ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Warum Concordia so teuer

Warum Concordia so teuer

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 18:42

Folgender Fall

Ich habe mir einen BMW 318i gekauft BJ 2017 bzw mein Vater mir.

Nun ist er seit Jahren bei der Concordia, er hat SF4

Dort haben wir für den bisherigen Golf 7 1150 Euro im Jahr bezahlt also Vollkasko

ich bin als Fahrer mit dabei(bin 22)

Nun war mein Vater heute bei der Concordia hat aber nichts unterschrieben und die meinten für den BMW zahlt er jetzt 1370

Euro im Jahr.

Hat eine EvB Nummer bekommen für Kurzzeitkennzeichen und eine für die Anmeldung.

Nun haben wir aber bei Huk Coburg gesehen das bei ihnen die Vollkasko nur 800 Euro kostet

Kann mein Vater jetzt die Concordia kündigen und zur Huk gehen?

Das alte Auto melde ich morgen ab und gebe es dann dem Händler wo wir das neue gekauft haben.

Wie kann das sein das wir 1400 bezahlen müssen bei der Concordia und nur 800 bei Huk??

danke euch

Ähnliche Themen
21 Antworten

warum kostet Joguhrt bei Aldi 25 Cent und bei REWE 43 Cent?

musst du wohl die Vers fragen

evtl hat die 1 Vers etwas mit versichert was die andere nicht hat?

und ja dein Vater kann kündigen und zur anderen gehen

Hallo,

die spannende Frage ist doch, ab wann der Versicherungsvertrag in Kraft tritt. In der Regel mit dem Tag der Zulassung.

Wenn der "alte Herr" den Wagen noch nicht zugelassen hat und auch keinen Vertrag unterzeichnet hat, was will er dann kündigen? Die Option? Wenn die eVB nicht genutzt wird, verfällt diese nach 3 bzw.6 Monaten.. Kosten entstehen daraus nicht.

Gruss vom Asphalthoppler

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 19:35

Zitat:

@asphalthoppler schrieb am 16. Oktober 2019 um 19:32:35 Uhr:

Hallo,

die spannende Frage ist doch, ab wann der Versicherungsvertrag in Kraft tritt. In der Regel mit dem Tag der Zulassung.

Wenn der "alte Herr" den Wagen noch nicht zugelassen hat und auch keinen Vertrag unterzeichnet hat, was will er dann kündigen? Die Option? Wenn die eVB nicht genutzt wird, verfällt diese nach 3 bzw.6 Monaten.. Kosten entstehen daraus nicht.

Gruss vom Asphalthoppler

Kann ich denn die Evb benutzen vom Kurzzeitkennzeichen?

Solange ich nicht die Evb für die Zulassung besorge ist es doch ok oder

Die eVB vom KZK ist meist daran gekoppelt, daß man einen Folgevertrag abschließt. Nur dann wird in den meisten Fällen der Beitrag vom KZK mit dem Hauptbeitrag des Folgevertrags verrechnet. Bleibt der Folgevertrag aus, wird die Versicherung für das KZK richtig teuer abgerechnet.

Ich würde mir die eVB für das KZK auch von der HUK holen, wenn dort das Fahrzeug versichert werden soll. Es rechnet sich oft, wenn man die Beiträge regelmäßig vergleicht.

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 19:58

Zitat:

@Weilheimer schrieb am 16. Oktober 2019 um 19:54:50 Uhr:

Die eVB vom KZK ist meist daran gekoppelt, daß man einen Folgevertrag abschließt. Nur dann wird in den meisten Fällen der Beitrag vom KZK mit dem Hauptbeitrag des Folgevertrags verrechnet. Bleibt der Folgevertrag aus, wird die Versicherung für das KZK richtig teuer abgerechnet.

Ich würde mir die eVB für das KZK auch von der HUK holen, wenn dort das Fahrzeug versichert werden soll. Es rechnet sich oft, wenn man die Beiträge regelmäßig vergleicht.

Auch wenn ich schon seit Jahren dort Kunde bin und nix unterschrieben hab?

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 20:01

Bräuchte bitte ne Antwort da ich jetzt alles klären müsste

Kann ich die Versicherung nicht eh bis zum 30.11 kündigen selbst wenn jetzt ein Vertrag zu Stande kommt?

Wenn Du bei der Concordia die Hauptfälligkeit auf den 01.01. legst, geht das.

Heißt auch nicht umsonst bei den Tarif Vergleich Plattformen bis zu 850euro sparen.

Es gibt überteuerte Tarife und günstige gute und günstig schlechte..

Ihr braucht gar nix extra kündigen.

Hol Dir EVB und Versicherungsantrag vonder HUK oder HUK24 und melde den BMW damit an.

Bei Fzg.wechsel ist ein Versichererwechsel kein Problem und bedarf keiner separaten Kündigung.

Den Golf müsstet Ihr dann natürlich abmelden oder verkaufe, sofern Ihr euren SFR mit zur HUK nehmen wollt.

Natürlich kannst/solltest Du zusätzlich die Concordia informieren, daß kein Ersatzfzg. bei Ihnen versichert wird und Sie den Vertrag des Golf bitte Schlussabrechnen sollen.

Hallo,

das Problem mit der eVB für die Kurzzeitzulassung ist, dass Du bei Nutzung dieser, die Leistung auch bezahlen musst. Dies lassen sich die Versicherer manchmal in Gold aufwiegen, sofern kein weiterführender Versicherungsvertrag bei dem Versicherer zeitnah abgeschlossen wird.

Wird dann ein weiterführender Vertrag geschlossen, so entfällt bei einigen Versicherungen der Beitrag für die Kurzzeitversicherung, Andere berechnen einen erheblich geringeren Beitrag.

Von daher empfiehlt es sich, Kurzzeit und den dauerhaften Versicherungsvertrag bei einer Gesellschaft abzuschließen.

Kurzzeitversicherungen bieten nur Haftpflichtschutz. Sollte man bei Überführung eines höherpreisigen Fahrzeuges also im Blick haben.

Gruss vom Asphalthoppler

Einfach die eVB von der Concordia wegschmeißen und bei der HUK 2 neue holen, Kasko ab Zulassung bestätigen lassen und zum Anmelden gehen. Vielleicht solltest du das neue Auto gleich auf dich versichern und dir die SF4 übertragen lassen. Einfach mal ausrechnen

Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 15:04

Habe jetzt bei Huk die Versicherung gemacht

Mein Dad hat allerdings die SF4 übernommen aus dem Vertrag von der Concordia bei meinem Dad.

Aber der Wagen ist bei der Concordia als Zweitwagen versichert auch wenn ich bei der Rechnung nichts von Zweitwagen stehen sehe.

kann es sein das mein Vater nun garnicht SF4 hat bei der Huk?

Ja, das kann durchaus sein. Zweitwagenregelungen können durchaus "bessere" Einstufungen bekommen (ich fahre so beispielsweise auf SF28, obwohl auf "klassischem" weg nur irgendwas um die SF10 drinne wäre)

Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 15:17

Zitat:

@guruhu schrieb am 17. Oktober 2019 um 15:14:03 Uhr:

Ja, das kann durchaus sein. Zweitwagenregelungen können durchaus "bessere" Einstufungen bekommen (ich fahre so beispielsweise auf SF28, obwohl auf "klassischem" weg nur irgendwas um die SF10 drinne wäre)

Und was heißt das jetzt wenn ich das falsch berechnet hab?

hab dort bereits s4 eingegeben

Beim alten Fahrzeug ist mein Vater mit Sf2 eingestiegen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Warum Concordia so teuer