ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Warum fällt der Herr Diess, seinen Kollegen in den Rücken?

Warum fällt der Herr Diess, seinen Kollegen in den Rücken?

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 10:10

Das Bild spricht Worte.

Beste Antwort im Thema

Weil er denkt er allein ist mit VW auf die E-Revolution vorbereitet und kann sofort umstellen und der Konkurrenz ein Beinchen stellen weil er meint die wären noch nicht so weit.

Ob die Arroganz durchgeht ist allerdings eine Frage.

(Sofern das echt ist)

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Weil er denkt er allein ist mit VW auf die E-Revolution vorbereitet und kann sofort umstellen und der Konkurrenz ein Beinchen stellen weil er meint die wären noch nicht so weit.

Ob die Arroganz durchgeht ist allerdings eine Frage.

(Sofern das echt ist)

@Cikat

In welcher Weise beeinflußt das jetzt konkret deine Kaufabsichten? :confused:

Klingt wie due ROHS Geschichte zum bleifrei Löten in der Elektronik. Erfunden von Sony um die Konkurrenz für Jahre vom Markt zu bekommen

Es wird auch nicht so richtig klar, welche Kollegen der TE hier meint.

andererseits sagt er aber auch in einer Brandrede das VW sehr spät den umschwung eingeläutet hat und es viellicht schon zu spät ist.

Ich würde sagen: Endlich mal ein Wirtschaftsboss der nicht nur recht hat sondern auch noch traut die Wahrheit zu sagen. Das hätte bei Piech und Konsorten niemals gegeben.

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 10:32

Das beeinflusst überhaupt nicht meine Kaufabsichten, aber wenn Herr Diess ehemaliger BMW Vorstand meint, weil er in Zukunft nur noch Elektroautos bauen will und deshalb groß tönt dass die CO/2 Steuer erhöht werden soll, auf Grund der sogenannten Klimahype, ist dass schon eine Gemeinheit, seinen Kollegen gegenüber.

Wer am Mittwoch Maischberger gesehen hat, mit welcher Vehement Gloria geantwortet hat über die Klimahysterie und das tausende von Menschen gesehen haben, deshalb bin ich froh, denn in einem anderen Forum darüber zu kommentieren ist unmöglich. Da greift dann die Netiquette, so oder so.

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:32:57 Uhr:

Das beeinflusst überhaupt nicht meine Kaufabsichten...

Dann verstehe ich nicht, warum du den Thread im Forum "Allgemeine Kaufberatung" plaziert hast.

Welchen Rat sollen wir dir erteilen?

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 10:39

Zitat:

@StephanRE schrieb am 24. Januar 2020 um 10:29:22 Uhr:

andererseits sagt er aber auch in einer Brandrede das VW sehr spät den umschwung eingeläutet hat und es viellicht schon zu spät ist.

Ich würde sagen: Endlich mal ein Wirtschaftsboss der nicht nur recht hat sondern auch noch traut die Wahrheit zu sagen. Das hätte bei Piech und Konsorten niemals gegeben.

BMW investiert xxx Millionen in die E-Auto Entwicklung, welche sich vielleicht als Fehler erweist, denn wenn man die CO/2 Bilanz der E-Auto von der Herstellung und auch beim Laden ansieht, steht der Diesel Euro 6 temp besser da.

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:39:03 Uhr:

BMW investiert xxx Millionen in die E-Auto Entwicklung, welche sich vielleicht als Fehler erweist, denn wenn man die CO/2 Bilanz der E-Auto von der Herstellung und auch beim Laden ansieht, steht der Diesel Euro 6 temp besser da.

Öhm, nein. Und das wurde auch schon zigmal durchgerechnet und bewiesen.

Grüße,

Zeph

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 10:41

Zitat:

@Drahkke schrieb am 24. Januar 2020 um 10:36:08 Uhr:

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:32:57 Uhr:

Das beeinflusst überhaupt nicht meine Kaufabsichten...

Dann verstehe ich nicht, warum du den Thread im Forum "Allgemeine Kaufberatung" plaziert hast.

Welchen Rat sollen wir dir erteilen?

Ich habe lange gesucht wo ich den Threat einstellen kann, habe aber nichts besseres gefunden.

Das ändert aber auch nichts an der Tatsache, daß die CO2-Emissionen immer noch zu gering besteuert werden. So wie es jetzt ist, tritt keine wirkliche Lenkungsfunktion ein.

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:41:16 Uhr:

Ich habe lange gesucht wo ich den Threat einstellen kann, habe aber nichts besseres gefunden.

Dorthin:

--> https://www.motor-talk.de/.../...dsatz-diskussionen-u-ot-t6753362.html

Grüße,

Zeph

Zitat:

@Zephyroth schrieb am 24. Januar 2020 um 10:40:55 Uhr:

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:39:03 Uhr:

BMW investiert xxx Millionen in die E-Auto Entwicklung, welche sich vielleicht als Fehler erweist, denn wenn man die CO/2 Bilanz der E-Auto von der Herstellung und auch beim Laden ansieht, steht der Diesel Euro 6 temp besser da.

Öhm, nein. Und das wurde auch schon zigmal durchgerechnet und bewiesen.

Deshalb mein Rat in diesem Fall:

Wenn es das eigene Fahrprofil und das Budget zulassen, sollte man auf ein Elektrofahrzeug umsteigen.

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 10:54

Zitat:

@Drahkke schrieb am 24. Januar 2020 um 10:36:08 Uhr:

Zitat:

@Cikat schrieb am 24. Januar 2020 um 10:32:57 Uhr:

Das beeinflusst überhaupt nicht meine Kaufabsichten...

Dann verstehe ich nicht, warum du den Thread im Forum "Allgemeine Kaufberatung" plaziert hast.

Welchen Rat sollen wir dir erteilen?

Ich habe bereits geantwortet, dass ich in dem Wirrwar nicht gefunden habe wo ich den Beitrag einstellen sollte.

Nachdem hier die Klimahype genau so herrscht wie in den Medien, und man behandelt wird wie ein Außenseiter beende ich meinen Thread.

 

Ihr könnt Euch eine E- Schmidtchen Schleicher kaufen, mit Sound Generator und ich lege mir einen M 2 CS zu, solange es noch möglich ist.

 

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Warum fällt der Herr Diess, seinen Kollegen in den Rücken?