ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was begrenzt eigentlich die maximale Drehzahl?

Was begrenzt eigentlich die maximale Drehzahl?

Themenstarteram 16. Oktober 2011 um 17:00

Kann mir hier jemand mit Fachwissen (Ingenieure vor) erläutern, was genau die Drehzahl eines Motors begrenzt und weshalb diese maximalen Drehzahlen von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sind? Insbesondere, weshalb ist die maximale Drehzahl beim Diesel so viel niedriger und weshalb bei F1-Motoren oder Motorrädern so extrem hoch?

Danke im Voraus :)

Beste Antwort im Thema

Seid Ihr jetzt mit dem Schwanzvergleich fertig?

Da ist ein Forum kaum besser wie mancher Fachausschuß. Die Profs prügeln sich um Begriffe und deren Definitionen, den Rest tangiert das äußerst periphär. Und die Physik schonmal gar nicht. Also bitte weiter aufeinander rumhacken, das sah mit den Excel Sheets beinahe langweilig sachlich aus. Wenn man jetzt noch die Ordinate auf n/n_max normiert hätte, wäre die Skalierung nicht so "kaputt".

 

231 weitere Antworten
Ähnliche Themen
231 Antworten

Real_Imperial,

so viel Zeit muss sein! :mad:

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

Real_Imperial,

 

so viel Zeit muss sein! :mad:

???

Wofür?

Zitat:

Original geschrieben von Soxx83

Imperial, wie Recht du hast

Zitat:

Original geschrieben von Soxx83

Imperial, wie Recht du hast, wenn Du mir nicht erklärt hättest, das es eine Übersetzung gibt, hätte ich es nie erfahren. Die Begeisterung von deinem Wissen und deinen Möglichkeiten sachlich beim Thema zu bleiben betrachte ich als besondere Bemühung. Wenn ich in Zukunft etwas nicht verstehe, werde ich daran denken, wie gut und ausführlich du Zusammenhänge erläutert hast und besonders was es dabei zu lernen gibt.

Das es nie um einen konkreten Vergleich geht, sondern um die Sache hast du ja nun mit dem N20 eindrucksvoll gezeigt. Als viel wichtiger empfinde ich jedoch die Tatsache das der Irrglaube des Drehmoments ein für alle mal als falsch betrachtet werden kann, denn einziger Maßstab ist die Leistung.

 

Drehmoment ist was für Ahnungslose und Hochglanzprospekte, aber nicht für Leute mit Plan, denn die haben die Hinterlist, mit denen Automobilhersteller, Autotester und andere, Drehmoment als wichtig verkaufen, längst erkannt.

Ich bedanke mich für die aufrichtige Diskussion, den neuen Erkenntnissen und dem neu gewonnenen Detailwissen..

.. und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Dir kann man es wohl auch gar nicht recht machen, Du bist aus Prinzip dagegen.

Soll ich die Rechnung mal mit einem Saugmotor durchführen? Ändert auch nicht viel.

Zitat:

Original geschrieben von chris230379

Zitat:

Original geschrieben von Soxx83

Imperial, wie Recht du hast

Naja, dann auch bitte Rael-Imperial, nicht Real_Imperial ;);)

Ups,

sorry! :(

Zitat:

Original geschrieben von Rael_Imperial

Zitat:

Dir kann man es wohl auch gar nicht recht machen, Du bist aus Prinzip dagegen.

Soll ich die Rechnung mal mit einem Saugmotor durchführen? Ändert auch nicht viel.

Demnach ist er gerade in der Pubertät

http://www.amazon.de/...

:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was begrenzt eigentlich die maximale Drehzahl?