ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Wartezimmer 435d xDrive GC

Wartezimmer 435d xDrive GC

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 31. Juli 2014 um 22:11

Bin so frei und eröffne hiermit mal ein Wartezimmer für den 435d xDrive Gran Coupé und nehme dann auch gleich mal auf dem ersten freien Stuhl Platz.

Meine Konfig:

  • Modell BMW 435d xDrive Gran Coupé
  • Carbonschwarz metallic
  • Leder Dakota Schwarz
  • M Sportpaket
  • 19" M Leichtmetallräder Sternspeiche 403 M
  • Exterieurumfänge in Aluminium satiniert
  • Interieurleisten Aluminium Längsschliff fein
  • Akzentleisten Perlglanz Chrom
  • Sport-Automatic Getriebe Steptronic
  • Variable Sportlenkung
  • Modellschriftzug entfall
  • Sonnenschutzverglasung
  • Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Fernlichtassistent
  • Regensensor und automatische Farhlichtsteuerung
  • Adaptiver LED-Scheinwerfer
  • Online Entertainment
  • Speed Limit Info
  • Navigationspaket Connected Drive
  • BusinessPackage

Bin sehr verärgert, dass BMW im Gegensatz zum E90 dem 435d die AL Optik vom 435i vorenthalten hat. Einem potentiellen M340d sofern er denn wirklich noch kommt hätte man meiner Meinung nach auch die M550d AL verpassen können um ihm ein Alleinstellungsmerkmal zu verpassen.

Hat jemand von euch in den letzten Tagen ebenfalls den 435d Gran Coupé bestellt und schon einen Liefertermin genannt bekommen?

Beste Antwort im Thema
am 12. Januar 2015 um 21:56

Das Warten hat endlich ein Ende !!!! :D

Seit letzten Mittwoch habe ich meinen BMW 435d xDrive Gran Coupe (Das mußte ich einfach einmal ausschreiben :-) ).

Es waren 6 harte Monate des WARTENS! Leider war auch meine Betreuung ungenügend weshalb mir viel der Vorfreude genommen wurde.

Doch dieses Auto macht alles wieder GUT!!! Jetzt ist er da. Danke BMW.

Nur mal so vorweg ein paar Autos die ich bisher fahren konnte damit man meine Begeisterung ein wenig einsortieren kann :D

Ich bin bisher Opel, Renault, Golf, Audi A3, A4, A6 oder zuletzt den BMW 3er (F30) gefahren.

Alles tolle Autos gewesen. Zumindestens immer passend zur Zeit und zum Alter :)

Dieser sexy 4er Gran Coupe sprengt jegliche "Normalheit" meines Lebens!

Ein WAHNSINN!!! SO SCHÖN! und MEINER !!! :D

Ich könnte die ganze Welt umarmen :) Er sieht absolut klasse aus und die Haptik ist einfach toll.

Das Leder ist ein Genuss. Der Vergleich mit Dakota Leder ist wie Baumwollsolke und Seidenstrumpf.

Beides gut und beides hat seine Existenzberechtigung. Doch wer es seidig mag und kann, nimmt das Individualleder. Einfach fein und es wirkt alles sehr gut verarbeitet. Die Materialen sind nicht überall 1A doch das was ich anfasse ist super und das was ich sehe schmeichelt mir. Also in meiner Welt ein toller Innenraum und ich fühle mich sehr wohl.

Bisher bin ich 1150km gefahren (>200km pro Tag :) ) Und es macht mir einfach Spaß diesen Wagen zu fahren. Schade das ich keinen Urlaub habe :(

Einfahren ist für mich kein Thema. Der Motor muss warm sein und dann darf auch mal beschleunigt werden. Noch gibt es keine Dauerbelastung. Doch mal schauen wie sich < 5sekunden auf 100km/h anfühlen muss einfach drin sein und auch der Geschwindigkeitsbegrenzer wurde getestet :) Auf der Autobahn fahr ich zügig mit oder auch mal voran :D

Ich will diesen Wagen mit einfahren nicht beleidigen :D

Das ist zumindestens meine aktuelle Sicht der Dinge. In ein paar Jahren werde ich es besser wissen :)

Für mich ist dieser Motor zum fahren da und das zeigt er mir auch bei jeder Fußbewegung :D Er kann seidig bei ca 6,5 Liter gefahren werden (hab ich ganze 100km geschafft... :D ) doch ein Schubs auf das Gas und der Vortrieb ist fantastisch.

Selbst die kurze Beschleunigung von 0 auf 50km/h mit Halbgas ist ein Genuss. Auch von 100 auf 150km/h ist ein tolles Vergnügen. Egal ob mit Halbgas oder Vollgas. Auf der Autobahn schwimmt man mit oder durch den Verkehr.

Das adaptive Fahrwerk ist ein Genuss. Die Strassenlage absolut top und kein Vergleich mit den Autos die ich bisher fahren durfte. Man merkt das er eher auf Sport ausgelegt ist und man sollte keinen Komfort wie im BMW 5er erwarten. Doch das Fahrgefühl ist fantastisch und er liegt satt auf der Strasse. Egal ob mit 50 oder 200km/h. Es paßt einfach perfekt zum Auto. Genau das wollte ich. Locker ein paar Stunden fahren und auch mal knackig die Landstrasse geniessen. Es ist wirklich toll gelungen.

Er ist auch recht leise bei hohen Geschwindigkeiten. Es ist jedenfalls angenehmer als im 3er (F30) den ich zuletzt fuhr. Wenn man jedoch Gas gibt hat der Motor ein satten, brabbeligen Sound. Klar kein Benziner. Doch es ist ein ordentlicher Sound da und ich mag ihn :) Dumpf und tief und es reicht um mich zum grinsen zu bringen. Eben 6-Zylinder :D

Das beste Stichwort für diese Auto/Motorkombi ist Souverän. Fantastisch und in jeder Lage gibt es Leistung satt!

Bei 2000 km gibt es den ersten Ölwechsel und getankt wird aktuell nur Ultimate Diesel (1,19€ :D ).

Durchschnitt liegt noch bei 9L. Sinkt jedoch noch. Ich denk es dauert noch ein paar Kilometer bis der BC den Durchschnitt ermittelt hat. Wenn ich bei 8 - 8,5L bin bin ich zufrieden :)

Die nächsten Tage will ich Lack und Leder noch inpregnieren lassen. Das lohnt sich definitiv da es kein Leasingfahrzeug ist (IST MEIN AUTO :D ). Und da es ein 6-Zylinder ist kann ich mir auch vorstellen den Wagen irgendwann mit H-Kennzeichen (Oldtimer) als Zweitwagen zu fahren während alle anderen mit Akku oder 4-Zylinder fahren :D Wer weiß wie lange es diese Motoren noch gibt und wie oft ich mir noch ein Auto mit 6-Zylindern leisten kann/will.

Wenn er hält hat er zumindestens gute Chancen laaaaaange bei mir zu bleiben :)

Die Farbe Mondstein ist sehr individuell und man muss es mögen. ICH LIEBE ES!!!

Ich könnte mir für meinen BMW 4er Gran Coupe nichts besseres vorstellen.

Ich empfehle jedenfalls eine helle Farben für den Wagen. So kommen für mich die Konturen und Linien besser zur Geltung. Und dieser Wagen hat tolle Kurven! Fast schon sexy :)

Doch auch das ist natürlich rein subjektiv. Anhänger von dunklen Farben werden sicherlich auch glücklich werden/sein :)

Ich bin jedenfalls rundum gücklich :D

Form, Aussenfarbe, Innenraum und Motor dieses Autos sind mein bisher persönlicher Automobiler Höhepunkt. Sowas hatte ich noch nie und das ich das mit Mitte 30 erleben darf ist der absolute WAHNSINN!!

Schön jetzt zu der BMW-Familie zu gehören (zuvor nur Leasing und Miete) und das ich den Einstieg gleich mit diesem Auto feiern darf macht es umso schöner :)

Ein ausführlicher und aussagefähiger Bericht kommt in ein paar Wochen. Dann werde ich noch ein paar Fotos bei Sonne nachlegen und sicherlich auch ein paar Erfahrungswerte mehr.

Und wie versprochen noch ein paar Fotos zu Anfang. Hab verschiedene Perspektiven gewählt um schonmal einen Eindruck zu vermitteln.

Hinweis zu den Fotos: Es war am Tag wolkig. Bei Licht wirkt Mondstein anders.

Viele Grüße

Eno

P.S.: Entschuldigt bitte die vielen Smilies doch zur Zeit kann ich einfach nur grinsen wenn ich an mein Auto denke :) ...und ich hoffe es wird noch lange so bleiben :D

80 weitere Antworten
Ähnliche Themen
80 Antworten

bmwrenner79

Anbei ein Bild der Innenraumausstattung. Umstieg vom 535xd war problemlos, wollte ich ja, da ich geschäftlich keinen großen Platzbedarf habe und ich an ihm gerade das deutlich besser Handling und die bessere Leistungsfähigkeit des Motors haben wollte. Aber dazu habe ich ja in einem ähnlichen Thread bereits geschrieben, dass auch

einiges für den 5er spricht, aber diese Themen wie Komfort und Laufruhe waren bei der Bestellung kein Thema für mich. Und Inneraumqualität habe ich doch Individual aufgebessert. Bleibt bloß noch das Instrumentendisplay, an das kann ich mich jetzt noch nicht gewöhnen.

Image
am 12. Januar 2015 um 18:56

Sehr schön, Harald, danke für die Infos und Foto. Ja das Instrumentendisplay ist definitiv ein Rückschritt vom 5er.

am 12. Januar 2015 um 21:56

Das Warten hat endlich ein Ende !!!! :D

Seit letzten Mittwoch habe ich meinen BMW 435d xDrive Gran Coupe (Das mußte ich einfach einmal ausschreiben :-) ).

Es waren 6 harte Monate des WARTENS! Leider war auch meine Betreuung ungenügend weshalb mir viel der Vorfreude genommen wurde.

Doch dieses Auto macht alles wieder GUT!!! Jetzt ist er da. Danke BMW.

Nur mal so vorweg ein paar Autos die ich bisher fahren konnte damit man meine Begeisterung ein wenig einsortieren kann :D

Ich bin bisher Opel, Renault, Golf, Audi A3, A4, A6 oder zuletzt den BMW 3er (F30) gefahren.

Alles tolle Autos gewesen. Zumindestens immer passend zur Zeit und zum Alter :)

Dieser sexy 4er Gran Coupe sprengt jegliche "Normalheit" meines Lebens!

Ein WAHNSINN!!! SO SCHÖN! und MEINER !!! :D

Ich könnte die ganze Welt umarmen :) Er sieht absolut klasse aus und die Haptik ist einfach toll.

Das Leder ist ein Genuss. Der Vergleich mit Dakota Leder ist wie Baumwollsolke und Seidenstrumpf.

Beides gut und beides hat seine Existenzberechtigung. Doch wer es seidig mag und kann, nimmt das Individualleder. Einfach fein und es wirkt alles sehr gut verarbeitet. Die Materialen sind nicht überall 1A doch das was ich anfasse ist super und das was ich sehe schmeichelt mir. Also in meiner Welt ein toller Innenraum und ich fühle mich sehr wohl.

Bisher bin ich 1150km gefahren (>200km pro Tag :) ) Und es macht mir einfach Spaß diesen Wagen zu fahren. Schade das ich keinen Urlaub habe :(

Einfahren ist für mich kein Thema. Der Motor muss warm sein und dann darf auch mal beschleunigt werden. Noch gibt es keine Dauerbelastung. Doch mal schauen wie sich < 5sekunden auf 100km/h anfühlen muss einfach drin sein und auch der Geschwindigkeitsbegrenzer wurde getestet :) Auf der Autobahn fahr ich zügig mit oder auch mal voran :D

Ich will diesen Wagen mit einfahren nicht beleidigen :D

Das ist zumindestens meine aktuelle Sicht der Dinge. In ein paar Jahren werde ich es besser wissen :)

Für mich ist dieser Motor zum fahren da und das zeigt er mir auch bei jeder Fußbewegung :D Er kann seidig bei ca 6,5 Liter gefahren werden (hab ich ganze 100km geschafft... :D ) doch ein Schubs auf das Gas und der Vortrieb ist fantastisch.

Selbst die kurze Beschleunigung von 0 auf 50km/h mit Halbgas ist ein Genuss. Auch von 100 auf 150km/h ist ein tolles Vergnügen. Egal ob mit Halbgas oder Vollgas. Auf der Autobahn schwimmt man mit oder durch den Verkehr.

Das adaptive Fahrwerk ist ein Genuss. Die Strassenlage absolut top und kein Vergleich mit den Autos die ich bisher fahren durfte. Man merkt das er eher auf Sport ausgelegt ist und man sollte keinen Komfort wie im BMW 5er erwarten. Doch das Fahrgefühl ist fantastisch und er liegt satt auf der Strasse. Egal ob mit 50 oder 200km/h. Es paßt einfach perfekt zum Auto. Genau das wollte ich. Locker ein paar Stunden fahren und auch mal knackig die Landstrasse geniessen. Es ist wirklich toll gelungen.

Er ist auch recht leise bei hohen Geschwindigkeiten. Es ist jedenfalls angenehmer als im 3er (F30) den ich zuletzt fuhr. Wenn man jedoch Gas gibt hat der Motor ein satten, brabbeligen Sound. Klar kein Benziner. Doch es ist ein ordentlicher Sound da und ich mag ihn :) Dumpf und tief und es reicht um mich zum grinsen zu bringen. Eben 6-Zylinder :D

Das beste Stichwort für diese Auto/Motorkombi ist Souverän. Fantastisch und in jeder Lage gibt es Leistung satt!

Bei 2000 km gibt es den ersten Ölwechsel und getankt wird aktuell nur Ultimate Diesel (1,19€ :D ).

Durchschnitt liegt noch bei 9L. Sinkt jedoch noch. Ich denk es dauert noch ein paar Kilometer bis der BC den Durchschnitt ermittelt hat. Wenn ich bei 8 - 8,5L bin bin ich zufrieden :)

Die nächsten Tage will ich Lack und Leder noch inpregnieren lassen. Das lohnt sich definitiv da es kein Leasingfahrzeug ist (IST MEIN AUTO :D ). Und da es ein 6-Zylinder ist kann ich mir auch vorstellen den Wagen irgendwann mit H-Kennzeichen (Oldtimer) als Zweitwagen zu fahren während alle anderen mit Akku oder 4-Zylinder fahren :D Wer weiß wie lange es diese Motoren noch gibt und wie oft ich mir noch ein Auto mit 6-Zylindern leisten kann/will.

Wenn er hält hat er zumindestens gute Chancen laaaaaange bei mir zu bleiben :)

Die Farbe Mondstein ist sehr individuell und man muss es mögen. ICH LIEBE ES!!!

Ich könnte mir für meinen BMW 4er Gran Coupe nichts besseres vorstellen.

Ich empfehle jedenfalls eine helle Farben für den Wagen. So kommen für mich die Konturen und Linien besser zur Geltung. Und dieser Wagen hat tolle Kurven! Fast schon sexy :)

Doch auch das ist natürlich rein subjektiv. Anhänger von dunklen Farben werden sicherlich auch glücklich werden/sein :)

Ich bin jedenfalls rundum gücklich :D

Form, Aussenfarbe, Innenraum und Motor dieses Autos sind mein bisher persönlicher Automobiler Höhepunkt. Sowas hatte ich noch nie und das ich das mit Mitte 30 erleben darf ist der absolute WAHNSINN!!

Schön jetzt zu der BMW-Familie zu gehören (zuvor nur Leasing und Miete) und das ich den Einstieg gleich mit diesem Auto feiern darf macht es umso schöner :)

Ein ausführlicher und aussagefähiger Bericht kommt in ein paar Wochen. Dann werde ich noch ein paar Fotos bei Sonne nachlegen und sicherlich auch ein paar Erfahrungswerte mehr.

Und wie versprochen noch ein paar Fotos zu Anfang. Hab verschiedene Perspektiven gewählt um schonmal einen Eindruck zu vermitteln.

Hinweis zu den Fotos: Es war am Tag wolkig. Bei Licht wirkt Mondstein anders.

Viele Grüße

Eno

P.S.: Entschuldigt bitte die vielen Smilies doch zur Zeit kann ich einfach nur grinsen wenn ich an mein Auto denke :) ...und ich hoffe es wird noch lange so bleiben :D

Was immer du Dir rein pfeifst, nimm weniger davon :D

Die Farbe Mondstein ist der Hammer. Da bin ich neidisch. Leider hast Du zu viele Türen bestellt ;)

Ich drücke Dir die Daumen, dass die Begeisterung lange anhält. Nach jetzt 27 TKM bin ich mit meinem auch immer noch sehr zufrieden. Allerdings war ich zu keinem Zeitpunkt so stoned wie Du :D

Allzeit knitterfreie Fahrt :cool:

Zitat:

@Eno435d schrieb am 12. Januar 2015 um 21:56:51 Uhr:

Das Warten hat endlich ein Ende !!!! :D

Seit letzten Mittwoch habe ich meinen BMW 435d xDrive Gran Coupe (Das mußte ich einfach einmal ausschreiben :-) ).

Es waren 6 harte Monate des WARTENS! Leider war auch meine Betreuung ungenügend weshalb mir viel der Vorfreude genommen wurde.

Doch dieses Auto macht alles wieder GUT!!! Jetzt ist er da. Danke BMW.

Nur mal so vorweg ein paar Autos die ich bisher fahren konnte damit man meine Begeisterung ein wenig einsortieren kann :D

Ich bin bisher Opel, Renault, Golf, Audi A3, A4, A6 oder zuletzt den BMW 3er (F30) gefahren.

Alles tolle Autos gewesen. Zumindestens immer passend zur Zeit und zum Alter :)

Dieser sexy 4er Gran Coupe sprengt jegliche "Normalheit" meines Lebens!

Ein WAHNSINN!!! SO SCHÖN! und MEINER !!! :D

Ich könnte die ganze Welt umarmen :) Er sieht absolut klasse aus und die Haptik ist einfach toll.

Das Leder ist ein Genuss. Der Vergleich mit Dakota Leder ist wie Baumwollsolke und Seidenstrumpf.

Beides gut und beides hat seine Existenzberechtigung. Doch wer es seidig mag und kann, nimmt das Individualleder. Einfach fein und es wirkt alles sehr gut verarbeitet. Die Materialen sind nicht überall 1A doch das was ich anfasse ist super und das was ich sehe schmeichelt mir. Also in meiner Welt ein toller Innenraum und ich fühle mich sehr wohl.

Bisher bin ich 1150km gefahren (>200km pro Tag :) ) Und es macht mir einfach Spaß diesen Wagen zu fahren. Schade das ich keinen Urlaub habe :(

Einfahren ist für mich kein Thema. Der Motor muss warm sein und dann darf auch mal beschleunigt werden. Noch gibt es keine Dauerbelastung. Doch mal schauen wie sich < 5sekunden auf 100km/h anfühlen muss einfach drin sein und auch der Geschwindigkeitsbegrenzer wurde getestet :) Auf der Autobahn fahr ich zügig mit oder auch mal voran :D

Ich will diesen Wagen mit einfahren nicht beleidigen :D

Das ist zumindestens meine aktuelle Sicht der Dinge. In ein paar Jahren werde ich es besser wissen :)

Für mich ist dieser Motor zum fahren da und das zeigt er mir auch bei jeder Fußbewegung :D Er kann seidig bei ca 6,5 Liter gefahren werden (hab ich ganze 100km geschafft... :D ) doch ein Schubs auf das Gas und der Vortrieb ist fantastisch.

Selbst die kurze Beschleunigung von 0 auf 50km/h mit Halbgas ist ein Genuss. Auch von 100 auf 150km/h ist ein tolles Vergnügen. Egal ob mit Halbgas oder Vollgas. Auf der Autobahn schwimmt man mit oder durch den Verkehr.

Das adaptive Fahrwerk ist ein Genuss. Die Strassenlage absolut top und kein Vergleich mit den Autos die ich bisher fahren durfte. Man merkt das er eher auf Sport ausgelegt ist und man sollte keinen Komfort wie im BMW 5er erwarten. Doch das Fahrgefühl ist fantastisch und er liegt satt auf der Strasse. Egal ob mit 50 oder 200km/h. Es paßt einfach perfekt zum Auto. Genau das wollte ich. Locker ein paar Stunden fahren und auch mal knackig die Landstrasse geniessen. Es ist wirklich toll gelungen.

Er ist auch recht leise bei hohen Geschwindigkeiten. Es ist jedenfalls angenehmer als im 3er (F30) den ich zuletzt fuhr. Wenn man jedoch Gas gibt hat der Motor ein satten, brabbeligen Sound. Klar kein Benziner. Doch es ist ein ordentlicher Sound da und ich mag ihn :) Dumpf und tief und es reicht um mich zum grinsen zu bringen. Eben 6-Zylinder :D

Das beste Stichwort für diese Auto/Motorkombi ist Souverän. Fantastisch und in jeder Lage gibt es Leistung satt!

Bei 2000 km gibt es den ersten Ölwechsel und getankt wird aktuell nur Ultimate Diesel (1,19€ :D ).

Durchschnitt liegt noch bei 9L. Sinkt jedoch noch. Ich denk es dauert noch ein paar Kilometer bis der BC den Durchschnitt ermittelt hat. Wenn ich bei 8 - 8,5L bin bin ich zufrieden :)

Die nächsten Tage will ich Lack und Leder noch inpregnieren lassen. Das lohnt sich definitiv da es kein Leasingfahrzeug ist (IST MEIN AUTO :D ). Und da es ein 6-Zylinder ist kann ich mir auch vorstellen den Wagen irgendwann mit H-Kennzeichen (Oldtimer) als Zweitwagen zu fahren während alle anderen mit Akku oder 4-Zylinder fahren :D Wer weiß wie lange es diese Motoren noch gibt und wie oft ich mir noch ein Auto mit 6-Zylindern leisten kann/will.

Wenn er hält hat er zumindestens gute Chancen laaaaaange bei mir zu bleiben :)

Die Farbe Mondstein ist sehr individuell und man muss es mögen. ICH LIEBE ES!!!

Ich könnte mir für meinen BMW 4er Gran Coupe nichts besseres vorstellen.

Ich empfehle jedenfalls eine helle Farben für den Wagen. So kommen für mich die Konturen und Linien besser zur Geltung. Und dieser Wagen hat tolle Kurven! Fast schon sexy :)

Doch auch das ist natürlich rein subjektiv. Anhänger von dunklen Farben werden sicherlich auch glücklich werden/sein :)

Ich bin jedenfalls rundum gücklich :D

Form, Aussenfarbe, Innenraum und Motor dieses Autos sind mein bisher persönlicher Automobiler Höhepunkt. Sowas hatte ich noch nie und das ich das mit Mitte 30 erleben darf ist der absolute WAHNSINN!!

Schön jetzt zu der BMW-Familie zu gehören (zuvor nur Leasing und Miete) und das ich den Einstieg gleich mit diesem Auto feiern darf macht es umso schöner :)

Ein ausführlicher und aussagefähiger Bericht kommt in ein paar Wochen. Dann werde ich noch ein paar Fotos bei Sonne nachlegen und sicherlich auch ein paar Erfahrungswerte mehr.

Und wie versprochen noch ein paar Fotos zu Anfang. Hab verschiedene Perspektiven gewählt um schonmal einen Eindruck zu vermitteln.

Hinweis zu den Fotos: Es war am Tag wolkig. Bei Licht wirkt Mondstein anders.

Viele Grüße

Eno

P.S.: Entschuldigt bitte die vielen Smilies doch zur Zeit kann ich einfach nur grinsen wenn ich an mein Auto denke :) ...und ich hoffe es wird noch lange so bleiben :D

gratuliere und gute fahrt! endlich jemand mit meinem leder :-)

Eno435d,

da ist ja wirklich mal einer überglücklich. Ich freue mich für dich, lass ihn erst mal einlaufen, dann kann er noch mehr,

aber Tipp, ein bisschen Schonung tut ihm die ersten 1500km nicht weh, er dankt es dir später.

Viel Freude an ihm und allzeit gute Fahrt.

Harald

Gratuliere auch, tolles Gerät! Weiterhin viel Freude damit :)

Kannst du etwas mehr sagen zum adaptiven Fahrwerk? Wie ist der Komfort im Standard-Modus, besonders auf schlechteren Straßen, Querfugen u.ä.?

Wie ist es im Vergleich zum F30 (welches Fahrwerk hattest du da)?

Zitat:

@TePee schrieb am 12. Januar 2015 um 23:22:19 Uhr:

Gratuliere auch, tolles Gerät! Weiterhin viel Freude damit :)

Kannst du etwas mehr sagen zum adaptiven Fahrwerk? Wie ist der Komfort im Standard-Modus, besonders auf schlechteren Straßen, Querfugen u.ä.?

Wie ist es im Vergleich zum F30 (welches Fahrwerk hattest du da)?

Kann ich dir beantworten, hatte das Fahrwerk im 335i, F30 und jetzt im 4er. Im 4er spricht es auf Bodenunebenheiten komfortabler an, auch ist die Spreizung zwischen Comfort und Sport besser.

Allerdings liegt der 4er auch generell durch eine Veränderung der Spurweite und dem etwas tieferen Schwerpunkt generell spürbar ruhiger und besser als der F30. Auf jeden Fall finde ich es beim 4er besser, nicht umsonst wird jetzt beim F30-LCI in dem Bereich nachgearbeitet. F30-Nutzer mögen es mir verzeihen.

VG

am 13. Januar 2015 um 0:39

Zitat:

@mikenr1 schrieb am 12. Januar 2015 um 22:08:40 Uhr:

Was immer du Dir rein pfeifst, nimm weniger davon :D

Die Farbe Mondstein ist der Hammer. Da bin ich neidisch. Leider hast Du zu viele Türen bestellt ;)

Ich drücke Dir die Daumen, dass die Begeisterung lange anhält. Nach jetzt 27 TKM bin ich mit meinem auch immer noch sehr zufrieden. Allerdings war ich zu keinem Zeitpunkt so stoned wie Du :D

Allzeit knitterfreie Fahrt :cool:

Stoned??????? Ich bin doch nicht dicht !!! :confused: ICH BIN HIGH !!!!! :D

Der Wagen macht halt einfach glücklich. Form und Farbe sind der absolute Kick für mich.

So ein Auto im Alter von 20 Jahren und ich hätte den ein oder anderen Absturz sicherlich nicht gehabt ;)

Da willst Du selbst am Weinabend Wasser trinken (so erging es mir am Tag der Abholung :) ).

Hauptsache man darf alle nach Hause fahren :D

Versuch es doch mal mit vier Türen, vielleicht klappt es auch bei Dir :cool:

am 13. Januar 2015 um 1:12

Zitat:

@TePee schrieb am 12. Januar 2015 um 23:22:19 Uhr:

Gratuliere auch, tolles Gerät! Weiterhin viel Freude damit :)

Kannst du etwas mehr sagen zum adaptiven Fahrwerk? Wie ist der Komfort im Standard-Modus, besonders auf schlechteren Straßen, Querfugen u.ä.?

Wie ist es im Vergleich zum F30 (welches Fahrwerk hattest du da)?

Ich bin beim F30 meistens das normale Fahrwerk gefahren und einmal das M-Fahrwerk (beruflich bedingt ca. 8 verschiedene Ausstattungen, je ca. 4 bis 16 Wochen).

Im Gegensatz zum F30 empfinde ich den 4er als straffer. Einerseits stabiler und andererseits auch direkter. Direkter im Sinne von, dass der Wagen mir eher eine Rückmeldung über den Strassenzustand gibt.

Der 3er ist im direkten Vergleich "schwammiger" (soll nicht heißen das der 3er "schwammig" ist. Er ist einfach mehr auf Komfort ausgelegt. Und das auch nur im Verhältnis zum 4er. Nicht zu anderen Autos. Der 3er ist immer noch sehr direkt und sportlich).

Der 4er macht es eher sportlich. Es ist angenehm und bei ruhiger Fahrt komfortabel genug für mich doch man merkt ihm an das er ein Coupe ist, eben sportlich und das wird BMW beim Fahrwerk berücksichtigt haben.

Mein Vater fährt einen 5er(F11) mit adaptiven Dämpfern. Der Wagen liegt wesentlich weicher auf der Strasse. Hier merkt man die komfortable Auslegung. Auch schön und paßt auch zum 5er. Er gleitet mehr über die Strasse ist dadurch jedoch auch weniger agil und sportlich.

Ich mag die Strassenlage des 4er. Er lädt zum cruisen und zum Gas geben ein. Jede Kurve wird auch auf bekannten Strecken zu einer neuen Entdeckung.

Im Sport-Modus empfinde ich den Wagen als wesentlich härter. Hier hab ich das Gefühl der Wagen liegt wie ein Brett und jede Fuge wird deutlicher an den Fahrer gegeben. Das gibt ein gutes Gefühl bei schnellerer Fahrt. Doch auch hier muss man sagen es ist kein Sportwagen der 2mm Bodenfreiheit hat. "Wie ein Brett" ist natürlich im Verhältnis zu sehen und getunte Autos können sicherlich härter sein. Doch für meine Ansprüche ist es hart genug. Ich werde jedenfalls keine 400km im Sportmodus fahren ;)

Da freue ich mich eher über die Möglichkeit der "normalen" Dämpfung und cruise gemütlich über die Autobahn und wenn ich dann mal einen Streckenabschnitt sportlich nehmen will genügt ein Knopfdruck :)

Obwohl ich es nur aus dem 5er kannte, begeistert mich das adaptive Fahrwerk im 4er und ich merke den Unterschied deutlich. Für mich eine lohnende Investition die auch den Spaßfaktor deutlich erhöht.

So, nun möchte ich mich hier auch mal einordnen.

Nach 9 5er BMW's, (28 Jahre) zuletzt 3 Jahre Jaguar XF, bin ich jetzt beim 4er gelandet.

Vor Weihnachten bestellt, heute bestätigt mit vorläufigem Liefertermin in KW9 mit folgender Ausstattung:

435d xDrive Sport Line (S07AC)

Mineralweiss metallic (P0A96)

Spiegelkappen schwarz (S03BE)

18" Leichtmetallräder Doppelspeiche 397 (S02A5)

Leder Dakota Schwarz Akzent Rot/Schwarz (FLCL3)

Interieurleisten schwarz hochglänzend (S04AT)

Akzentleisten Korallrot matt (S04DN)

Comfort Paket (S07VB)

HiFi-Lautsprechersystem (S0676)

Innenspiegel automatisch abblendend (S0431)

Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer (S0488)

Ablagenpaket (S0493)

Durchladesystem, 40:20:40 teilbar (S0465)

Park Distance Control (PDC) (S0508)

Klimaautomatik (S0534)

Innovationspaket (S07R7)

Adaptiver LED-Scheinwerfer (S0552)

Komfortzugang (S0322)

BMW Head-Up Display (S0610)

Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung (S0521)

Navigationspaket ConnectedDrive (S07XP)

Remote Services (S06AP)

Concierge Services (S06AN)

Real Time Traffic Information (S06AM)

Navigationssystem Professional (S0609)

ConnectedDrive Services (S06AK)

Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung (S06NS)

Sonderausstattung

Active Protection (S05AL)

Driving Assistant (S05AS)

Fernlichtassistent (S05AC)

Rückfahrkamera (S03AG)

Spurwechselwarnung (S05AG)

Surround View (S05DL)

Sport-Automatic Getriebe Steptronic (S02TB)

Armauflage vorn, verschiebbar (S04AE)

Automatische Heckklappenbetätigung (S0316)

BMW Individual Hochglanz Shadow Line (S0760)

BMW Individual Lederlenkrad (S0XL3)

Modellschriftzug Entfall (S0320)

Sonnenschutzverglasung (S0420)

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer (S0494)

DAB-Tuner (S0654)

Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen (S06WA)

Bereifung mit Notlaufeigenschaften (S0258)

Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend (S0430)

Sport-Lederlenkrad schwarz (S02XE)

Variable Sportlenkung (S02VL)

RolandM5,

genau so muss er aussehen. Na dann mal eine schöne Vorfreude, lohnt sich!

Offensichtlich ist es immer noch das lederbezogene Armaturenbrett und/oder die erweiterte Lederausstattung, die die Lieferzeit verlängert. Ich habe meinen ja Ende November bestellt und kriege ihn wohl erst in KW12 nach derzeitigem Stand.

Denn mit Ausnahme dieser Gimmicks habe ich ähnlich ausgestattet wie Du. Die andere Farbe schließe ich jetzt mal aus. Also fällt mir kein anderer Grund ein, wieso es bei mir 6 Wochen länger bis zur Lieferung dauert.

P.s.: Halt. Das M-Paket könnte auch noch eine Rolle spielen.

M-Paket glaube ich nicht, es ist das belederte Armaturenbrett.

Wollte ja erst einen 435i mit dem belederten Armaturenbrett, dann hieß es ohne Leder 6 Wochen Lieferzeit mit Leder mindestens 12 Wochen.

Naja, auch die Zeit geht ja irgendwann vorbei :-)

Dann wünsche ich Dir ab Februar auf jeden Fall viel Spaß mit dem schicken Teil!

Deine Antwort
Ähnliche Themen