Der Lenker sieht schnieke aus. Und das beaufort Dekor sowieso. Was hat Du für das Beledern abgelegt?

Na über das Dekor kann man streiten, den einen gefällt es und ich halte es für das schrecklichste was Audi je verbaut hat. Ohne Frage es ist sehr wertig, sieht aber verdammt billig aus und das ist das Problem. Mal davon abgesehen, dass die Augen irritiert werden wenn man drüber schaut. Ich hab den Competition und da ist das eben drin, leider.

Dann verkaufe es doch und Kauf ein anderes, die Leute zahlen gutes Geld dafür.

Nö, bleibt im Keller liegen und wenn ich das Auto verkaufe, kommt das wieder rein.

Ich fahr kein 100t€ Auto und scheiß mir dann wegen 1000€ fürs Dekor in die Hose. Ich habe lange gesucht, aber den Competition findest mit der Ausstattung wie ich sie wollte als jungen Gebrauchten nur sehr selten mit Carbon oder Klavierlack und somit war das eben die Wahl des geringsten Übel, aber am leichtesten änderbar ;)

Wie geschrieben, es lässt sich über das Dekor wunderbar streiten, muss hier aber echt nicht sein, da mein Geschmack.

Nach 5 Jahren A6 4G von 2011 fahre ich jetzt einen A8 4H von 2016.

 

Und da ist sogar das Armaturenbrett von Werk aus beledert.

Das Lenkrad und den Airbag hatte ich gerade getauscht.

Beim Lenkrad muss ich noch die Heizung und den Taster anschließen.

Geht beim A6 auch alles.

 

Soviel zum Thema Geschmacksache, die roten Nähte gefallen auch nicht jedem, mir schon.

 

Wenn es Dein Geschmack ist, genieße es.

 

Das zweite Foto zeigt mein bisheriges Lenkrad mit meinem ursprünglichen Airbag (von 2015) ganz neu beledert mit roten Nähten, frei zum Verkaufen.

Neues beheizbares Lenkrad mit roten Naehten.jpg
Das habe ich uebrig, kann ich abgeben..jpg

Und das ist beim A8 auch schöner. Vielleicht würde ich die Sitzverstell-Bedienung heute in den A6 einbauen, wenn ich ihn noch hätte.

Beifahrersitz.jpg
Bedienfeld.jpg

Rainer, es wird langsam Zeit, sich gedanklich vom A6 zu trennen... ;)

... oder dieses grauenvolle Großvater Wurzelholz Dekor übermalen LOL

Bei den roten Nähten bin ich aber voll bei Dir. Wollte sogar die roten Sicherheitsgurte mit drin haben, ist aber noch seltener als ein Competition ohne dieses furchtbare Beaufort Dekor.

Die Nähte kommen aber auch nur gut, wenn der Rest des Fahrzeug in schwarz gehalten ist, sonst wirkt es etwas kitschig.

Wie immer, es ist Geschmackssache, wobei jeder Mitfahrer bei mir bis jetzt ungefragt immer die schöne Ausstattung erwähnt hat und nix negatives. OK, hätte er das getan, dann hätte er wohl laufen müssen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Was habt ihr alles nachgerüstet und welchen Plan musstet ihr verwerfen?