ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wann neue Winterreifen kaufen

Wann neue Winterreifen kaufen

Themenstarteram 12. September 2013 um 9:22

Hallo zusammen,

wann macht es mehr Sinn neue Winterreifen zu kaufen? Jetzt oder erst in 1 - 1,5Monaten?

Meine Winterreifen haben noch 3,5 - 5mm Profil welches für die deutschen Winterverhältnisse im Ruhrgebiet ausreichend sind. Jedoch fahre ich jeden Winter in die Alpen und da sind mir frische Winterreifen bzw. Reifen mit nicht weniger als 5mm Profil lieber.

Nun stellt sich mir die Frage, was (auch aus finanzieller Sicht) taktisch klüger ist. Die Winterreifen schon jetzt kaufen oder erst in 1 - 1,5Monaten wenn der erste "Run" auf Reifen vorbei ist und die Preise ggf. sinken?!

Welche Reifen könnt Ihr für den A6 4F 3.0 TDI Quattro empfehlen?

Gruß,

Benny

Ähnliche Themen
19 Antworten

Würde jetzt kaufen.

Mein Dad hat letztes Jahr auch erst im Oktober kaufen wollen. Hat die Reifen dann erst Ende November erhalten.

Hatten extreme Lieferschwierigkeiten.

mhhh - ich kaufe meine reifen immer am Ende der jeweiligen Saison :)

Im Moment hat ATU glaube ich mal wieder 20% auf Reifen - würde die Preise mal mit dennen der einschlägigen Onlinereifenhändler vergleichen udn kaufen.

bei mir war es interessanter Weise sogar so, das ich die Reifen auf Amazon bestellt habe - ATU war der Verkäufer & Sie waren nochmal 10,-€ günstiger je Reifen als auf der ATU Seite.

Jetzt kaufen! Bezahlen, alte Garnitur mitnehmen. Da kann die Werkstatt in Ruhe montieren. Termin für den Radwechsel zum gegebenen Zeitpunkt vereinbaren, dann geht es schnell und reibungslos.

Man kennt ja den Run auf die Händler, wenn die ersten Schneeflocken fallen.;)

Hallo.

Es ist die richtige Zeit sich mit Winterreifen / Rädern zu beschäftigen.

Es ist gut sich jetzt zu den Preisen , Lieferfristen und Montagekosten zu informieren.

Die Zeit und auch das Wetter drücken noch nicht.

Gruß Dietmar

Hallo,

nur so nebenbei:

In Österreich gelten M+S-Reifen nur ab einer Profiltiefe von mehr als 4 mm als Winterreifen, von 4 mm bis den gesetzlichen 1,6 mm sind es aus k&k-Sicht Sommerreifen.

Der beste Kaufzeitpunkt aus Liefer-und Kostensicht ist von Ende September bis Ende Oktober. Und ab März des nächsten Jashres kann man die Restposten besonders günstig kaufen.

ATU ist trotz der Rabatte teurer als der normaler Fachhandel.

Mich wundert echt nicht, wenn die bald noch mehr Filialen dichtmachen oder gar ganz über die Wupper gehen.

Ich kaufe immer Mitten in der Saison, wobei ich auch jedes Jahr neue Winterreifen brauche, aber mit 4-5 Millimeter Restprofil komme ich noch bis Anfang Dezember. Dann hat sich der Boom gelegt und ich stell die Karre zum Reifenhändler um die Ecke. Der weiß, dass ich nicht auf 10 Euro am Reifen schaue und verrichtet gute Arbeit.

Für den A6 habe ich nun seit Jahren Dunlop in 18 und 19 Zoll gefahren und war immer bestens bedient. Den 3D + 4D in 18 und den 4D in 19 auf dem 4G-BTDI. Top-Reifen, Geräusch ok und keine Sägezähne. Vor allem aber bei Nässe sehr wasserverdrängend.

Zitat:

Original geschrieben von chris210

mhhh - ich kaufe meine reifen immer am Ende der jeweiligen Saison :)

Im Moment hat ATU glaube ich mal wieder 20% auf Reifen - würde die Preise mal mit dennen der einschlägigen Onlinereifenhändler vergleichen udn kaufen.

bei mir war es interessanter Weise sogar so, das ich die Reifen auf Amazon bestellt habe - ATU war der Verkäufer & Sie waren nochmal 10,-€ günstiger je Reifen als auf der ATU Seite.

Wie viele KM fährst du denn bis zu deinem Urlaub? Wenn es nur wenige tausend sind, macht das bzgl. der Gesamtlebensdauer der Reifen nicht viel aus, also kannst du auch die Reifen schon erneuern. Aktuell ist Rabattzeit, z.B. 3% bei Reifendirekt und 19% bei quick.de.

Bist du denn in der Lage, die Reifen selber zu wechseln? Dann kannst du dir ja jetzt neue Winterreifen auf die Winterfelgen ziehen lassen und in den Keller legen und bei Bedarf wechseln. Denn jetzt schon mit WR fahren ist meiner Meinung nach unnötig (unsicherer?), bis der erste Schnee - und damit der Bedarf für Winterreifen - kommt, vergehen erfahrungsgemäß noch 2 - 3 Monate.

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

ATU ist trotz der Rabatte teurer als der normaler Fachhandel.

Mich wundert echt nicht, wenn die bald noch mehr Filialen dichtmachen oder gar ganz über die Wupper gehen.

Ich kaufe immer Mitten in der Saison, wobei ich auch jedes Jahr neue Winterreifen brauche, aber mit 4-5 Millimeter Restprofil komme ich noch bis Anfang Dezember. Dann hat sich der Boom gelegt und ich stell die Karre zum Reifenhändler um die Ecke. Der weiß, dass ich nicht auf 10 Euro am Reifen schaue und verrichtet gute Arbeit.

Für den A6 habe ich nun seit Jahren Dunlop in 18 und 19 Zoll gefahren und war immer bestens bedient. Den 3D + 4D in 18 und den 4D in 19 auf dem 4G-BTDI. Top-Reifen, Geräusch ok und keine Sägezähne. Vor allem aber bei Nässe sehr wasserverdrängend.

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

Zitat:

Original geschrieben von chris210

mhhh - ich kaufe meine reifen immer am Ende der jeweiligen Saison :)

Im Moment hat ATU glaube ich mal wieder 20% auf Reifen - würde die Preise mal mit dennen der einschlägigen Onlinereifenhändler vergleichen udn kaufen.

bei mir war es interessanter Weise sogar so, das ich die Reifen auf Amazon bestellt habe - ATU war der Verkäufer & Sie waren nochmal 10,-€ günstiger je Reifen als auf der ATU Seite.

Hi Wolfgear - freut mich für dich, wenn du bei deinem Händler vor Ort einen besseren Preis bekommst als bei ATU in der Aktion oder auf anderen einschlägigen Internetplatformen :)

Hat auch einen Riesenvorteil, wenn man dann alles auf einmal machen lassen kann & weiß das man den jungs vertraut.

Bei mir war das leider noch nicht der Fall bei den Recherchen der Preise für die Reifen dich ich haben will - und das sind mit 18" & 17" keine seltenen Größen.

Allerdings kaufg ich da dann auch immer zum Ende der Saison die "Restposten" & lagere die Neuen Reifen bis zur nächsten Saison.

Guck einfach mal bei www.reifen-vor-ort.de

Ich kam irgendwie mal zu dem ATU-Newsletter und 2008 waren da mal 19" in 305 preisgünstig. Nun, zurück zum ATU-Angebot: wenn ich die Werbung sehe, vergleiche ich nur zum Spaß und da sieht ATU nicht gut aus.

Themenstarteram 12. September 2013 um 18:33

Hallo zusammen,

ich danke euch für die Antworten.

Bis zum Urlaub fahre ich max. 3000km, dies macht den Kohl nicht fett.

Reifen-Vor-Ort ist meine immer genutzte Reifenplattform.

Ich werde mir noch einen Vergleichspreis von Quick holen und dann entscheiden.

Wird wohl ein Goodyear UG 8.

Vielen Dank,

Benny

Die Winterräder für unseren neuen Zweitwagen, einen Beetle, habe ich bereits im August gekauft.

Bei unserem anderen Fahrzeug hatte ich im vorigen Winter einen Reifenschaden. Der neu anzuschaffende Reifen war ganz schwer zu bekommen (die Produktion lief im Januar schon wieder für Sommerreifen) und wurde letztlich aus dem tiefen Süddeutschland bis an die Nordseeküste per UPS geliefert.

Der Reifenhandel vor Ort und Umgebung konnte die Reifengröße überhaupt nicht mehr bekommen und auch Mercedes hatte im gesamten Bundesgebiet bei allen Vertragshändlern lediglich noch zwei Exemplare dieser Größe und Herstellungsfirma auf Lager.

Die Kosten für den Reifen waren (wegen der Knappheit) deutlich teurer als wenn man diesen im Sommer/Herbst gekauft hätte.

Also, rechtzeitig kaufen. Sobald der erste Schnee fällt sind die Werkstätten voll und die Preise gehen in die Höhe.

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

Guck einfach mal bei www.reifen-vor-ort.de

Ich kam irgendwie mal zu dem ATU-Newsletter und 2008 waren da mal 19" in 305 preisgünstig. Nun, zurück zum ATU-Angebot: wenn ich die Werbung sehe, vergleiche ich nur zum Spaß und da sieht ATU nicht gut aus.

alles klar - danke dir - dann schauen ich mir das bei Gelegenheit auch mal an :)

Winterreifen jetzt kaufen!!!

Bei Ebay gibts momentan 10% auf alle Reifen bei Bezahlung per Paypal über den Gutscheincode: "CREIFEN13"

10% Rabatt - Reifen kaufen, marsch marsch

Ich habe meine vor 2 Wochen gekauft !

Bin zum Händler meines Vertrauens dort wurde ich bestens

beraten und zudem wurden mir die Reifen kostenlos auf die Felge montiert !

Ich bin zufrieden ;-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wann neue Winterreifen kaufen