ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. was für ein preis würdet ihr ausgeben

was für ein preis würdet ihr ausgeben

Themenstarteram 19. September 2009 um 14:49

hi leute, ich denke immer mehr darüber nach meine kleinen flitzer zu verkaufen nur weiss ich nicht so recht bei welchem preis ich dort einsteigen soll!

hier mal ein paar daten

-> F Caravan

-> 1,8 16V X18XE

-> Farbe Grün

-> Km:181,320Km

-> Klima

-> Schiebedach

-> ABS

-> Airbag

Die Sachen hab ich alle erneuert oder eingebaut vor kurzer zeit, nicht länger als 9 Monate!

-Riementrieb

-Ventildeckeldichtung

-Hydrostößel

-Stoßdämpfer B6

-Kamei Mittelarmlehne

-Pioneer Radio mit allem Drum und Dran

-Borbet LV4 7x 17Zoll Sommer

-neuen Tank

-Lichtmaschine

-Batterie

-Ölabscheider eingebaut

-Radkästen links und rechts hinten,sowie komplette Seitenwand(Tankdeckel) und Blech dahinter, sowie Kofferraumklappe entrostet und noch lackiert, Schweller links erneuert

-Stoßstangen vorn und hinten,Seitenspiegel und Kühlergrill(Rieger) ebenfalls neu lackiert

-hinteren sieben Scheiben habe ich tönen lassen bei einer Firma mit Garantie

-Antriebswellen erneuert

-Dreieckslenker erneuert

-Stabis erneuert

-Domstrebe von Wiechers

-Türstoßschutz eintfernt

Was gibt sonst noch dazu, Winterreifen von Aluet mit 7x15

Stoßstange hinten als ersatz

jo mehr fällt mir gerade nicht ein^^

Ähnliche Themen
44 Antworten

ich würde den mit 2500€ ansetzen und auf verhandlungsbasis machen,deiner sieht schick aus hat viele extras und 181000km bei einen 16v ist nicht viel

setzen mit 2200 maximum an...!

 

welches bj., vorbesitzer, pflegezustand, evtl. rost irgendwo?

 

die reifen erscheinen mit was groß für den astra?! kann das sein??

 

sachen eingetragen? fahrwerk drin? welches?

 

viele extras würd ich jetzt nicht grad sagen. aber ist ne bastelbude wie 100erte und leider wertmindernt.

 

wenn du 1800 bekommst is es ok. wenn du 2000 bekommst, biste gut und alles drüber is zuschuss!

 

aber dumme gibt es immer. nur finden muss man sie!

Themenstarteram 19. September 2009 um 16:04

selbst verstännlich ist alles eingetragen, achso siehste nen schönes 60/40 hat er noch drunter von KAW

die reifen sind groß sieht man ja auch aufm foto aber es passt wunderbar auch vollbeladen mit 300 KG im Kofferraum schleift nichts!

aber wenn ich mir den preis so anschauen muss ich wohl doch sagen, das ich den dann lieber noch was fahre, da ja alleine der karrosseriebauer 2000Euro verschlungen hat!

Rost hat er an den offensichtlichen Stellen niergends und unterrum wurde er einmal komplett abgeschleift und neu mit Unterbodenschutz bestrichen

2000 ist vie zu wenig...der wagen scheint mir in einem sehr guten zustand zu sein...das ist jetzt kein verbasteltes auto sondern eine schön dezente gut aussehede optik...wie gesagt versucht bei autscout mal mit 2500 oder stell ihn bei e-bay rein das kriegste immer bissel mehr wie du denkst und ich garantiere dir das du um die 2500 kriegst und es gebit genügend die auf so einen astra stehen....wenn ich kein auto hätte und ich 2500 hätte würd eich dir den ganz ehrlich gesagt auch abkaufen

und zu den felgen:

seht einfach nur geil aus

da spricht die erfahrung mim astra f :rolleyes:

sorry, aber so hart es ist... für sowas muss man käufer finden! nur dann bekommt man gutes geld!

 

was hat der karosseriebauer bitte gemacht?

 

welche reifengröße ist denn montiert?

naja wie gesagt das schlisse ich ja nicht aus aber es gibt mit sicherheit genügend liebhaber wie gesagt e-bay

ebay ist bei sowas die letzte lösung. da ist mobile die bessere wahl. wird bei ebay auch angezeigt und es schauen durch den langen zeitraum mehr leute rein.

Zitat:

Original geschrieben von zweistifte

hi leute, ich denke immer mehr darüber nach meine kleinen flitzer zu verkaufen nur weiss ich nicht so recht bei welchem preis ich dort einsteigen soll!

hier mal ein paar daten

-> F Caravan

-> 1,8 16V X18XE

-> Farbe Grün

-> Km:181,320Km

-> Klima

-> Schiebedach el oder manuell

-> ABS

-> Airbag 1x oder 2x

sonstige extras wie: wfs, dwa , el fenster, armlehne, kopfstüzen hinten, usw.....

alles eingetragen?

Ich denk auch ohne zu wissen wie viel Geld du in den Wagen gesteckt hast und ohne ihn genau gesehen zu haben: 2000€ ist er Wert +/-

Vor kurzem haben wir das Auto von meiner Mom schätzen lassen:

Seat Altea

5 Jahre alt

75 tkm

Scheckheft gepflegt

Sportausführung(diverser Kram: Leichtmetallfelgen 225 Reifen 17 Zoll, tiefer, Sportstoßdämpfer bla ihr wisst schon, alles Original seit Kauf)

1,9 Tdi

Bose Soundsystem Original

Und alles was ein Auto dieses Baujahres so hat :) will auch garnet alles beschreiben

aber jetzt der Schätzwert von der Prüfstelle 4500€ lol

deshalb denke ich das du selbst mit 2000 gut bedient bist!

Zitat:

Original geschrieben von DarkAngel151283

Ich denk auch ohne zu wissen wie viel Geld du in den Wagen gesteckt hast und ohne ihn genau gesehen zu haben: 2000€ ist er Wert +/-

Vor kurzem haben wir das Auto von meiner Mom schätzen lassen:

Seat Altea

5 Jahre alt

75 tkm

Scheckheft gepflegt

Sportausführung(diverser Kram: Leichtmetallfelgen 225 Reifen 17 Zoll, tiefer, Sportstoßdämpfer bla ihr wisst schon, alles Original seit Kauf)

1,9 Tdi

Bose Soundsystem Original

Und alles was ein Auto dieses Baujahres so hat :) will auch garnet alles beschreiben

aber jetzt der Schätzwert von der Prüfstelle 4500€ lol

deshalb denke ich das du selbst mit 2000 gut bedient bist!

ist das geil mein astra-f mit 60 tkm hat vor ca 1 jahr noch einen wert von 4800 € gehabt, laut gutachter.

ich kauf mir nie im leben einen seat, der ist nach 5 jahren schon nichts mehr wert, topzustand und schekheft und dream mit einigen extras

Zitat:

Original geschrieben von pc-bastler1

Zitat:

Original geschrieben von zweistifte

hi leute, ich denke immer mehr darüber nach meine kleinen flitzer zu verkaufen nur weiss ich nicht so recht bei welchem preis ich dort einsteigen soll!

hier mal ein paar daten

-> F Caravan

-> 1,8 16V X18XE

-> Farbe Grün

-> Km:181,320Km

-> Klima

-> Schiebedach el oder manuell

-> ABS

-> Airbag 1x oder 2x

sonstige extras wie: wfs, dwa , el fenster, armlehne, kopfstüzen hinten, usw.....

alles eingetragen?

 

Warum sollte man so ein Plunder eintragen,man kanns auch übertreiben;)

hast recht pc-bastler, den wert kannste vergessen aber die ausstattung und qualität, und das was du im vergleich zu nem opel investieren mußt, da lohnt es sich schon!

beim seat war nie was kaputt und das fahrfeeling ist besser als bei den meisten autos(ps: ich arbeite bei sixt und fahre einige teure schütteln :) ) und gar kein vergleich zu opel ( da bin ich auch schon diverse astras und zafiras ez gefahren)

trotz allem liebe ich den opel caravan von meiner freundin :) (hab kein eigenes auto da student)

Zitat:

Original geschrieben von DarkAngel151283

hast recht pc-bastler, den wert kannste vergessen aber die ausstattung und qualität, und das was du im vergleich zu nem opel investieren mußt, da lohnt es sich schon!

beim seat war nie was kaputt und das fahrfeeling ist besser als bei den meisten autos(ps: ich arbeite bei sixt und fahre einige teure schütteln :) ) und gar kein vergleich zu opel ( da bin ich auch schon diverse astras und zafiras ez gefahren)

trotz allem liebe ich den opel caravan von meiner freundin :) (hab kein eigenes auto da student)

das einzigste was mich bei opel stört ist die schon schlechte ersatzeilversorgung.

ich habe in meine 2 astras so gut wie nie was investiert außer spritt und verschleißteile.

wie ist das mit der ausstattung:

Astra F-CC Dream x16szr Bj 96 92 Tkm 75PS Champanger

ZV mit Funk und Blinkerasteuerung, Sitzheizung, Alufelgen, beleuchtete Kosmetigspiegel rechts und links, Leseleuten vorn und hinten, Automatikantenne, Ablagefach unter dem Handschufach, Kopfstützen Hinten, Armlene hinten mit Durchladefunktion, Anhängerkupplung , Nebeleuchte hinten rechts und links, Schmutzfänger vorn und hinten, El- Spiegel mit Heizung in Wagenfarben, El-Schiebedach, El-Fensterheber vorne und hinten, Nebelscheinwerfern, Stoßfängern in Wagenfarbe, abschliesbarem Handschufach, Motoraumbeleuchtung, Chekheftgepflegt, Topzustand (Neuwertig).

alles was schräg ist habe ich eingebaut der rest war schon ab werk, ich denke wenn ich die qualität von dem bj vergleiche wo mein astra her ist braucht er sich absolut nicht verstecken.

nur so neben bei erwähnt.

du mußt in jede gammelbüchse investieren wenn du nichts machst, ich habe meinen x16xel mit 36tkm bj 96 gekauft da war er 3 jahre alt und ich habe ihn immer noch ohne eine panne oder größeres problem zu haben.

nun hat er 260tkm runter und läuft immer noch top

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. was für ein preis würdet ihr ausgeben