ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Wann könnt ihr bei eurem W164 auf Parken (P) drücken?

Wann könnt ihr bei eurem W164 auf Parken (P) drücken?

Mercedes ML W164
Themenstarteram 24. April 2013 um 17:49

Moin,

Muss dazu das Fahrzeug bei euch komplett stehen?

Bei mir erscheint der kleine Pfiel hinter dem P schon wenn das Fahrzeug noch rollt (2km/h geschätzt).

Soll das so?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

@SL Teufel, das Geräusch beim Betätigen der Taste P ist mir klar, das sind die Servo Motoren.

Das 7G Getriebe ist ja ein Shift by wire getriebe, somit Vollelektronisch.

Deswegen bin ich mir ziemlich sicher das er nicht bei 2kmh oder mehr ein Drücken der P Taste möglich sein darf/Kann. Ich will das aber gerne mal von einem ML Fahrer hören gerne auch von mehreren

Also, ich habe heute mal drauf geachtet (bei meinem ML!) ;). Das "P" laesst sich bereits betaetigen, wenn der Wagen noch minimal (!) rollt. Koennten so 2 km/h gewesen sein... und fuehrt dann zum Stand des Fzgs.

Ein "aussergewoehnliches" Geraeusch habe ich dabei nicht feststellen koennen. Ich denke, dass das Getriebe, die dabei auftretenden Kraefte schon abkann. Standardmaessig wuerde ich aber die Gaenge immer erst dann wechseln, wenn das Fzg. bereits vollstaendig steht. Man will ja auch nix provozieren.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
am 24. April 2013 um 19:16

Ich drück gar nicht auf P ,ich zieh den Schlüssel ab und das P ist drin.

Themenstarteram 24. April 2013 um 19:58

Zitat:

Original geschrieben von Michael58

Ich drück gar nicht auf P ,ich zieh den Schlüssel ab und das P ist drin.

Ok und das hilft mir jetzt wieso?

Ich frage doch nicht ohne Grund, ich will wissen ob das normal so ist oder ob was defekt ist.

Hallo,

ob es normal ist, ist uninteressant. Viel wichtiger ist, dass man die Parksperre erst rein macht, wenn das Fahrzeug komplett steht!

Alles andere kann die Parksperre beschädigen. Bei "N" ist es anders, da keine mechanische Parksperre betätigt wird und dies nur die Entkopplung vom "Gang" ist.

Viele Grüße

Marcel

Themenstarteram 24. April 2013 um 21:36

Zitat:

Original geschrieben von MondiGhiaX

Hallo,

ob es normal ist, ist uninteressant. Viel wichtiger ist, dass man die Parksperre erst rein macht, wenn das Fahrzeug komplett steht!

Alles andere kann die Parksperre beschädigen. Bei "N" ist es anders, da keine mechanische Parksperre betätigt wird und dies nur die Entkopplung vom "Gang" ist.

Viele Grüße

Marcel

Ok und wieso kann ich da im Rollen schon auf p drücken? Wenn man schneller fährt ist es ja ausgeblendet.

Ich glaub eher das ein Sensor zu zeitig grünes licht gibt

Aber es hat immer noch niemand auf die eigentliche frage geantwortet

Wann er scheint bei euch der Pfeil hinter dem p??

Ich kann es dir leider nicht sagen. Mein SL hat einen manuellen Wählhebel, dadurch kann ich erst im Stillstand die Fahrstufe "P" einlegen. Alles andere wäre mechanische Zerstörung der Parksperre, eventuell sogar des gesamten Getriebes.

Wenn du von 2 km/h redest, wird dies noch in der Toleranz des Sensors liegen.

Themenstarteram 24. April 2013 um 22:32

Und genau diese Toleranz gefällt mir nicht. :-)

Ich muss ehrlich sein und Zugeben das ich mal getestet habe was passiert

Das macht sehr sehr unschöne Geräusche.

Bitte an alle ml Fahrer. Mal drauf achten wann der Pfeil hinter dem p erscheint. Vorher kann eh nix gedrückt werden.

Ja er haut die Parksperre rein und die Welle/Zahnräder blockieren auf der Stelle. Wenn du Pech hast ist die Kraft zu groß und es gibt Getriebesalat (Zähne brechen etc.).

Fahre doch zu Mercedes und frag nach oder betätige das P erst, wenn du richtig stehst.

Hallo,

Ist bei meinem auch so, ichnprobiers aber nicht aus ;-)

Gruss stefan

 

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

Moin,

Muss dazu das Fahrzeug bei euch komplett stehen?

Bei mir erscheint der kleine Pfiel hinter dem P schon wenn das Fahrzeug noch rollt (2km/h geschätzt).

Soll das so?

Gruß

Die 7G ist ja eine elektronisch gesteuerte Automatik. Das Druecken des "P"-Knopfes sollte dementsprechend erst in das "P" Signal fuer die Elektronik umgewandelt werden, wenn der Wagen auch tatsaechlich steht.

Ich glaube..., nein, ich bin mir 100% sicher, dass der Wagen gegen mechanische Beschaedigung durch "falsches Knoepfchen druecken" abgesichert ist.

Und ein komisches Geraeusch macht es immer, wenn man auf "P" schaltet. Klingt wie ein mechanisches Surren. Uebrigens sollte die "P"-Stellung auch beim SL nicht so ohne weiteres einlegbar sein, so lange sich der Wagen bewegt. Das duerfte wohl ebenfalls automatisch gesperrt sein, so lange der Wagen rollt. Ich wuerde allerdings auch nicht auf die Idee kommen, das mit Gewalt auszuprobieren. ;)

@Mondi: Was machst Du hier eigtl. ohne ML?

Zitat:

@Mondi: Was machst Du hier eigtl. ohne ML?

Schreiben :) Ich bin interessiert an vielen Fahrzeugen.

Ja natürlich ist der Wagen dagegen gesichert, dass der Fahrer auf der AB nicht einfach den Knopf drücken kann und es gibt Getriebesalat. Hier geht es allerdings um 2 km/h, die sicher bei dem Fahrzeug des TE noch in der Toleranz des Drehzahlgebers (für die Welle) sind.

Beim SL gibt es eine mechanische Sperre, die verhindert, dass man beim Fahren den Wählhebel in "P" stellen kann.

Themenstarteram 25. April 2013 um 11:08

Zitat:

Original geschrieben von MondiGhiaX

Zitat:

@Mondi: Was machst Du hier eigtl. ohne ML?

Schreiben :) Ich bin interessiert an vielen Fahrzeugen.

Ja natürlich ist der Wagen dagegen gesichert, dass der Fahrer auf der AB nicht einfach den Knopf drücken kann und es gibt Getriebesalat. Hier geht es allerdings um 2 km/h, die sicher bei dem Fahrzeug des TE noch in der Toleranz des Drehzahlgebers (für die Welle) sind.

Beim SL gibt es eine mechanische Sperre, die verhindert, dass man beim Fahren den Wählhebel in "P" stellen kann.

Du da darf es keine Toleranz geben.

Weist du was passiert wenn man bei 2kmh auf Parken drückt?

Richtig, es gibt richtig fiese kratzende Geräusche. Desweiteren kann ich auch problemlos bei 2kmh in den Rückwertsgang schalten. Da auch dort ein Pfleil erscheint.

Es wäre jetzt echt klasse wenn sich hier nur noch ML Fahrer melden die mir sagen können wann bei Ihnen die Pfeile hinter P und R erscheinen.

Alles andere verwirrt nur und hilft auch nicht meiner Frage Stellung.

P.S. Welche Welle meinst du den? am ganzen ML gibt es keine Wellen mehr. ;-)

Ausser vielleicht die Antriebswellen ;-)

 

@SL Teufel, das Geräusch beim Betätigen der Taste P ist mir klar, das sind die Servo Motoren.

Das 7G Getriebe ist ja ein Shift by wire getriebe, somit Vollelektronisch.

Deswegen bin ich mir ziemlich sicher das er nicht bei 2kmh oder mehr ein Drücken der P Taste möglich sein darf/Kann. Ich will das aber gerne mal von einem ML Fahrer hören gerne auch von mehreren.

@srungi also erscheint bei dir auch beim ROllen schon die Freigabe für P und R?

Naja Samstag hab ich einen anderen ML auf der Hebebühne zum Airmatik Dämpfer wechseln, da werd ich mir das mal anschauen.

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

@SL Teufel, das Geräusch beim Betätigen der Taste P ist mir klar, das sind die Servo Motoren.

Das 7G Getriebe ist ja ein Shift by wire getriebe, somit Vollelektronisch.

Deswegen bin ich mir ziemlich sicher das er nicht bei 2kmh oder mehr ein Drücken der P Taste möglich sein darf/Kann. Ich will das aber gerne mal von einem ML Fahrer hören gerne auch von mehreren

Also, ich habe heute mal drauf geachtet (bei meinem ML!) ;). Das "P" laesst sich bereits betaetigen, wenn der Wagen noch minimal (!) rollt. Koennten so 2 km/h gewesen sein... und fuehrt dann zum Stand des Fzgs.

Ein "aussergewoehnliches" Geraeusch habe ich dabei nicht feststellen koennen. Ich denke, dass das Getriebe, die dabei auftretenden Kraefte schon abkann. Standardmaessig wuerde ich aber die Gaenge immer erst dann wechseln, wenn das Fzg. bereits vollstaendig steht. Man will ja auch nix provozieren.

Themenstarteram 25. April 2013 um 19:25

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

@SL Teufel, das Geräusch beim Betätigen der Taste P ist mir klar, das sind die Servo Motoren.

Das 7G Getriebe ist ja ein Shift by wire getriebe, somit Vollelektronisch.

Deswegen bin ich mir ziemlich sicher das er nicht bei 2kmh oder mehr ein Drücken der P Taste möglich sein darf/Kann. Ich will das aber gerne mal von einem ML Fahrer hören gerne auch von mehreren

Also, ich habe heute mal drauf geachtet (bei meinem ML!) ;). Das "P" laesst sich bereits betaetigen, wenn der Wagen noch minimal (!) rollt. Koennten so 2 km/h gewesen sein... und fuehrt dann zum Stand des Fzgs.

Ein "aussergewoehnliches" Geraeusch habe ich dabei nicht feststellen koennen. Ich denke, dass das Getriebe, die dabei auftretenden Kraefte schon abkann. Standardmaessig wuerde ich aber die Gaenge immer erst dann wechseln, wenn das Fzg. bereits vollstaendig steht. Man will ja auch nix provozieren.

Perfekt. Nun bin ich beruhig. :-) Lach

Nun kann ich mich ab die nächsten Probleme machen.

Ich habe vorhin auch mal drauf geachtet. Laut Tacho werden die Pfeile bei etwa 7-8 km/h sichtbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Wann könnt ihr bei eurem W164 auf Parken (P) drücken?